Würthle & Spinnhirn, Fotografie & Verlag, #Salzburg, #580, #Graz von der #Radetzkybrücke, #Grieskai, #Franziskanerkirche, #Schlossberg, 1880

WÜRTHLE & SPINNHIRN – vormals BALDI & WÜRTHLE – Salzburg Schwarzstrasse No. 3 – Photographie und Verlag (1878-1881), WÜRTHLE & SPINNHIRN, WÜRTHLE & SPINNHIRN in Salzburg, Würthle & Spinnhirn (1881 bis 1892), Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz am Bodensee – 1892 Salzburg) – deutsch-österreichischer Chemiker Apotheker Unternehmer, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – Schwiegersohn von Friedrich Würthle in Salzburg, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – seit 1874 Partner von “Baldi und Würthle” in Salzburg, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – von 1881 bis 1892 Teilhaber von “Würthle & Spinnhirn” in Salzburg, BALDI & WÜRTHLE, Gregor Baldi (1814 Telve Val Sugana Trentino – 1878 Salzburg) – österreichischer Fotograf und Kunsthändler in Salzburg, Baldi & Würthle – gemeinsames Fotoatelier in Salzburg von 1862 bis 1874 bzw. 1882, G. Baldi – Fotoatelier in Salzburg von Jänner bis April 1874, Karl Friedrich Würthle (1810 Konstanz am Bodensee – 1902 Salzburg) – österreichischer Fotograf in Salzburg, Würthle & Spinnhirn (1882 bis 1892), Würthle & Sohn (1892 – 1916), Galerie Würthle, Graz – Radektzybrücke – Verbindungsbrücke über die Mur von Radetzkystrasse (I.) und Brückenkopfgasse (V.), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute), Graz – Radektzybrücke – “ältere untere Brücke” (1787 bis 1829), Graz – Radektzybrücke – “neuere untere Brücke” (1829 bis 1897), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – “Eiserne Brücke” (1898 bis 1994), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – heutige Brücke über die Mur (1995 bis heute), Graz – Radektzybrücke – Verbindungsbrücke über die Mur von Radetzkystrasse (I.) und Brückenkopfgasse (V.), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute), Graz – Radektzybrücke – “ältere untere Brücke” (1787 bis 1829), Graz – Radektzybrücke – “neuere untere Brücke” (1829 bis 1897), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – “Eiserne Brücke” (1898 bis 1994), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – heutige Brücke über die Mur (1995 bis heute), Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute), Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke,Graz - Schlossberg = Castle Hill = Colline du Chateau, Graz – Schlossberg – 123 m hoher Fels aus Dolomitgestein links der Mur, Graz – Schlossberg – Grazer Uhrturm = Uhrturm (13. Jahrhundert – heute), Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“Graz von der Radetzkybrücke. 580”
“Photographie und Verlag
WÜRTHLE & SPINNHIRN
vormals BALDI & WÜRTHLE
SALZBURG
Schwarzstrasse No. 3”

A. Alexander, Anton Alexander - Wiener Photograph der 1860er, J. Bermann, Joseph Bermann - Wiener Verlag und Kundhandlung der 1850-60er, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt - Graben “zur goldenen Krone”, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt - Graben “Elefantenhaus”, Foto- und Kunsthandlung im “Elefantenhaus”, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute) Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“JOSEPH BERMANN
Kunsthandlung
WIEN
Graben
zur goldenen Krone”
“Photog. Von A. Alexander”
“Vervielfältigung vorbehalten”

Anonymus, unbekannte Autorenschaft, unidentified, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute) Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

(Blick vom Nikolaiplatz, Graz, Gries, Grieskai, muraufwärts, Albrechtsbrücke, Kettenbrücke, zur Franziskanerkirche und zum Schlossberg)

Franz Völker (? – 1908 Graz) – Buchbinder und Fotograf in Klagenfurt und Graz sowie Marburg an der Drau von ca. 1868 bis ca. 1904, Franz Völker Klagenfurt (circa 1868 bis circa 1870), Franz Völker Graz (circa 1870 bis circa 1904), Franz Völker Marburg and der Drau (1880er), Franz Völker – photographisch-artistische Anstalt in Graz von circa 1870 bis circa 1904, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute), Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“GRAZ.”
“FRANZ VÖLKER
photogr. artist. Atelier
PORTRAITS & LANDSCHAFTEN
in
GRAZ.
Lith. Anst. v. K. Krziwanek, Wien.”

