Monatsarchiv: Oktober 2015

Sozialminister Rudolf Hundstorfer – Offenes Schreiben zur Erinnerung betreffs meines Antrags auf Alterspension vom 22. April 2015

Rudolf-Hundstorfer-BMASK-SPOE-Alterspension-Erinnerungschreiben-151031.pdf Bundespraesident-Dr-Heinz-Fischer-Amtsdirektorin-Eva-Neumayer-151031.pdf Mag. Ingrid MOSCHIK (*1955 Villach) Arbeitstätige seit 1974 bis 1980 Bundeslehrerin seit 1981 bis heute Versicherungsnummer: 4509 010955 Naglergasse 73, A-8010 Graz Telefon: 0650 – 8303850 ingrid.moschik@yahoo.de https://sparismus.wordpress.com Bundespräsident Dr. Heinz #FISCHER (parteilos) Österreichische Präsidentschaftskanzlei Hofburg, Ballhausplatz, A-1010 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Bundeskanzler Werner #FAYMANN (SPÖ), Bundesminister Rudolf HUNDSTORFER (SPÖ), Bundespräsident Dr. Heinz #FISCHER (parteilos), Direktor Mag. Gertrude PUCHER, Generaldirektor Mag. Winfried #PINGGERA, Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Franz BECK, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger (SVA), Mag. Ingrid #MOSCHIK (*1955 Villach), Pensionsversicherungsanstalt (PVA), Pensionsversicherungsanstalt Steiermark (PVA STMK), Präsidentschaftskandidat Rudolf #HUNDSTORFER (SPÖ), Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernst Reulbach, #München, #Munich, Blick von #Osten, #Nockherberg, über die Isar auf die Altstadt mit #Frauenkirche, 1864 oder früher

Paulaner am Nockherberg Hochstraße 77, 81541 München, Germany https://commons.wikimedia.org/wiki/Nockherberg Deutsch: Der Nockherberg ist eine kleine Geländeterrasse an einer Hangkante des östlichen Isarhochufers zwischen den Münchener Stadtteilen Giesing und Au. In der dort gelegenen Paulaner Brauerei findet jährlich der Salvator-Ausschank auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltMünchen, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikMünchen, #JeSuisMunich, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #München, #München1864, #Staatsschutzgesetz, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 Femen 38000, 631 feminism 38000, 631 Feminismus 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial feminism 38000, 631 financial porn 38000, 631 financial totalitarianism 38000, 631 Finanzakrobatik 38000, 631 Finanzpolitik 38000, 631 Finanzporno 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 HaaSanG (2014) 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, E. Reulbach, Ernst Reulbach (1823 München -1874 München) – Photograph in München von etwa 1855 bis 1874, Ernst Reulbach = Ernest Reulbach, Generaldirektor Dr. Winfried PINGGERA, Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Franz BECK, Hypo Heta Komplex, Hypo Heta Korruptionismus, Hypo Heta Pyramidenspiel, Hypo Heta Schüsseltheater, Hypo Heta Skandaltheater, Hypo Heta Sparismus, Isar = indogermanisch *es- = PIE *is “fliessendes Wasser” “Wasserlauf” – Eis Eisach Eisack Isel Isarco Jizera Izera Oise Isere Ister, München = engl. fr. span. Munich = it. Monaco di Bavieria, München = lat. Monacum Monachium = kelt. Munica Monica “Ort auf der Ufertrasse” (Fluss Isar), München = mhd. munch munech = ahd. munih “Mönch monk” = 1158 forum apud Munichen “bei den Mönchen” (Kloster Schäftlarn), München in alten Photographien, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Otto #Schmidt #Wien, #825, 1885, stehende #Venus Kallipyge, dorsolateral dexter, gemalte Palmenblätter Studiogrund

