Professor Johann Reiner, Fotograf in #Klagenfurt, Blauer #Tumpf im #Maltatal in #Kärnten, um 1863

Prof. J. Reiner, Prof. J. Reiner - Maler und Fotograf in Klagenfurt etwa 1862 bis etwa 1876, Prof. Johann Reiner, Prof. Johann Reiner (1825 Wien – 1897 Klagenfurt) - Fotograf in Klagenfurt etwa 1862 bis etwa 1876 (Verlag Alois Beer), Prof. Johann Baptist Reiner (1825 Wien – 1897 Klagenfurt) – Fotograf Zeichenlehrer (1855-1894) Musiker Volksliedsammler in Klagenfurt, Maltatal - Blauer Tumpf, Maltatal - Blauer Tumpf der Malta – Wasserfallstelle des Maltabachs in Känten, Maltatal - Blauer Tumpf – Tumpf Tumpm Tumpfl Tümpel = Gumpf Gumpm Gumpl Gümpel “tiefe fischreiche Wasserstelle”, Burg Grailach in Unterkrain, Gut Grailach in Unterkrain, Burg Grailach = slowenisch Skrljevo Chrilowa, Grailach = Grail an der Ache = Grail Krail, Grail = Gyril Kyril Skyril Skril Chryl Chril Kurillos Kurios Herr Master Lord = Chrilowa Kyrilsburg Herrenburg = Burg der Heiligen Hemma, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

(zugeschrieben Prof. J. Reiner, Klagenfurt, um 1863)
“der blaue Tumpf”

Ausführliche Biographie und weitere Beispiele von

“Professor Johann Reiner – Fotograf in Klagenfurt”

auf Sparismus:

Professor Johann Reiner, Fotograf in Klagenfurt, Burg #Grailach in Unterkrain, #Skrljevo, #Chrilowa, 4. Oktober 1863 https://sparismus.wordpress.com/2015/10/20/professor-johann-reiner-fotograf-in-klagenfurt-burg-grailach-in-unterkrain-skrljevo-chrilowa-4-oktober-1863/

Blauer Tumpf
Blauer Tumpf, 9854, Austria

https://en.wikipedia.org/wiki/Maltatal

The Maltatal

is the valley of the Malta River within the Hohe Tauern mountain range of the Central Eastern Alps. Most of the area belongs to the Malta municipality in Carinthia, Austria.

The upper end is marked by the Kölnbrein Dam east of the Ankogel Group, from where the Malta stream flows southeastwards about 38 km (24 mi) down to Gmünd and into the Lieser River, itself a tributary of the Drava. It is known for its many waterfalls during snow-melt season, therefore also called the ‚Valley of Falling Waters‘. An 18 km (11 mi) long scenic route with numerous serpentines and six tunnels leads up to the dam at 1,933 m (6,342 ft), site of a hotel and a hydropower exhibition.

After the Austrian Anschluss to Nazi Germany, beginning in 1941 the Malta Valley was the site of a labour camp where deported prisoners of war originating from the Soviet Union were forced to work in a granite quarry supplying a Reichsautobahn construction site in nearby Spittal an der Drau (the present-day Tauern Autobahn). At least 21 inmates died from the inhuman working conditions; a memorial marks their burial place at a nearby chapel.

1024 Malta Hochalmstraße, Speicher Galgenbichl, Staumauer Kölnbrein-3114

am Endpunkt der Malta_Hochalmstraße (aus ca. 1900 m ü. M. fotografiert), 2012.

http://austria-forum.org/af/Bilder_und_Videos/Kronprinzenwerk/08.dt/15

Blauer Tumpf, von Josef Willroider
Illustration aus dem Kronprinzenwerk, Band 8 (deutsch), Seite 15.

http://www.alpenraether.de/index.php/maltatal-kaernten/wasserspiele.html

Kärnten / Maltatal / Wasserspiele

Am Blauen Tumpf.

Sehr beeindruckende Kulisse und ohrenbetäubendes Wasserrauschen.

http://www.landesmuseum.at/pdf_frei_remote/VeroeffFerd_006_0171-0263.pdf

Die Wassernamen Nordtirols und verwandte Bezeichnungen

Von Otto Mayr

Von gumpm m. ist vielleicht tumpm beeinflußt, „tiefe , fischreich e Uferstelle“ (im Sill- und Unterinntal), das sonst als tumpf auftritt.

Unser nhd. Tümpel und obd. Tumpf „tiefer Teich , tiefe Wasserstelle “ (Dim. timpfl n.) gehören zusammen, nur daß die Schriftsprache den Ausdruck einer Ma. entlehnte, die das p in dieser Stellung nicht verschoben hat (nd., mittelfränk., ostmd.)1 ).

tumj)f(n) m. ist örtlich stark begrenzt; es erscheint
an der Iller (dumpf, Altstätten),
im Stubai und Gschnitz („tiefes Wasserbecken“, Sachwort),
im Unterinntal (trho antumpfn Inngrundwasser beim h Qandl[hofl, Volders).

