Monatsarchiv: Juni 2012

offene Antwort von BZÖ-Justizsprecher NAbg & GR Harald GROSZ

AW: offene Anfrage an BZÖ-Justizsprecher NAbg& GR Harald GROSZ 1 1 Empfänger CC: EmpfängerSie Weitere BCC: EmpfängerSie Details ausblenden VON: * Gerald Grosz AN: * ‚Ingrid Moschik‘ 10:50 Freitag, 29.Juni 2012 Sehr geehrte Frau Mag. Moschik! Wie Sie wissen, kämpfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offener Anfrage an BZÖ-Justizsprecher NAbg & GR Gerald GROSZ

AN: 1 Weitere1 Empfänger CC: 1 EmpfängerSie 1 Weitere BCC: EmpfängerSie Details ausblenden VON: * Ingrid Moschik AN: * gerald.grosz@bzoe.at CC: * gerald.grosz@parlament.gv.at Message markiert 10:25 Freitag, 29.Juni 2012 offene Anfrage an BZÖ-Justizsprecher NAbg & GR Gerald GROSZ: Ist Österreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offener Brief an den „politischen Sachwalter“ RA Dr. Franz UNTERASINGER

VON: * Ingrid Moschik AN: * unterasinger@unterasinger.at CC: * silvia.jurtela@justiz.gv.at Message markiert 16:58 Freitag, 22.Juni 2012 Sehr geehrter Herr Zwangssachwalter! Sehr geehrter Herr Dr. Franz UNTERASINGER! Sehr geehrte Frau Zwangssachwalterschaftsrichter! Sehr geehrte Frau Dr. Silvia JURTELA! Bezugnehmend auf den ungeöffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offener Antrag auf Kassation von „631 233 P 12/08v – 999“ bzw „631 230 P 9/12m – LBE“ durch Frau SW-Richter Dr. Silvia JURTELA, BG Graz-Ost

Kassation-Dr-Silvia-Jurtela-120619 10:18 Dienstag, 19.Juni 2012 VON: * Ingrid Moschik AN: * silvia.jurtela@justiz.gv.at CC: * andrea.korschelt@justiz.gv.at * albert.steinhauser@parlament.gv.at * judith.schwendtner@gruene.at * christine.kary@diepresse.com * chefredaktion@derStandard.at * klenk@falter.at Sehr geehrtes Bezirksgericht Graz-Ost! Sehr geehrte Frau Vorstehende Richter! Sehr geehrte Frau Dr. Andrea KORSCHELT! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Karl KORINEK: „Es droht die Gefahr, dass sich die Demokratie zu einer Oligarchie wandelt“

Message markiert 13:36 Montag, 18. Juni 2012 An: „reinhold.mitterlehner@bmwfj.gv.at“ CC: „beatrix.karl@justiz.gv.at“; „claudia.schmied@bmukk.gv.at“; „chritine.kary@diepresse.com“; „karl.oellinger@parlament.gv.at“ Betreff: Offener Antrag auf Terminbekanntgabe betreff „round table“ wegen „Es droht die Gefahr, dass sich die Demokratie zu einer Oligarchie wandelt“ (Karl Korinek, Verfassungsgerichtshofpräsident) Sehr geehrtes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Wie korrupt ist Österreichs Weg in die medienpolitische Armut?

Oder Österreichs kaptialreligiöser Weg aus dem medienpolitischen Paradies? Die Medien dürfen wieder schweigen. Auch die Narzissten des Austrofaschismus (1933-38) und des Nationalsozialismus (1938-45) haben ihnen das Schweigegelübde abverlangt. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Bankergold. Reden ist Guillotine am Landesgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Wie korrupt ist Österreichs Weg in die fiskalpolitische Armut?

Oder Österreichs finanzreligiöser Weg aus dem finanzpolitischen Paradies? Griechenlands Rekordschulden, Spaniens marode Banken, Italiens lahmende Konjunktur, Österreichs morbides Ostbankennetz. Alles im Abwärtsstrudel. Es darf wieder auf fallende Werte gewettet werden. PIMCO stößt Euro-Anleihen ab. Eine zittrige Seitswärtsbewegung ist für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen