Richterin Mag. Ulrike SCHUIKI – Antrag auf Verlegung des P-Aktes 631-252P457/13g an das BG Salzburg-Stadt

BG-Graz-Ost-Mag-Ulrike-Schuiki-160812-Verlegung-an-BG-Salzburg-Stadt

OLG-Graz-160811-Dr-Manfred-Scaria-Mag-Elisabeth-Dieber-Antwortschreiben-3-Jv-467-16z-2.pdf

Mag. Ingrid MOSCHIK – Künstlerin
Postangestellte von 1974 bis 1979
Bundeslehrerin von 1980 bis 2015
Pensionistin seit 01.09.2015
Versicherungsnummer: 4509 010955
Naglergasse 73, A-8010 Graz
Telefon: 0650 – 83 03 85 0
ingrid.moschik@yahoo.de
https://sparismus.wordpress.com

Mag. Ulrike SCHUIKI – Richterin
Bezirksgericht Graz-Ost
Dienststelle 631
Geschäftsabteilung 252
Radetzkystrasse 27, A-1010 Graz
Tel.: +43 316 8074 0
ulrike.schuiki@justiz.gv.at
https://www.justiz.gv.at/web2013/html/default/2c9484853f386e94013f57e94c9617d6.de.html

Graz, 12. August 2016

Antrag auf Verlegung des P-Aktes 631-252P457/13g an das Bezirksgericht Salzburg-Stadt

S. g. Bezirksgericht Graz-Ost
Sehr geehrte Frau Richter Mag. SCHUIKI

Ich gehe davon aus, dass auch Sie, sehr geehrte Frau Richter Mag. SCHUIKI, meine Angelegenheit in Gestalt des “händischen” P-Aktes 631-252P457/13g mit all seinen Vorläuferakten, loswerden wollen.

Nachdem Sie selbst nicht in der Lage oder gewillt sind, der Causa Moschik ein Ende in Rechtssicherheit und Rechtsfrieden zu setzen, sprich, Herrn Vermögenssachwalter Dr. Franz UNTERASINGER zu entheben und die PVA Landesstelle Steiermark davon in Kenntnis zu setzen, beantrage ich die sofortige Verlegung Ihres “händischen” P-Aktes 631-252P457/13g an das Bezirksgericht Salzburg-Stadt.

Vielen Dank im Voraus

Ihre

Mag. Ingrid MOSCHIK

Post Scriptum:

DER PRÄSIDENT DES
OBERLANDESGERICHTES GRAZ

3 Jv 467/16z-2
(Bitte in allen Eingaben anführen)

Graz, 11. August 2016

Marburger Kai 49
8010 Graz
Tel.: +43 (0)800 800 440 12
Fax: +43 (0)316 8064-1600
E-Mail:
justizombudsstelle.graz@justiz.gv.at

Die in diesem Schreiben verwendeten Ausdrücke
umfassen Frauen und Männer gleichermaßen.

Sehr geehrte Frau Mag. Moschik,

ich beziehe mich auf Ihre Eingabe vom 9. August 2016, in der Sie sich zum Akt 252 P 457/13g des Bezirksgerichts Graz-Ost, insbesondere hinsichtlich Richterin Mag. Schuiki, HR Vorsteherin Dr. Korschelt sowie Ihres Sachwalters Dr. Unterasinger beschweren.

Dabei fordern Sie eine „Verlegung“ Ihres Pflegschaftsaktes „mit all seinen Vorläuferakten“ an ein Salzburger Bezirksgericht.

Ich habe Ihr Schreiben sowie die Vorkorrespondenzen aufmerksam gelesen. In diesem Zusammenhang möchte ich sie neuerlich darauf hinweisen, dass Akte der unabhängigen Rechtsprechung nur auf Grundlage der sich aus den einzelnen Verfahrensgesetzen ergebenden Rechtsmitteln bzw Rechtsbehelfen sowie im Rahmen des gesetzlich vorgesehen Instanzenzuges bekämpft werden können.

Sofern Sie im Verfahren 252 P 457/13g Anträge (zB auf Enthebung Ihres Sachwalters) stellen oder Entscheidungen bekämpfen möchten, muss ich Sie daher nochmals an das Bezirksgericht Graz-Ost als zuständiges Pflegschaftsgericht verweisen.

Aus diesem Anlass darf ich Sie nochmals auf die Kompetenzen der Justizombudsstelle hinweisen. Die Justizombudsstelle ist bestrebt, Missstände im Rahmen der Justizverwaltung abzustellen und ist deshalb für die Entgegennahme und Bearbeitung von Beschwerden über das Verhalten von Justizbediensteten zuständig. Damit sind Angelegenheiten der Justizverwaltung gemeint, wie beispielsweise unzulässige Verzögerungen von Gerichtsverfahren oder das Verhalten von Richtern und Beamten gegenüber Parteien. Die Justizombudsstelle erteilt auch allgemeine Auskünfte zu laufenden Gerichtsverfahren und gibt dazu Erläuterungen zum Verständnis, ist aber keine Rechtsberatungseinrichtung, die
detaillierte Rechtsauskünfte zu komplexen Rechtsproblemen erteilt. Die Justizombudsstelle ist nicht berechtigt, in die Rechtsprechung einzugreifen, Gerichtsentscheidungen inhaltlich zu überprüfen oder zu kommentieren. Bei der Justizombudsstelle handelt es sich um keine weitere Rechtsmittelinstanz.

Ihre nunmehrige Eingabe vom 9. August 2016 weist keinen neuen Sachverhalt auf, welcher in den Kompetenzbereich der Justizombudsstelle fallen würde. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass zukünftige Schreiben mit dem selben Inhalt von der Justizombudsstelle unbeantwortet bleiben.