A. Volkmann, Anna Volkmann Graz, Anna Volkmann – Grazer Fotografin der 1870er, J. Volkmann, S. Volkmann, Samuel Volkmann – Grazer Fotounternehmen der 1860-70er, Graz – Schlossberg von Süden um 1850, Graz – Mur und Schlossberg von Süden um 1850, Graz – Mur und Schlossberg mit Schönau und Jakomini sowie Innere Stadt um 1850, Graz, Schlossberg, Mur, Schönau, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist A. Alexander, Anton Alexander - Wiener Photograph der 1860er, J. Bermann, Joseph Bermann - Wiener Verlag und Kundhandlung der 1850-60er, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt - Graben “zur goldenen Krone”, Joseph Bermann - Wien I. Innere Stadt - Graben “Elefantenhaus”, Foto- und Kunsthandlung im “Elefantenhaus”, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute) Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrucke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“A. VOLKMANN, GRAZ – MUR-SEITE – VERVIELFÄLTIGUNG VORBEHALTEN.”
(Blick vom Nikolaiplatz, Grieskai, muraufwärts, Albrechtsbrücke, Kettenbrücke, zur Franziskanerkirche zum Schlossberg)

Franz Völker (? – 1908 Graz) – Buchbinder und Fotograf in Klagenfurt und Graz sowie Marburg an der Drau von ca. 1868 bis ca. 1904, Franz Völker Klagenfurt (circa 1868 bis circa 1870), Franz Völker Graz (circa 1870 bis circa 1904), Franz Völker Marburg and der Drau (1880er), Franz Völker – photographisch-artistische Anstalt in Graz von circa 1870 bis circa 1904, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute), Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“GRAZ.”
“FRANZ VÖLKER
photogr. artist. Atelier
PORTRAITS & LANDSCHAFTEN
in
GRAZ.
Lith. Anst. v. K. Krziwanek, Wien.”

Franz Völker (? – 1908 Graz) – Buchbinder und Fotograf in Klagenfurt und Graz sowie Marburg an der Drau von ca. 1868 bis ca. 1904, Franz Völker Klagenfurt (circa 1868 bis circa 1870), Franz Völker Graz (circa 1870 bis circa 1904), Franz Völker Marburg and der Drau (1880er), Franz Völker – photographisch-artistische Anstalt in Graz von circa 1870 bis circa 1904, Graz – I. Innere Stadt – Kälbernes Viertel – Topologie zwischen Murgasse im Norden und dem Neutor im Süden, Graz – I. Innere Stadt – Neutorgasse (1803 bis heute), Graz – I. Innere Stadt – Neutor (1620-1883), Graz – I. Innere Stadt – Kälbernes Viertel (1620-1883), Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz - Mur Grieskai Schlossberg, Graz - Nikolaiplatz = Nicolaiplatz = Nicolausplatz = Nicolausplaz, Graz - Nikolaiplatz (1995 bis heute) – Graz V. Gries zwischen Grieskai und Entenplatz, Graz - Nikolaikai (1813 – 1870) zwischen Tegetthoff- und Radetzky-Brücke gelegener Kai als Anlegeplatz für Flösse auf der Mur, Graz - Nikolaiplatz (1813 – 1870) nach dem Heiligen Nikolaus = Schutzpatron der Schiffer und Flösser, Graz - Nikolaisäule (1704 – 1944) – vom Flösser Benedikt Wolf gestiftetes Wahrzeichen am rechten Ufer der Mur, Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute), Graz – Albrechtsbücke = Albrecht-Brücke (1883 bis 1920) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz - Herzherzog Albrecht (1817 Wien – 1895 Arco) – Albrechtgasse Albrechtbrücke, Graz – Notbrücke (um 1830 bis 1883) - zwischen Gries und Innere Stadt führende Brücke, Graz - Franz-Carl-Kettenbrücke (1845 – 1892) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Erzherzog-Johann-Brücke (1965 – heute) - zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Graz – Hauptbrücke (1918 bis heute) – zwischen Südtirolerplatz und Murgasse führende Murbrücke, Elefanten-Dressur, Elefanten-Kunststück, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“GRAZ.”
“FRANZ VÖLKER
photogr. artist. Atelier
PORTRAITS & LANDSCHAFTEN
in
GRAZ.
Lith. Anst. v. K. Krziwanek, Wien.”
Nikolaiplatz, Grieskai
Nikolaipl., 8020 Graz

