Johann Georg Pohlnisch, Maler-Photograph, #Krems an der Donau, Schmidgasse 349, k.u.k. Husaren-Leutnant im Atelier, um 1863

komplexifizieren, Komplexifizieren, #Komplexifizieren, complexify, complicate, complify, ramify, Komplexifikation, #Komplexifikation,  Komplexifizierung, #Komplexifizierung,  M3-Komplex, Komplex des elektronischen Geldes, too big to fail, too interconnected to fail, #too-big-to-fail, systemrelevant, political uncorrectness, Moral hazard, Contagion-Effekt, komplexe Transaktionen, complex deals, exotic deals, komplexe Geschäfte, kreative Geschäfte, kriminelle Geschäfte, juridische Komplex, justizielle Komplex, Verwaltungskomplex, Medienkomplex, strukturierte Geschäfte, organisierte Geschäfte, Parallelisierung,  komplexes Systeme, komplexe Zahlen, komplexe Figuren, komplexe Objekte, komplexe Persönlichkeit, komplexe Materie, komplexe Projekte, komplexe Prozesse, komplexe Schemata, komplexe Präambeln, komplexer Sachverhalt, komplexer Tatbestand, komplexer Zusammenhang, Entschuldung durch Komplexifizierung, komplexe Gesellschaft, Jagdgesellschaft, ehrenwerte Gesellschaft, Prozess-Steuerung, Steuerungsmechanismus, par ordre du Mufti, Weisungshierarchie, Komplexifikation 38000, Komplikation 38000, 38000 = 38000, Lex 38000, Lex Moschik, komplexe Politik, komplexifierende Politik, komplexe Regierung, Komplexifikationspolitik, Verschleierungspolitik, Vertuschungspolitik, Beschwichtigungspolitik, Beruhigungspolitik, multi-level-art, multi-level-marketing, multi-level-policy, multi-level-politics, multi-level-banking, eierlegende Wollmilchsau, eierlegendes Wollmilchschwein, Huhn – das goldene Eier legt

“POHLNISCH
Maler
& Photograf
Krems, Schmidgasse 349.”

http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_AE202B8540A548BDB4EAE9DB3CECBC72#7a0c30ef-5bb1-4146-b46a-a2ce958c7e2c

Künstler/Verfasser

Pohlnisch, Johann Georg

Biografische Angaben

biografischer Abriss

um 1863 – um 1885

“(aktiv um 1863-1885)
Maler, Fotograf.
Um 1863-1885 Atelier in Krems.
Führender Atelierfotograf in Krems u. Umgebung, Porträts, Ansichten von Krems u. Umgebung.“

in: Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 166; erwähnt auch in: Hans Frank, “Photographen der 1840er und 1850er Jahre in Österreich (Daguerreotypisten, Kalotypisten, Ambrotypisten und Photographen, die sehr früh das Collodiumverfahren anwendeten)“, in: ders., Vom Zauber alter Licht-Bilder. Frühe Photographie in Österreich 1840 – 1860, hrsg. und gestaltet von Christian Brandstätter, Wien, München, Zürich, New York: Molden Edition, 1981, 93-110, 103
Quelle: Original
Schlagwort
Atelierfotograf, Porträt, Stadt, Künstler
Ort / Land: Niederösterreich, Krems und Umgebung
zuletzt bearbeitet: 2001-12-02

Atelier/Wohnung/lebt in

1863 – um 1885

“Maler & Photograf [sic]“,
Atelier in Krems, Schmidgasse 349 (1863),
Vorstadt und Alleestraße 22 (1880),
Vorstadt und Alleegasse 18 (1881, 1885)

Quelle: Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen 1860 bis 1900, Zusammengestellt von Hans Frank, Typoskript, o.O. 1980, 103
Untersatzkarton a.R. (1881)
Schlagwort
Atelierfotograf
Ort / Land: Niederösterreich, Krems
zuletzt bearbeitet: 2003-08-27

http://flickrhivemind.net/blackmagic.cgi?id=5228891605&url=http%3A%2F%2Fflickrhivemind.net%2FTags%2Fdame%252Cfotograf%2FInteresting%3Fsearch_type%3DTags%3Btextinput%3Ddame%252Cfotograf%3Bphoto_type%3D250%3Bmethod%3DGET%3Bnoform%3Dt%3Bsort%3DInterestingness%23pic5228891605&user=&flickrurl=http://www.flickr.com/photos/49363700@N06/5228891605

https://ssl.gymnasium-zwettl.ac.at/LEHRER/sprachprojekt/contentfiles/Sprachenprojekt_Ortsnamen_Krems_Gfoehl.pdf

Bei der Analyse der

Etymologie der Stadt Krems,

urkundlich 995 als urbs Cremisa bezeichnet,

ist vermutlich von einem Gewässernamen auszugehen.

Dieser Gewässername findet sich in ursprünglich slawisch besiedelten Gebieten Österreichs, aber auch in Bayern, welches ebenfalls zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert zum Teil slawisch besiedelt war.

Die slawische Entsprechung zu Krems, nämlich

tschechisch Křemže bzw.
slowenisch Krêmža

legen eine vordeutsche und vorslawische Namenbildung nahe, die sich mit

indogerm. *(s)krēm/ *(s)kram,
einer Erweiterung zur Wurzel *(s)ker „(ein)schneiden“
mit der idg. Wurzel *krem „Zwiebel-, Knoblauchgewächs, Eberesche“

verbinden lässt.

Unter den Wissenschaftlern herrscht Uneinigkeit, ob der Name Krems eher auf „schneiden“ oder eventuell auch auf keltisches *Kremisa „Lauchbach“ zurückzuführen ist.

Mag. Ingrid Moschik,
political ward artist

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, #Austria1863, #Autriche1863, #Österreich1863, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1863, #IngridMoschikÖsterreich, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Staatsschutzgesetz, Austria 1863, Austria vintage, Austrian political ward artist, Autriche 1863, Österreich 1863, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Johann Georg Pohlnisch – aktiv als Maler und Fotograf in Krems an der Donau von etwa 1863 bis etwa 1885, k.u.k. Husar, k.u.k. Husaren-Leutnant, k.u.k. Militär, k.u.k. Monarchie, k.u.k. Offiziere, k.u.k. Reiterei, Krems an der Donau - die Krems = Kremsbach Kremsfluss = Siedlung an der Krems = “die sich ins Land eingeschnitten hat”, Krems an der Donau = urbs Cremsia (995) – slavisch Kremze Kremza – idg. *skrem- *krem- *sker- *ker- kerben scheren schneiden schälen, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s