Monatsarchiv: März 2012

Schützt StA Dr. Bernhard WERATSCHNIG, BMJ, seinen Amtskollegen StA Dr. Johannes WINKLHOFER vor Strafverfolgung?

Mag. Ingrid Moschik Anzeigerin gegen StA Dr. Johannes WINKLHOFER wegen §§302StGB Naglergasse 73 8010 Graz Staatsanwaltschaft Graz z.H. STA Dr. Kerstin Schilcher-Schmidt Conrad-von-Hötzendorf-Strasse 41 8010 Graz Graz, den 28. März 2012 betreff: – Widerspruch gegen die Einstellung des Ermittlungsverfahrens 26St28/12a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offene Anzeige und Antrag auf Strafverfolgung gegen Richter Dr. Silvia JURTELA wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs (§§ 302 StGB)

RI-DR-SILVIA-JURTELA-Strafanzeige-120326.pdf 35000-EURO-Antrag-GB-GRAZ-OST-120302.pdf Diversions-Anbot-WERNER-FAYMANN-120312.pdf Mag. Ingrid MOSCHIK Naglergasse 73 A-8010 Graz Mail: ingrid.moschik@yahoo.de Korruptionsstaatsanwaltschaft Dampfschiffstrasse 4 A-1030 Wien Tel: +43 (0)1 52152-5930 Fax: +43 (0)1 52152-5920 e-mail: wksta.leitung@justiz.gv.at Graz, 26. März 2012 Sehr geehrte Korruptionsstaatsanwaltschaft! Sehr geehrte zentrale Staatsanwaltschaft zur Verfolgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Ist Frau Richter Dr. Silvia JURTELA auch schon im Korruptionssumpf gelandet?

Die “direkte Demokratie” muss per ACTA zur Mündelkratie umgewandelt werden. Mündige Bürger müssen entmündigt werden. Jeder Inhalt im World Wide Web muss per “Staatstrojaner” nachvollziehbar gemacht werden können. Der Weltbürger im Global Village muss wieder besser kontrolliert werden können. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Hat Bundeskanzler Werner FAYMANN Österreich per ACTA und SPG entmündigt?

Werner Faymann (* 4. Mai 1960 in Wien) ist ein österreichischer Politiker. Er ist seit dem 8. August 2008 Bundesparteivorsitzender der SPÖ und seit dem 2. Dezember 2008 österreichischer Bundeskanzler. Der Schuldenberg wächst, die Korruption wächst, der Überwachungsstaat wächst. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Lässt Frau Justizminister Dr. Beatrix KARL ÖsterreicherInnen mittels “999” entsorgen?

„631 233 P 12/08v – 999“ als Geschäftszahl des Bezirksgerichts Graz-Ost. Ein Schriftstück mit besonderen Qualitäten. Ein technokratischer Auftragsmord? Eine Weisung von Frau Bundeminister für Justiz Dr. Beatrix KARL (ÖVP) auf “lebenslänglich”? Lebenslänglich auf P wie Pflegling gestellt. Warum? Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

“999” als technokratische Chiffre für den “Bürgerlichen Tod” in Österreich?

Unter Anwendung von hochriskanten Rechtsfiguren durch selbsternannte Gutmenschen – sie fühlen sich schon wieder mörderisch gut – werden zur Zeit in ganz Österreich die geschlossenen Abteilungen der Landesnervenkliniken wunderbar ausgebaut. Unscheinbar als verdichteter Flächenbau am Grüngürtel der Landeshaupstädte. Mauthausen (1938-45) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offene Antwort durch Frau Dr. Silvia JURTELA, Vermögensrichter am BG Graz-Ost

Dr. Silvia Jurtela folgt auf Dr. Harald Krenn folgt auf Mag. Reinhard Hergl folgt auf… Sehr geehrte Frau Mag. Moschik, Da die Einbringung via E-mail nicht zur geschäftsordnungsgemäßen Bearbeitung geeignet ist, kann Ihre Nachricht nicht berücksichtigt werden. Mit freundlichen Grüßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen