Fr. Huber, Fotograf, Verlag der SECTION LINZ des österreichischen Touristen-Club, Blick von #Urfahr auf die Obere Donaulände von #Linz, 1888

Fr. Huber – Linzer Fotograf in den 1880ern, Verlag der SECTION LINZ des österreichischen Touristen-Club, H. Sommer, Heinrich Sommer - österreichischer Fotograf und Fotoverleger in den 1860ern, Heinrich Sommer - “Photographie und Verlag” um 1865, Heinrich Sommer - “Reise an der Donau” um 1865, Heinrich Sommer - “Wiener Neustadt und Umgebung” um 1865, J. Bermann Wien, Joseph Bermann - Kunsthandlung Wien Graben zur goldenen Krone, Joseph Bermann - Wiener Verlag und Kundhandlung der 1850-60er, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt  - Graben “zur goldenen Krone”, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt  - Graben “Elefantenhaus”, A. Red - Fotograf in Linz und Wels der 1860-80er Jahre, August Red (1828 Bozen – 1888 Linz) – österreichischer Fotograf in Linz und Wels von etwa 1857 bis 1888, Anonymus, anonym, anonymous, unidentified, unbekannt, Josef Sterrer, Josef Sterrer The Elder, Josef Sterrer der Ältere (1807-1888) – österreichischer Kunsthandwerker, Mauthausen – Marktgemeinde an der Donau - Muthisin (1192) – Muthusen (1208) – Mauthausen (1335 bis heute), Mauthausen – KZ Mauthausen = Konzentrationslager Mauthausen (1938-45), Mauthausen – Gedenkstätte Mauthausen (1947 bis heute), Mauthausen – Schloss Pragstein (1491-1506 bis heute), Johann Vinzenz Reim (1796 Warnsdorf Böhmen – 1858 Wien) – österreichischer Architekt Zeichner Kupferstecher, Linz – Waldegg - Froschberg – Schweizerhaus = Schweizer Haus (1849 bis heute), Linz – Waldegg – 1873 eingemeindeter Stadtteil – seit 1957 einer von neun Linzer Stadtteilen, Linz – Nibelungenbrücke (1938-40 bis heute), Linz – Hauptbrücke (1501 bis 1938) - Nibelungenbrücke (1940 bis heute), Linz – Donauhauptbrücke (1501 bis heute) – Brücke über die Donau zwischen (Dorf) Urfahr und (Stadt) Linz, Linz – Römerstrasse 98 – Jägermayerhof (1800 bis heute) - Forsthaus - Gasthaus - Bildungshaus der Arbeiterkammer, Linz = Lentia “Ort bei der Linde” – Etymologie 1 – keltisch lenta “Linde”, Linz = Lentia “Landungsort an der Donau” – Etymologie 2 – ahd. lent oder lend “Landungsplatz” – nhd. Lände, Linz = Lentia “Ort des Lentius” – Etymologie 3 – keltisch Lentius – villa Lentia “Dorf des Lentius”, Linz = Lentia “Ort an der Biegung der Donau” – Etymologie 4 – lateinisch lentus “biegsam”, Linz = Lentia “Ort an der langsam fliessenden Donau” – Etymologie 5 – lateinisch lentus “langsam”, Linz - Freinberg = Galgenberg = Jägermarwald – 405 m hoher Ausläufer des Kürnbergs (Böhmische Masse), Linz - Freinbergwarte = Franz-Josefs-Warte = Kaiser-Franz-Josef-Jubiläumswarte (1888 bis heute), #Linz, Linz, Linz an der Donau, Linz – Landeshauptstadt von Oberösterreich (1490 bis heute), Linz – Lentia (5. Jahrhundert) - Linze (799) – Linz (1207), #Urfahr, Urfahr, Urfahr – Markt Urfahr (1808) – Stadt Urfahr (1882) – Linz (seit 1919 Bezirk), Urfahr – “Überfahrt” an der Donau, Strasserinsel in der Donau (1572-1892), The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“Vervielf.(ältigung) vorbeh.(behalten)
LINZ
Fr. Huber Linz
Obere Donaulände”
“Verlag der
SECTION LINZ
des
österr.(eichischen) Touristen-Club”


Grand Hotel Cafe zum rothen Krebsen
Obere Donaulände 11, 4020 Linz

https://de.wikipedia.org/wiki/Donaul%C3%A4nde_%28Linz%29

Die Donaulände,
im Volksmund auch ‚Donaupark‘ oder ‚Lände‘ genannt,

ist ein öffentlicher Linzer Park, der im Stadtzentrum zwischen der Nibelungenbrücke und der VOEST-Brücke am südlichen Ufer der Donau liegt.

Linz Obere Donaulände 7

Deutsch: Ehem. Wasserstraßenamt, Heinrich-Gleißner-Haus, 2011, Yolo.

Die Donaulände dient als Erholungspark und auch als Schauplatz für Kulturveranstaltungen, wie der Linzer Klangwolke und dem Linzfest. Darüber hinaus gilt die Donaulände im Sommer als beliebter Treffpunkt der Linzer Jugendkultur.

Zudem befinden sich auf der Donaulände das 2003 eröffnete Kunstmuseum Lentos, das nachts in unterschiedlichen Farben leuchtet, und das Brucknerhaus (seit 1973).

Der Donaupark, das Lentos, das Brucknerhaus, sowie die Donau und die Donaubrücken sind ein wesentlicher Bestandteil der Silhouette des Linzer Stadtzentrums.

http://www.linzwiki.at/wiki/Rother_Krebs/

Das Grand Hotel Café zum Rothen Krebsen
(kurz: Rot(h)er Krebs)

war eine Bar und ein Café an der Oberen Donaulände in Linz.

Es war im ehemaligen
„Grand Hotel zum Rothen Krebsen“
untergebracht.

Das Hotel Zum Rothen Krebs an der Donaulände.

Archiv der Stadt Linz (Fotogalerie auf http://www.nachrichten.at – Deep Space Live, 25. Jänner 2011)
Urheber: unbekannt
Ende des 19. Jahrhunderts

Seit Sommer 2014 wird vom gleichen Betreiber das Salonschiff Fräulein Florentine betrieben.

Hochwasser 2013, an der Oberen Donaulände
Christian Wirth (Benutzer:Wirthi)

Mag. Ingrid Moschik,
Österreichische Staatsmündelkünstlerin

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltLinz, Fr. Huber – Linzer Fotograf in den 1880ern, Linz - "Grand Hotel zum Rothen Krebsen", Linz 1888, Linz – Donaulände = Lände = Donaupark, Linz – Obere Donaulände – Uferpromenade an der Donau östlich der Nibelungenbrücke, Linz – Untere Donaulände – Uferpromenade an der Donau westlich der Nibelungenbrücke, Linzer Donaulände, Linzer Donaupark, Linzer Lände, Verlag der SECTION LINZ des österreichischen Touristen-Club abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s