Giovanni Battista Unterveger, Fotograf in #Trient, #Trento, #Trent, cdv, #Tesaro im #Fleimstal, Val di Fiemme, Kirche, 1874

Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, G.B.U.TRENTO., G.B.U., G.B.U. = Giovanni Battista Unterveger, G. B. Unterveger, G. B. Unterveger Trento, Giovanni Battista Unterveger = Giambattista Unterveger, Giovanni Battista Unterveger (1833-1912) – aktiv als Trientiner Fotograf von circa 1854 bis circa 1907, Giovanni Battista Unterveger (1833 Trento – 1912 Trento) – aktiv als Trientiner Photograph von circa 1854 bis circa 1907, Tirol = Tyrol – Etymologie 1 (Celtic) *tir “land” - (Proto-Celtic) *tiros - (PIE) *ters- “dry land”, Trento = Trient = Trent – Tesero = Tiezer = Teser im Fleimstal, Trento = Trient = Trent – Fleimstal = Flammtal = Val di Fiemme = Fiemme Valley, Trento = Trient = Trent – Tesero – Chiesa di Tesero = Chiesa di S. Eliseo, Trento = Trient = Trent, Trento = Trient = Trent – Etymology 1 (Latin) Neptune’s Trident “god of freshwater and the sea with his tribute a trident”, Trento = Trient = Trent – Etymology 2 Tridentum “triple-peaked village – Doss Trento + Dosso di Sant’Agata + Dosso di San Rocco”, Trento = Trient = Trent – Etymologie 3 (keltisch) Trent *Troynt “Furt or ford crossing” – (Celtic) tros “over” + (Celtic) hynt “way”, Trento = Trient = Trent - Trident = Dreizack – lat. fuscina tridens “drei-zahnige Stichwaffe”, Trento = Trient = Trent – Haupstadt des Trentino = Welschtirol  = Autonome Provinz Trient = Provincia autonoma di Trento, Eppan = Appiano, Eppan = Appiano – Etymologie 1 (lateinisch) Appianum (590) “Gut Villa des Appius”, Eppan an der Weinstrasse = Appiano sulla Strada del Vino, Eppan = Appiano – Grossgemeinde in Südirol, Eppan = Appiano – St. Pauls = San Paolo - Kleingemeinde in Südtirol, Eppan = Appiano – St. Pauli Bekehrung = Dom auf dem Lande = Chiesa della Conversione di San Paolo (1147-1647 bis heute), Appius - Appius Claudius Caecus (340-273 BC) – Via Appia (312-190 BC), Appius – (Sabinian) Attius Clausus = (Latin) Appius Claudius Sabinus Inregillensis (495 BC), Appius - Appius = Attius – Etymology 1 (Etruscian) Attis – (Greek: Ἄττις or Ἄττης) - (phrygisch) attis “schöner Knabe” - (phrygisch) attaga “Böcklein”, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“G. B. Unterveger in Trento”
“FOTOGRAFIA TRENTINA
DI G. B. UNTERVEGER
Piazetta delle Opere No 334
TRENTO
Incorago e Premio”
“Vengono eseguiti
RITRATTI
e riproduzni
in qualunque
dimensione”
“Ricco assortimento
DI VEDUTE
della citta
e del
Trentino
invari
formati”
“Chiesa di Tesaro in Fiemme”
“Tirol – 1874 – Tesaro im Fleimsthal – Kirche.”

Tesero
38038 Tesero Province of Trento, Italy

Chiesa di S.Eliseo
Piazza Chiesa, 38038 Tesero TN, Italy

http://www.visitfiemme.it/de/more-info/fiemme/ferienorte/tesero

Tesero im Val di Fiemme

http://www.miafiemme.it/tesero-stava-pampeago/

Tesero – Stava – Pampeago

https://de.wikipedia.org/wiki/Tesero

Tesero (deutsch veraltet Teser im Fleimstal)

ist eine Gemeinde im Fleimstal im Trentino (Provinz Trient) in Italien mit 2929 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Tesero 2007

Deutsch: Alpen, Südtirol, Tesero, Blick Richtung Proprian.
Varus111, 2007.

Geschichte

Zwischen 1918 und 1963 besaß der Ort eine Station an der Fleimstalbahn.
1985 war der Ort von dem folgenschweren Tesero-Dammbruch mit 268 Todesopfern betroffen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fleimstal

Das Fleimstal
(früher manchmal auch Flammtal genannt, ital.: Val di Fiemme)

ist ein ausgedehntes Tal in den Dolomiten und Fleimstaler Alpen sowie eine Talgemeinschaft (ital.: Comunità di valle) im Nordosten des Trentino in Italien.

Lediglich die im westlichen Abschnitt des Tals liegende Gemeinde Altrei gehört nicht zum Trentino, sondern zu Südtirol.