Radetzkybrücke
Radetzkybrücke, Graz

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_denkmalgesch%C3%BCtzten_Objekte_in_Graz/Gries

Liste der denkmalgeschützten Objekte in Graz/Gries

Graz Radetzkybruecke

Deutsch: Radetzkybrücke, Brücke über die Mur in Graz, Österreich)
English: „Radetzky bridge“ in Graz, Austria, Europe
Marion Schneider & Christoph Aistleitner, 2009.

Straßenbrücke, Radetzkybrücke
ObjektID: 123074
Brückenkopfgasse 7
♁Standort
KG: Gries
Die Radetzkybrücke wurde als vierte eiserne Brücke von Graz am 13. August 1898 eröffnet.[4] Sie verbindet die Grazer Stadtteile Innere Stadt und Gries.

https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Wenzel_Radetzky_von_Radetz

Johann Joseph Wenzel Anton Franz Karl Graf Radetzky von Radetz (tschechisch Jan Josef Václav hrabě Radecký z Radče;

* 2. November 1766 in Schloss Trebnitz bei Seltschan, Böhmen; † 5. Januar 1858 in Mailand)

war ein Feldmarschall, böhmischer Adeliger und der wohl bedeutendste Heerführer Österreichs in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Radetzky-von-radetz

Georg Decker (1818-1894):
Johann Josef Wenzel Graf Radetzky, circa 1850.

Ausführliche Beschreibung und weitere Beispiele von
“Graz – Gries – Greiskai – Nikolaiplatz”
auf Sparismus:

Anton Alexander, Joseph Bermann, #Wien, um 1865, nach Jakob-Alt-Aquarell von #Graz, #Nikolaiplatz, #Grieskai, #Schlossberg, um 1845
https://sparismus.wordpress.com/2015/09/03/anton-alexander-joseph-bermann-wien-um-1865-nach-jakob-alt-aquarell-von-graz-nikolaiplatz-grieskai-schlossberg-um-1845/

ANONYMUS, #Graz, #Gries, #Grieskai, #Nikolaiplatz, #Mur, #Albrechtsbrücke, #Kettenbrücke, #Franziskanerkirche, #Schlossberg, um 1860
https://sparismus.wordpress.com/2016/11/14/anonymus-graz-gries-grieskai-nikolaiplatz-mur-albrechtsbruecke-kettenbruecke-franziskanerkirche-schlossberg-um-1860/

Anna Volkmann #Graz, #Nikolaiplatz, #Grieskai, #Mur, #Albrechtsbrücke, #Kettenbrücke, #Franziskanerkirche, #Schlossberg, um 1870
https://sparismus.wordpress.com/2016/10/11/anna-volkmann-graz-nikolaiplatz-grieskai-mur-albrechtsbruecke-kettenbruecke-franziskanerkirche-schlossberg-um-1870/

Franz Völker, Fotograf in #Graz, #Grieskai, #Nikolaiplatz, #Mur, #Albrechtsbrücke, #Franziskanerkirche, #Schlossberg, #Schöckl, um 1870
https://sparismus.wordpress.com/2016/12/10/franz-voelker-fotograf-in-graz-grieskai-nikolaiplatz-mur-albrechtsbruecke-franziskanerkirche-schlossberg-schoeckl-um-1870/

Franz Völker, Fotograf in #Graz, #Grieskai, #Mur, #Kettenbrücke, #Franziskanerkirche, #Schlossberg, um 1875
https://sparismus.wordpress.com/2016/12/11/franz-voelker-fotograf-in-graz-grieskai-mur-kettenbruecke-franziskanerkirche-schlossberg-um-1875/amp/

