Wilhelm Melzer, Photograph, #Prag, #Praha, #Prague, Glassalon nächst dem Pulverturm, Mann, stehend, Arm auf Sessel-Rückenlehne, um 1867

W. MELZER, Wilhelm Melzer – Photograph in Prag der 1860er, Wilhelm Melzer – Fotograf in Prag nächst dem Pulverturm in den 1860ern, Wilhelm Melzer – Schwager des Prager Photographen Wilhelm Horn, HORN – PRAG, WILH. HORN - PRAG, Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Ceska Lipa – 1891 Ceska Lipa) - 1841 bis 1886 Fotograf in Wien und Prag , Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Böhmisch Leipa – 1891 Böhmisch Leipa) – alt-österreichischer Maler Lithograph Beamter Fotograf Fotopublizist Fachautor, Prag Praha Prague – Pulverturm = Prasna Brana (1475-1886 bis heute), Prag Praha Prague – Pulverturm = Powder Tower Powder Gate (1475-1886 bis heute), The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“W. Melzer, nächst dem Pulverthurm, Prag.”
”Photographie
von
W.(ilhelm) MELZER,
Glas-Salon
nächst dem
Pulverthurm.
PRAG.”

HORN – PRAG, WILH. HORN - PRAG, Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Ceska Lipa – 1891 Ceska Lipa) - 1841 bis 1886 Fotograf in Wien und Prag , Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Böhmisch Leipa – 1891 Böhmisch Leipa) – alt-österreichischer Maler Lithograph Beamter Fotograf Fotopublizist Fachautor, Prag Praha Prague – Pulverturm = Prasna Brana (1475-1886 bis heute), Prag Praha Prague – Pulverturm = Powder Tower Powder Gate (1475-1886 bis heute), The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“Horn, Prag.”
“Photographisches
ATELIER
von
WILH. HORN
in
PRAG.
GLASSALON
nächst dem Pulverturm.”

https://www.fotografenwiki.org/index.php/Wilhelm_Horn
https://www.fotografenwiki.org/index.php?title=Wilhelm_Horn&mobileaction=toggle_view_mo

Wilhelm Horn

Photograph, Verleger, Photohändler

Lebensdaten

(Böhmisch Leipa 1809 – 1891 Böhmisch Leipa)

Werdegang

1825-29 Studium Polytechnikum Wien
1829-31 dto. Architektur Akademie Wien
1831-54 Baubeamter im österreichischen Staatsdienst
daneben ab 1841 photographisches Atelier in Prag
1854-65 Photogrosshändler und Herausgeber des Photographischen Journals
Übergabe des Geschäfts an seinen Schwager Wilhelm Melzer

Literatur

Silber und Salz – Zur Frühzeit der Photographie im deutschen Sprachraum 1839–1860, Katalogbuch zur Jubiläumsausstellung 150 Jahre Photographie, herausgegeben von Bodo von Dewitz und Reinhard Matz, Edition Braus, Köln und Heidelberg 1989, ISBN 3-925835-65-2

Quelle

Silber und Salz – Zur Frühzeit der Photographie im deutschen Sprachraum 1839–1860, Katalogbuch zur Jubiläumsausstellung 150 Jahre Photographie, herausgegeben von Bodo von Dewitz und Reinhard Matz, Edition Braus, Köln und Heidelberg 1989, ISBN 3-925835-65-2

Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren von Walter.mueller

The Powder Tower, Pulverturm, Prasna brana
nám. Republiky 5, 110 00 Praha 1, Czech Republic

https://de.wikipedia.org/wiki/Prager_Pulverturm

Der Prager Pulverturm
(tschechisch: Prašná brána)

ist ein 65 Meter hoher gotischer Pulverturm am Platz der Republik in Prag, der seinen Namen dem bis Ende des 17. Jahrhunderts hier gelagerten Schwarzpulver verdankt.

Prag Pulverturm

Čeština: Prašná Brána, Náměstí Republiky (Praha), 2005.
Deutsch: Pulverturm, Prag, Tschechischen Republik, 2005.
English: Powder Tower, Prague, Czech Republic, 2005.
Français : Tour poudrière, Prague, République tchèque, 2005.

1475 wurde mit dem Turmbau begonnen. Erst 400 Jahre später wurden die Bauarbeiten beendet. Im Jahre 1484 wurden die Arbeiten an diesem Repräsentationsobjekt abgebrochen, da König Vladislav II. seinen Amtssitz von der Altstadt in die Burg verlegte. Der Turm hatte lange Zeit ein provisorisches Dach.

Groll08

Andreas Groll (1812-1872):
Prašná brána v Praze, 1856.

Erst im Jahre 1886 wurde er bei einer Restaurierung unter Leitung von Josef Mocker im neugotischen Stil nach dem Vorbild des Altstädter Brückenturms umgebaut und ein Walmdach montiert. Heute ist an den Turm das Gemeindehaus angebaut, welches 1905 bis 1911 im Jugendstil realisiert wurde. [1][2]

Richard Moser Prag Pulverturm 1911

Richard Moser (1874-1924):
Prag, der Pulverturm, 1911.

Mag. Ingrid Moschik,
Austrian political ward artist

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, #Alterspension, #AltPrag, 631 HaaSanG (2014) 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 knitty-gritty 38000, Österreich 2016, Österreich Kunst, Österreich schafft sich ab, Österreich schafft sich ab - frei nach Thilo Sarrazin, Österreichische JuristenKommission (ÖJK), Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - 38000-Politik, ÖVP - 999-Politik, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, ÖVP - Austrobankerismus, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Österreichs Bürger im Sparkorsett, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Schariapensionen, Bilder aus Alt-Prag, Bilder aus der Monarchie, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, FUCK AUSTERITY, HORN – PRAG, MENSCHENRECHTE = BILL OF RIGHTS (1689), MENSCHENRECHTE STATT RECHTE MENSCHEN, Prag Praha Prague – Pulverturm = Powder Tower = Powder Gate (1475-1886 bis heute), Prag Praha Prague – Pulverturm = Prasna Brana (1475-1886 bis heute), W. MELZER, WILH. HORN - PRAG, Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Böhmisch Leipa – 1891 Böhmisch Leipa) – alt-österreichischer Maler Lithograph Beamter Fotograf Fotopublizist Fachautor, Wilhelm Horn = Vilem Horn (1809 Ceska Lipa – 1891 Ceska Lipa) – 1841 bis 1886 Fotograf in Wien und Prag, Wilhelm Melzer – Fotograf in Prag nächst dem Pulverturm in den 1860ern, Wilhelm Melzer – Photograph in Prag der 1860er, Wilhelm Melzer – Schwager des Prager Photographen Wilhelm Horn, WOMAN POWER 38000 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s