Das Fleimstal ist das Tal des Unterlaufes des Avisio bis Castello di Fiemme.

Der Unterlauf bis zur Mündung in die Etsch heißt Cembratal.

Das Tal am Oberlauf des Avisio ist das Fassatal.

Die verschiedenen Namen haben historische Gründe: Im Mittelalter gehörte das Fassatal zum Bistum Brixen, das Fleimstal war Lehen des Bischofs von Trient.

Der Avisio mündet einige Kilometer oberhalb von Trient in die Etsch.

Die Straße aus dem Fleimstal mündet unterhalb Castelfeder bei Auer in die Brennerstraße. Daneben gab es bis 1963 eine Schmalspurbahn, die Fleimstalbahn.

Das Fleimstal gilt als eines der bedeutendsten Wintersportgebiete Italiens.

Die bekanntesten Orte des Tales sind:

Predazzo (Pardatsch, Abzweigung zum Passo Rolle und nach San Martino di Castrozza).

Cavalese (Gablöss, bekannt durch das im Jahre 1998 von einem US-Kampfjet ausgelöste Seilbahnunglück, siehe auch Liste der Seilbahnunglücke).

Castello-Molina di Fiemme (Kastell-Fleims).

Tesero (Teser), das 1985 von einem folgenschweren Dammbruch mit 268 Todesopfern betroffen war (siehe Tesero-Dammbruch).

In den Jahren 1991, 2003 und 2013 fanden im Fleimstal die Nordischen Skiweltmeisterschaften statt.

Von den hohen Hängen des Fleimstales (insbesondere am Fuße der Pala-Gruppe beim ehemaligen Hospiz Paneveggio) gewannen Musikinstrumentenbauer seit alters her das wertvolle Fichtenholz für Streichinstrumente und für die Resonanzböden von Klavieren.[1]

Weiterführende Biographie und Beispiele von
“Giovanni Battista Unterveger – Fotoverleger in Trient”
auf sparismus:

Giovanni Battista Unterveger, Fotograf in #Trient, #Trento, #Trent, cdv, Camposante di San Paolo in #Eppan, #Appiano, um 1873
https://sparismus.wordpress.com/2016/07/12/giovanni-battista-unterveger-fotograf-in-trient-trento-trent-cdv-camposante-di-san-paolo-in-eppan-appiano-um-1873/

Mag. Ingrid Moschik,
Österreichische Staatsmündel-Künstlerin

Dieser Beitrag wurde unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSüdtirol, #AltTirol, Austrian coered ward artist, Österreichische Staatsmündel, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, G. B. Unterveger, G. B. Unterveger Trento, G.B.U., G.B.U. = Giovanni Battista Unterveger, G.B.U.TRENTO, Giovanni Battista Unterveger (1833 Trento – 1912 Trento) – aktiv als Trientiner Photograph von circa 1854 bis circa 1907, Giovanni Battista Unterveger (1833-1912) – aktiv als Trientiner Fotograf von circa 1854 bis circa 1907, Giovanni Battista Unterveger = Giambattista Unterveger, Mag. Ingrid Moschik, Südtirol 1874, Tesero 1874, Tirol = Tyrol - a region in western Austria, Tirol = Tyrol - Tyrone - Leinster - Munster – Ulster – (Irish) Tir Eoghain “Eoghan’s Land”, Tirol = Tyrol – compare (English) Tyrone – (Irish) Tir Eoghain “Eoghan’s Land”, Tirol = Tyrol – Etymologie 1 (Celtic) *tir “land” - (Proto-Celtic) *tiros - (PIE) *ters- “dry land”, Trento = Trient = Trent - Trident = Dreizack – lat. fuscina tridens “drei-zahnige Stichwaffe”, Trento = Trient = Trent – Etymologie 3 (keltisch) Trent *Troynt “Furt or ford crossing” – (Celtic) tros “over” + (Celtic) hynt “way”, Trento = Trient = Trent – Etymology 1 (Latin) Neptune’s Trident “god of freshwater and the sea with his tribute a trident”, Trento = Trient = Trent – Etymology 2 Tridentum “triple-peaked village – Doss Trento + Dosso di Sant’Agata + Dosso di San Rocco”, Trento = Trient = Trent – Fleimstal = Flammtal = Val di Fiemme = Fiemme Valley, Trento = Trient = Trent – Haupstadt des Trentino = Welschtirol = Autonome Provinz Trient = Provincia autonoma di Trento, Trento = Trient = Trent – Tesero = Tiezer = Teser im Fleimstal, Trento = Trient = Trent – Tesero – Chiesa di Tesero = Chiesa di S. Eliseo, Trient 1874, Zwang mit System, Zwangsökonomie, Zwangsjustiz, Zwangsordnung, Zwangspolitik, Zwangsspiele, Zwangssystem abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s