Weiterführende Biographie nach Dr. Timm Starl und weiter Beispiele von
“Gregor Baldi – Kunstverlag und Fotograf in Salzburg”
auf Sparismus:

Gregor Baldi, Foto-Kunsthändler, #Salzburg, Wolfgang und Nannerl #Mozart am Klavier, Vater Leopold mit Violine, tote Mutter Anna im Oval, um 1780
https://sparismus.wordpress.com/2016/08/01/gregor-baldi-foto-kunsthaendler-salzburg-wolfgang-und-nannerl-mozart-am-klavier-vater-leopold-mit-violine-tote-mutter-anna-im-oval-um-1780/

Baldi & Würthle, Fotograf & Verlag, #Salzburg, #90, #Gosauzwang, Soleleitung-Brücke, #Gosaubach, #Gosauschlucht, um 1863
https://sparismus.wordpress.com/2016/08/11/baldi-wuerthle-fotograf-verlag-salzburg-90-gosauzwang-soleleitung-bruecke-gosaubach-gosauschlucht-um-1863/

Gregor Baldi, Foto-Kunsthändler, #Salzburg, Mönchsberger Bürgerwehr-Schanze, Stadtkrone, Hohensalzburg, Kapuzinerberg, um 1863
https://sparismus.wordpress.com/2016/08/05/gregor-baldi-foto-kunsthaendler-salzburg-moenchsberger-buergerwehr-schanze-stadtkrone-hohensalzburg-kapuzinerberg-um-1863/

Baldi & Würthle, Maler und Fotograf, #Salzburg, #Scotch #Aberdeen #Terrier auf Tischplatte, cdv, um 1868 https://sparismus.wordpress.com/2015/11/08/baldi-wuerthle-maler-und-fotograf-salzburg-scotch-aberdeen-terrier-auf-tischplatte-cdv-um-1868/

Würthle & Spinnhirn, Fotograf & Verlag, #Salzburg, #604, #Graz, belebter #Uhrturm auf dem #Schlossberg, um 1883
https://sparismus.wordpress.com/2016/10/14/wuerthle-spinnhirn-fotograf-verlag-salzburg-604-graz-belebter-uhrturm-auf-dem-schlossberg-um-1883/

