Schützt StA Dr. Bernhard WERATSCHNIG, BMJ, seinen Amtskollegen StA Dr. Johannes WINKLHOFER vor Strafverfolgung?

Mag. Ingrid Moschik
Anzeigerin gegen StA Dr. Johannes WINKLHOFER wegen §§302StGB
Naglergasse 73
8010 Graz

Staatsanwaltschaft Graz
z.H. STA Dr. Kerstin Schilcher-Schmidt
Conrad-von-Hötzendorf-Strasse 41
8010 Graz

Graz, den 28. März 2012

betreff:

– Widerspruch gegen die Einstellung des Ermittlungsverfahrens 26St28/12a –
– Antrag auf Fortsetzung des am 9.3.2012 eingestellten Verfahrens
GZ 26St28/12a gegen StA Dr. Johannes Winklhofer, Graz wegen des Verdachts der Befangenheit an eine andere Staatsanwaltschaft

Sehr geehrte Staatsanwaltschaft!
Sehr geehrte Frau Staatsanwältin Mag. Schilcher-Schmidt!

Die von mir am 23.2.2012 bei der Wirtschaftskorruptionsstaatsanwaltschaft Wien mit der GZ: 10St16/12k, eingebrachte Anzeige gegen StA Dr. Johannes Winklhofer in Graz wegen des Verdachts der Register-Manipulation im Sinne von Amtsmissbrauch (§§ 302 StGB) wurde am 24.2.2012 von der WkStA Wien, Herrn StA Dr. Bernhard WERATSCHNIG, BMJ, an die Staatsanwaltschaft Graz abgegeben und diese wurde nun unter der GZ 26St28/12a von StA Mag. Kerstin Schilcher-Schmidt ohne Begründung und offensichtlich ohne Recherchearbeit (ohne Kontaktaufnahme mit der Anzeigerin) eingestellt.

In der offenen Frist stelle ich den Antrag auf ehestmögliche Wiederaufnahme des Verfahrens und die Weiterleitung an eine unabhängige Staatsanwaltschaft. Es besteht der dringende Verdacht der Befangenheit.

Herzlichen Dank!

Hochachtungsvoll

Mag. Ingrid Moschik

Dieser Beitrag wurde unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.