Weiterbildung mit dem Suffix -il zeigt tr tumpfl Mündung des Inn b. Passau (vgl. ahd. tumphilo, Grafs V, 428 „tiefe Wasserstelle“).

Mag. Ingrid Moschik,
political ward artist

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, #Austria1863, #Autriche1863, #Österreich1863, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Kärnten1863, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 Femen 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial porn 38000, 631 financial totalitarianism 38000, 631 Finanzakrobatik 38000, 631 Finanzpolitik 38000, 631 Finanzporno 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 Konfliktmodus 38000, 631 Krisenerotik 38000, 631 Krisengewinnler 38000, 631 Krisenlokomotive 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 Krisenpolitik 38000, 631 Krisenporno 38000, 631 Krisentheater 38000, 631 Krsienmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, Austerität = austerity, Austeritätspolitik = austerity policy, Austria 1863, Austria in Old Photographs, Austria vintage, Autriche 1863, ÖRAK, Österreich 1863, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Kärnten 1863, LANDESGERICHT FÜR ZIVILRECHTSSACHEN GRAZ, Mag. Ingrid MOSCHIK, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach – 999), Mag. Ingrid Moschik - ein Gedankenexperiiment, Mag. Ingrid Moschik - ein Menschenversuch, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Fallstudie, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Versuchsanordnung, Mag. Ingrid Moschik - political ward artist, Mag. Ingrid Moschik - Staatsmündelkünstlerin, Mag. Werner Kogler (1961 Hartberg - ) - österreichischer GRÜNE-Politiker Volkswirt Nationalrat, Mag. Werner Kogler - steirischer DER HYPO-KRIMI-Politiker, Maltatal - Blauer Tumpf, Maltatal - Blauer Tumpf – Tumpf Tumpm Tumpfl Tümpel = Gumpf Gumpm Gumpl Gümpel “tiefe fischreiche Wasserstelle Ufer Becken Mündung”, Maltatal - Blauer Tumpf der Malta – Wasserfallstelle des Maltabachs in Känten, Mama 4.0, Mamma Power 38000, Mamma Riot 38000, Mündelbank 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelpolitik 38000, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelverwaltung 38000, Mündelzirkus 38000, Prof. J. Reiner, Prof. J. Reiner - Maler und Fotograf in Klagenfurt etwa 1862 bis etwa 1876, Prof. Johann Baptist Reiner (1825 Wien – 1897 Klagenfurt) – Fotograf Zeichenlehrer (1855-1894) Musiker Volksliedsammler in Klagenfurt, Prof. Johann Reiner, Prof. Johann Reiner (1825 Wien – 1897 Klagenfurt) - Fotograf in Klagenfurt etwa 1862 bis etwa 1876 (Verlag Alois Beer), Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Professor Johann Reiner, Fotograf in #Klagenfurt, Blauer #Tumpf im #Maltatal in #Kärnten, um 1863

  1. Pingback: #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 – #Slovenija, #Slowenien, #Krain, #Oberkrain, #Gorenjska, #Bled, #Veldes, #Feldes, Schloss und Kirche | Sparismus

  2. Pingback: #Alois #Beer, cdv-1945 & Professor #Johann #Reiner – #Krain, #Kranjska, #Rothweinerfall, #Rothwein-Wasserfall bei #Veldes, #Bled, #Radovna River, #Vintgar Gore, 1865 & 1881 | Sparismus

  3. Pingback: #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 –#Bled, #Veldes, #Feldes, #Blejsko #jezero, Wallfahrtskirche #Mariä #Himmelfahrt, #Krain, #Oberkrain, #Gorenjska, #Slovenija, #Slowenien | Sparismus

  4. Pingback: Professor #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 – #Savica-Wasserfall, #Slap #Savica, #Triglav National Park, #Krain, #Kranjska, #Slovenia | Sparismus

  5. Pingback: Professor #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 – #Bohinjska Bistrica, #Wochein #Feistritz, #Gorenjska, #Oberkrain, #Krain, #Kranjska, #Slovenia | Sparismus

  6. Pingback: Professor #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 – #Neumarktl, #Obcina #Trzic, #Gorenjska, #Oberkrain, #Krain, #Kranjska, #Slovenia, #Slovenien | Sparismus

  7. Pingback: Professor #Johann #Reiner in #Klagenfurt, um 1865 – #Neumarktl, #Obcina #Trzic, #Schloss #Neuhaus, #Gorenjska, #Oberkrain, #Slovenia, #Slovenien | Sparismus

  8. Pingback: Professor #Johann #Reiner, Fotograf in #Klagenfurt, um 1865 – #Döllach, #Grosskirchheim, #Möll, #Mölltal, Hohe #Tauern, #Kärnten | Sparismus

  9. Pingback: Professor #Johann #Reiner, Fotograf in #Klagenfurt, um 1865 – #Stift #Millstatt, nördliche Ecke des Kreuzganges, #Kärnten | Sparismus

  10. Pingback: Professor #Johann #Reiner, Fotograf in #Klagenfurt, um 1865 – #Stift #Millstatt, westliche Ecke des Kreuzganges, #Kärnten | Sparismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.