Monatsarchiv: August 2013

Kann die 25. Nationalratswahl in Österreich 2013 die Liebe neu entdecken?

“Mehr Liebe, bitte” “Liebe Deinen Nächste wie dich selbst” “Liebe ist Balsam für die Seele” http://www.bibel-online.net/suche/?qs=%22Liebe+deinen+Nächsten+wie+dich+selbst.%22&translation=6 http://de.wikipedia.org/wiki/Nächstenliebe http://en.wikipedia.org/wiki/Charity_(virtue) http://de.wikipedia.org/wiki/Agape http://de.wikipedia.org/wiki/Liebe http://de.wikipedia.org/wiki/Erotik http://de.wikipedia.org/wiki/Sexualwissenschaft So steht es geschrieben, schwarz auf weiß, in der Grazer Öffentlichkeit. Autor unbekannt. Ein anonymes Graffiti. Ein Appell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

offene Bitte um „ewigen Rechtsfrieden“ in leidiger Angelegenheit (Causa Moschik) durch Umsetzung des Vertragsrechts in Österreich

Bundeskanzler-Werner-Faymann-Ewiger-Rechtsfrieden-130826.pdf Mag. Ingrid MOSCHIK Bundeslehrerin seit 1980/1993 Post: Naglergasse 73, A-8010 Graz Handy: 0650 – 830385-0 Mail: ingrid.moschik@yahoo.de Internet: sparismus.wordpress.com Bundeskanzler Werner FAYMANN (SPÖ) Bundeskanzleramt
 (BKA) Post: Ballhausplatz 2
, A-1010 Wien Telefon: +43 1 531 15-0 Servicetelefon: 0800 222 666 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die 25. Nationalratswahl 2013 ein Umdenken in der Geld-Klüngel-Wirtschaft bewirken?

WIE VIEL GELD = GLÜCK? WIEVIEL GELD IST GLÜCK? Wieviel Geld macht glücklich? Trinken kann man es nicht. Essen kann man es nicht. Aber es füllt den kleinen oder großen Warenkorb, mit dem in regelmäßigen Abständen die Inflation errechnet wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die 25. Nationalratswahl in Österreich 2013 das “LAND DES SPECKS” reformieren?

http://de.wikipedia.org/wiki/Nationalratswahl_in_Österreich_2013 http://www.nationalratswahl.at/ Österreichs Politiker haben Speck angelegt. Viel Speck. Österreich ist verkommen zum LAND DES SPECKS. Korruption soweit das Auge reicht. Kein Gesetz kleidet mehr. Jedes Gesetz ist so dünnwandig konzipiert, dass es bei der Anwendung sofort reisst. Die weisungsunabhängigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

SZPIEG! SPION! Wodzislaw, Laskowa, Österreichisch-Schlesien, Erster Weltkrieg (1914-18)

Ein Spion (Szpieg) wird öffentlich hingerichtet. Ein einzelner Baum vor einem einsamem Gehöft in einer sanfthügeligen Landschaft. Soldaten tun ihre Pflicht. Ein berittener Rot-Kreuz-Soldat sorgt für den humanen Eintritt des Todes. Und ein befohlenes Publikum verliert einen der Ihrigen. Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Offene erste Verwaltungsklage gegen meinen Dienstgeber wegen fehlender Vorverfahren

VwGH-Oesterreich-Klage-gg-LSR-Steiermark-130814,pdf Mag. Ingrid MOSCHIK Bundeslehrerin seit 1980/1993 Naglergasse 73 A-8010 Graz Handy: 0650 – 830385-0 E-Mail: ingrid.moschik@yahoo.de Internet: sparismus.wordpress.com VERWALTUNGSGERICHTSHOF Präsident des VwGH Dr. Clemens JABLONER Vizepräsident des VwGH Dr. Rudolf THIENEL Judenplatz 11 Postfach 73 1014 Wien Rechnungshof Tel.: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die Nationalratswahl 2013 wieder “freie Meinungsbildung” gewährleisten?

Firefox 22.0 (Browser) https://www.google.at/ “sparismus” Web: About 2,090 results (0.23 seconds) In response to a legal request submitted to Google, we have removed 8 result(s) from this page. If you wish, you may read more about the request at ChillingEffects.org. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die Nationalratswahl 2013 aus Wölfen und Schafen wieder Menschen machen?

“Der Staat ist die einzige kriminelle Organisation” So lautete ein Graffiti am Kaiser-Franz-Josef-Kai in Graz. Für die nächste Regierungsperiode könnte das Motto zukunftsorientierter folgend lauten: “Der Staat ist eine einzige kreative Werkstätte” Dürfen korrupte Berufspolitiker zum Wohle des Systems lügen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die Nationalratswahl 2013 in Österreichs Herzen eine (R)Evolution entfachen?

Revolutionen sind selten. Die letzte auf österreichischem Boden war 1848. http://de.wikipedia.org/wiki/Revolution_von_1848/1849_im_Kaisertum_Österreich. Die Revolution von 1848/1849 in Österreich war Bestandteil der bürgerlich-demokratisch motivierten Revolutionen, die Anfang 1848 einen großen Teil Mitteleuropas erfasst hatten. Sie war ein relativ eigenständiger Bestandteil der Märzrevolution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen

Kann die Nationalratswahl 2013 den Raiffeisen-ÖVP-CV-Komplex in Österreich stoppen?

Franz Kafka lebt. http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kafka Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; † 3. Juni 1924 in Klosterneuburg-Kierling, Österreich; selten auch tschechisch František Kafka) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, der aus einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie stammte.[1] Sein Hauptwerk bilden neben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik | Kommentar hinterlassen