Mag. Ingrid Moschik,
Austrian #posttruth ward & artist

Dieser Beitrag wurde unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", "puer robustus", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGraz, 631 social design 38000, 631 social engineering 38000, 631 social war 38000, 631 Sparen bis zum Umfallen 38000, 631 Sparen macht geil 38000, 631 Sparerotik 38000, 631 Sparismus 38000, 631 Sparmaschine 38000, 631 Sparpolitik 38000, 631 Sparporno 38000, 631 Spartheater 38000, 631 Struktur-Faschismus 38000, 631 strukturelle Gewalt 38000, 631 struktureller Faschismus 38000, 631 studio pleasure 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-252P457/13g, 631-4-38000, 631-999-38000, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Bremspedal-Politik, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - die gespaltene Partei, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Lopatka-Demokratur, ÖVP - Lopatka-Schariakratur, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der Dritte Reihe, ÖVP - Partei der Selbstgerechten, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, Bankenfaschismus 38000, Bankengier mit Todesfolgen, Bankerismus 38000, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Grünen-Gericht, Bezirksgericht Graz-Ost - Mündeltod in Händen, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Rechtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Steuerungsmechanismus des Todes, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, Bezirksgericht-Graz-Ost-Richter fressen Mündeln, BG 631, BG Graz-Ost, BG Graz-Ost - Geschäftsabteilung 252, BG Graz-Ost als Schariagericht, Bundeskanzler Christian KERN, Bundeskanzler Christian KERN (SPÖ), Bundeskanzleramt, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), DenkVerbotsGesetz, Denkverbotsgesetz 2017, Denkverbotsgesetz 38000, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, Graz - Mur, Graz - Schlossberg, Graz - Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1823 Marburg an der Drau – 1871 Wien), Graz 1880, Graz = bis 1843 Gratz Graetz Grätz Gräz Grez (1128 bis heute), Graz = slav. gradec kleine Burg – small wooden fortified settlement - holzumgürtete Siedlung, Graz = Slovene gradec = small castle, Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – “Eiserne Brücke” (1898 bis 1994), Graz – Radektzybrücke (1849 bis heute) – heutige Brücke über die Mur (1995 bis heute), Graz – Radektzybrücke – “ältere untere Brücke” (1787 bis 1829), Graz – Radektzybrücke – “neuere untere Brücke” (1829 bis 1897), Graz – Radektzybrücke – Verbindungsbrücke über die Mur von Radetzkystrasse (I.) und Brückenkopfgasse (V.), Graz – Tegetthoff-Brücke (1920 bis heute) – zwischen Belgiergasse und Andreas Hofer-Platz führende Murbrücke, Graz – Tegetthoffbrücke Tegetthoffplatz Tegetthoffgasse, Graz – Tegetthoffgasse (1870 - 1935) = Belgiergasse (1935 bis heute), Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz am Bodensee – 1892 Salzburg) – deutsch-österreichischer Chemiker Apotheker Unternehmer, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – Schwiegersohn von Friedrich Würthle in Salzburg, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – seit 1874 Partner von “Baldi und Würthle” in Salzburg, Hermann Spinnhirn (1840 Konstanz – 1892 Salzburg) – von 1881 bis 1892 Teilhaber von “Würthle & Spinnhirn” in Salzburg, Josef Wenzel Radetzky von Radetz (1766 Schloss Trebnitz Böhmen – 1858 Mailand) – österreichischer Feldmarschall, Karl Friedrich Würthle (1810 Konstanz Bodensee – 1902 Salzburg) – deutsch-österreichischer Fotograf in Salzburg, Korruption corruption 38000, Korruption mit Todesfolgen, Korruption mit Todesfolgen 1881, Korruptionsforschung, Korruptionsoase Österreich, Scharia = Österreichs Paralleljustiz, Scharia = Sharia = Gottes-Männer-Gerechtigkeit, Scharia = Sharia = Gottesgericht, Scharia als Rechtsfortbildung in Österreich, Scharia als Rechtsrückbildung in Österreich, Scharia-Diktatur, Scharia-Erotik, Scharia-Krimi, Scharia-Kunst, Scharia-Theater, Schariadiktat, Schariadiktatur, Schariagericht Graz-Ost, Schariajustiz in Österreich, Schariakini, Schariakratie, Schariakratur, Schariakrimi über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariakunst am Bezirksgericht Graz-Ost, Schariamissbrauch in Österreich, Schariapension, Schariapension - nein, Schariapension 2015, Schariapension 2016, Schariapension 2017, Schariapension = Pension als Machtspiel, Schariapension = Pension über Dritte, Schariapension = stille Islamisierung, Schariapension = strukturelle Islamisierung, Schariapension = verdeckte Islamisierung, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension als Zwangspension, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension für alle, Schariapension per ErwSchG, Schariapension statt Alterspension, Schariapolitik, Schariapolitik als schleichende Islamisierung, Schariapolitik als stille Islamisierung, Schariapolitik als verdeckte Islamisierung, Schariapolitik in Österreich, Schariareich, Schariareich Österreich, WÜRTHLE & SPINNHIRN, WÜRTHLE & SPINNHIRN – vormals BALDI & WÜRTHLE – Salzburg Schwarzstrasse No. 3 – Photographie und Verlag (1878-1881), WÜRTHLE & SPINNHIRN in Salzburg, Würthle & Spinnhirn (1881 bis 1892), zwielichtige Anwälte, zwielichtige Ärzte, zwielichtige Banker, zwielichtige Beamte, zwielichtige Höchstrichter, zwielichtige Mediziner, zwielichtige Parlamentarier, zwielichtige Politiker, zwielichtige Psychiater, zwielichtige Richter, zwielichtige Richterinnen, zwielichtige Staatsdiener, zwielichtige Volksvertreter, zwielichtiges Gerichtspersonal, zwielichtiges Staatspersonal abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s