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Altwien, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #KorruptionsPolitik, #Kunstverbotsgesetz, #kuschelbereit, #mamachic, #mamafeil, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #popochic, #Popodame, #popofeil, #Popolina, #pygarcho, #pygophil, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, #Vienna1885, #ViennaVintage, #Vienne, #Vienne1885, #vintage, #VintageVienna, #WIEN, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, k.u.k. Popo-Übungen, k.u.k. Popo-Schönheiten, k.u.k. popochic, k.u.k. Popodame, k.u.k. popofeil, k.u.k. Popokultur, k.u.k. Popolina, k.u.k. popophil, k.u.k. Poposophie, k.u.k. Popostudie, k.u.k. Popotheater, k.u.k. Popozentrismus, Modeles artistiques, Modeles erotiques, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, 1877, BILDER AUS #ALTWIEN, #8, #Fischertor von innen, #Salzgries, #Kohlmessergasse, um 1850

Ausführliche Biographie und weitere Beispiele von “Verlag V. A. Heck in Wien” auf Sparismus: Verlag V. A. Heck in Wien, um 1877, Bilder aus Alt-Wien, Der Fenstergucker, Meister Anton Pilgram https://sparismus.wordpress.com/2015/05/17/verlag-v-a-heck-in-wien-um-1877-bilder-aus-alt-wien-der-fenstergucker-meister-anton-pilgram/ Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, 1877, BILDER AUS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Altwien, #AltWien1850, #Austria1850, #AUTRICHE, #Autriche1850, #ÖSTERREICH, #Österreich1850, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1850, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #VIENNA, #Vienna1850, #Vienne, #Vienne1850, #vintage, #VintageVienna, #WIEN, #Wien1850, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 alternativlos korrupt 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 chronification of looting 38000, 631 Chronifizieren 38000, 631 chronisch ineffizient 38000, 631 chronisch insuffizient 38000, 631 chronisch korrupt 38000, 631 deontic looting 38000, 631 deontic porn 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, Altwien 1850, Austria 1850, Autriche 1850, Österreich 1850, Österreich Kunst, Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Becs 1850, M. Frankenstein, Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien) – Wiener Photograph und Fotoverleger der 1860er - 1880er, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, V. A. Heck, Valentin Andreas Heck (1842 Wien - 1905 Wien) - Kunstverlag Kunsthandlung, Vienna Vintage, Vienne 1850, Vintage Austria, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Wien 1850, Wien I. Innere Stadt – Kohlmessergasse (1786 – 1954) zwischen Franz-Josefs-Kai 25-29 und Salzgries Ecke Fischertor, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Otto #Schmidt #Wien, #460, 1885, #Popolina, Ringel-Überkniestrümpfe, schwarze Stiefeletten, Rüschen-Kanapee, gemalter römischer Garten

Weitere Beispiele zum Thema “Akt im Römischen Garten” aus dem Otto Schmidt Kunstverlag: Otto Schmidt, Wien, um 1885, Musterblatt #4, junge Dame, Pubes frei, in Hängematte sich entspannt, gemalter Park Studiogrund https://sparismus.wordpress.com/2015/05/29/otto-schmidt-wien-um-1885-musterblatt-4-junge-dame-pubes-frei-in-hangematte-sich-entspannt-gemalter-park-studiogrund/ Otto Schmidt, Wien, um 1885, Musterblatt #5, junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltWien1730, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #kuschelbereit, #mamachic, #mamafeil, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #popochic, #Popodame, #popofeil, #Popolina, #pygarcho, #pygophil, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #Vienna1885, #ViennaVintage, #Vienne1885, #vintage, #VintageVienna, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Otto Schmidt 38000, 631 Otto Schmidt Erotikverlag 38000, 631 Otto Schmidt Fotoverlag 38000, 631 Otto Schmidt Kunstverlag 38000, 631 Otto Schmidts Wiener Schönheitengalerie 38000, 631 Otto Schmidts Wiener Theatergalerie 38000, 631 popochic 38000, 631 popofeil 38000, 631 Prekariatspolitik 38000, 631 Prekarisierungspolitik 38000, 631 Problemimport 38000, 631 Pussy Riot 38000, 631 Sachwalterschaftskriminologie 38000, 631 Sachwalterschaftspolitik 38000, 631 Sex sells 38000, 631 sexual design 38000, 631 situationselastisch 38000, 631 social design 38000, 631 social engineering 38000, 631 social war 38000, 631 Sparen macht geil 38000, 631 Sparerotik 38000, 631 Sparismus 38000, 631 Sparmaschine 38000, 631 Sparpolitik 38000, 631 Sparporno 38000, 631 Spartheater 38000, k.u.k. Kallipyge, k.u.k. Popo-Übungen, k.u.k. Popo-Schönheiten, k.u.k. popochic, k.u.k. Popodame, k.u.k. popofeil, k.u.k. Popokultur, k.u.k. Popolina, k.u.k. popophil, k.u.k. Poposophie, k.u.k. Popostudie, k.u.k. Popotheater, k.u.k. Popozentrismus, k.u.k. Salondiva, k.u.k. Salonerotik, k.u.k. Salongazelle, k.u.k. Salongöttin, k.u.k. Salonkultur, k.u.k. Salonschönheiten, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, Venus Callipyge, Venus Kallipyge, Vienne 1885, Vintage Austria, vintage boudoir, ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