Mit freundlichen Grüssen,
für den Leiter der Justizombudsstelle:

Oberlandesgericht Graz
Mag. Elisabeth Dieber, Richterin

Elektronische Ausfertigung
gemäß § 79 GOG

Betreff: Antwort: Antrag auf Löschung oder Verlegung des “händischen” Aktes 252P457/13g an das Salzburger Bezirksgericht hg. 3 Jv 467/16z
Von: justizombudsstelle.graz@justiz.gv.at (justizombudsstelle.graz@justiz.gv.at)
An: ingrid.moschik@yahoo.de;
Datum: 7:34 Freitag, 12.August 2016

Sehr geehrte Fr. Moschik!

Unter Bezugnahme auf Ihr E-Mail wird nachstehendes Schreiben übermittelt.

(See attached file: Moschik Ingrid Antwortschreiben 11.8.pdf)

Mit freundlichen Grüßen
i.A. der Justiz-Ombudsstelle Graz
Bierbacher Ursula

Ingrid Moschik —09.08.2016 12:34:41—Anbei mein Anliegen als pdf-file. Vielen Dank im Voraus

Von: Ingrid Moschik <ingrid.moschik@yahoo.de>
An: „manfred.scaria@justiz.gv.at“ <manfred.scaria@justiz.gv.at>, „justizombudsstelle.graz@justiz.gv.at“ <justizombudsstelle.graz@justiz.gv.at>, „elisabeth.dieber@justiz.gv.at“ <elisabeth.dieber@justiz.gv.at>
Datum: 09.08.2016 12:34
Betreff: Antrag auf Löschung oder Verlegung des “händischen” Aktes 252P457/13g an das Salzburger Bezirksgericht
________________________________________

Anbei mein Anliegen als pdf-file.

Vielen Dank im Voraus

Ihre

Mag. Ingrid Moschik
(See attached file: Dr-Manfred-Scaria-160809-HR-Dr-Andrea-Korschelt-Mag-Ulrike-Schuiki-Ri-BG-Graz-Ost-Interne-Revision.pdf)

________________________________________
Anhänge

graycol.gif (105 B)
Moschik Ingrid Antwortschreiben 11.8.pdf (69,29 KB)
Dr-Manfred-Scaria-160809-HR-Dr-Andrea-Korschelt-Mag-Ulrike-Schuiki-Ri-BG -Graz-Ost-Interne-Revision.pdf (77,60 KB)

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, Bezirksgericht 631 - Geschäftsabteilung 252, Bezirksgericht 631 = BG Graz-Ost, Bezirksgericht Dornbirn, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost - Amtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Machtmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Rechtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, BG 631, BG Graz-Ost, BG Graz-Ost - Geschäftsabteilung 252, BG Graz-Ost als Schariagericht, Dr. Andrea Korschelt - Bezirksgericht Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt - Grundbuch des BG Graz-Ost, Dr. Andrea KORSCHELT - Vorsteherin des Bezirksgerichts, Dr. Andrea Korschelt - Vorsteherin des BG Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt-, Dr. Franz UNTERASINGER, Dr. Franz Unterasinger - Kanzlei für politische Sachwalterschaften in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Mündelverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Pfleglingsverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - RA in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwalt in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwaltskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalterschaftskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - SW in Graz, Dr. Heinz FISCHER, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Heinz FISCHER (SPÖ), Dr. Heinz FISCHER - Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz FISCHER - Hofburg, Dr. Heinz FISCHER - Hofburgkaiser, Dr. Manfred SCARIA, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des Oberlandesgerichtes Graz, HR Dr. Andrea KORSCHELT, HR Dr. Andrea KORSCHELT- Vorsteherin des Bezirksgerichts, MAG. CHRISTIAN KERN, Mag. Christian Kern (SPÖ), Mag. Christian Kern - Bundeskanzler, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler der Republik Österreich, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler seit 2016, Mag. Christian Kern - SPÖ-Bundeskanzler, Mag. Elisabeth DIEBER, Mag. Elisabeth Dieber – Richterin am OLG f ZRS Graz, Mag. Elisabeth DIEBER – Richterin des Landesgerichtes Graz, Mag. Elke NIEDERL, Mag. Elke NIEDERL – Schlichtungsreferentin Steiermark, Mag. Gertrude PUCHER, Mag. Gertrude PUCHER - PVA Landesstelle Steiermark, Mag. Gertrude PUCHER - PVA STMK, Mag. Ingrid #MOSCHIK (*1955 Villach), Mag. Ingrid MOSCHIK, Mag. Ingrid Moschik, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach - ) - österreichische Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach – 999), Mag. Ingrid MOSCHIK - Das Rote Gewissen Österreichs, Mag. Ingrid Moschik - ein Gedankenexperiiment, Mag. Ingrid Moschik - ein Menschenversuch, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Fallstudie, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Versuchsanordnung, Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik - Künstlerin (SPÖ), Mag. Ingrid Moschik - political ward artist, Mag. Maria AUER, Mag. Maria AUER - BKA, Mag. Maria AUER - BKA - Bürgerinnen- und Bürgerservice, Mag. Ulrike RABMER-KOLLER - Präsidentin und Vorstandsvorsitzende der SVA, Mag. Ulrike SCHUIKI, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG 631, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG Graz-Ost, Mag. Ulrike SCHUIKI – Richterin, Mag. Werner Kogler (1961 Hartberg - ) - österreichischer GRÜNE-Politiker Volkswirt Nationalrat, Mag. Winfried PINGGERA, Mag. Winfried PINGGERA - GD der PVA, MAG.a MARIA AUER abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s