C. Mühlig, #Passau, Blick von #Klosterberg über #Ilz auf Veste Oberhaus über Doanu auf Altstadt über Inn auf #Paulinerkloster Mariahilf, 1871

Weitere Beispiele von “C. Mühlig Passau” auf Sparismus: C. Mühlig, #Passau, Panorama, Blick von #Beiderwiesen über den #Inn auf die Altstadt über die #Donau auf die Festung #Oberhaus, um 1870 https://sparismus.wordpress.com/2015/10/19/c-muehlig-passau-panorama-blick-von-beiderwiesen-ueber-den-inn-auf-die-altstadt-ueber-die-donau-auf-die-festung-oberhaus-um-1870/ https://de.wikipedia.org/wiki/Passau Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltPassau, Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Bilder aus Alt-Bayern, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, BM Gabriele HEINISCH-HOSEK, Brain drain = Abwanderung der Intelligenz einer Volkswirtschaft, Brain drain = Fachkärftemangel, Brain drain = Mobilität der kreativen Klasse, Brain drain = Talentschwund, Brain Drain = Vertreibung der Vernunft, C. Mühlig - Passau, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Abgeordneter zum Nationalrat, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Volksanwalt, Dr. Peter Fichtenbauer - FPÖ Volksanwalt, Passau 1870, Passau = Dreiflüssestadt (Donau Inn Ilz) = City of Three Rivers (Danube Inn Ilz), Passau = Latin Batavia = Latin Batavis = Gaulish Boiodurum, Pensionsversicherungsanstalt, Pensionsversicherungsanstalt (PVA), Pensionsversicherungsanstalt Steiermark (PVA STMK), Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Otto Schmidt Wien, um 1885, #134, nackte #Ballerina, #Überkniestrümpfe, #Stiefeletten, stehend frontal nach rechts, Vorhang, gemaltes Fenster

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Altwien, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #Vienna1885, #Vienne1885, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, k.u.k. Ballerina, k.u.k. Balletthaserl, k.u.k. Bühnen-Erotik, k.u.k. Bühnengazelle, k.u.k. Bühnenzauber, k.u.k. Grabennymphe, k.u.k. Hofburggazelle, k.u.k. Junggazelle, k.u.k. Künstlererotik, k.u.k. Kunsterotik, k.u.k. Kunstvorlagen, k.u.k. Salongazelle, k.u.k. Salonschönheiten, k.u.k. Theatergazelle, k.u.k. Theaterschönheiten, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelpolitik 38000, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelverwaltung 38000, Mündelzirkus 38000, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, sparism 38000, Vienna 1885, Vienna erotica, Vienna erotics, Vienna in Old Photographs, Vienna nudes, Vienna Vintage, Vienne 1885, Vintage Austria, vintage ballerina, vintage boudoir, Wien 1885 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen