Johann Adam #Gabler in #Interlaken, #Rottengletscher, #Rhonegletscher, Glacier du Rhone, Kanton #Wallis, #Furkapass-Strasse, um 1870

A. GABLER, A. Gabler – Interlaken, Johann Adam Gabler (1833-1888) – Schweizer Fotograf von etwa 1861 bis 1888, Johann Adam Gabler (1833 Ottowind in Sachsen DE – 1888 Interlaken CH) – schweizerischer Photograph des 19. Jahrhunderts, Arthur Gabler – Sohn von Johann Adam Gabler und Schweizer Fotograf von etwa 1888 bis nach 1900, Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher = Le Glacier du Rhone = Rhone Glacier, Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher = Rottengletscher , Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher – 8 km langer Talgletscher in den Schweizer Zentralalpen von 3620 auf 2200 m ü.A., Schweiz – Kanton Wallis – Rhone – 812 km langer Fluss vom “Rhone-Ursprung” bis “Rhone-Mündung” bei Port-Saint-Louis ins Mittelmeer, Schweiz – Kanton Wallis – le Rhone = der Rotten = die Rhone = Rottu – lat. Rhodanus – gr. Rhodanos – PIE *ret- “to run roll rollen rennen rasen retten”, Schweiz – Furkapass – 2429 m ü.A. hoher Schweizer Strassenopass zwischen Kanton Uri im Westen und Kanton Wallis im Osten, Schweiz – Furkapass-Strasse – 1864-66 erbaute Pass-Strasse in den Schweizer Zentralalpen, Schweiz – Furkapass – Furka – Furgga – Fürggel – lat. fuorcla - lat. furca “zweizinkige Gabel Kerbe Scharte Joch Pass”, Schweiz – Berner Oberland – Grimselpassstrasse, Schweiz – Berner Oberland – Grimselstrasse, Suisse – Oberland Bernois – Pasage du Grimsel, Schweiz – Berner Oberland – Grimselsee, Schweiz – Berner Oberland – Grimselpass, Suisse – Oberland Bernois – L’Hospice du Grimsel, Swiss – Bernese Oberland – Hospice on the Grimsel, Suisse – Oberland Bernois – Lac de la Grimsel, Schweiz – Berner Oberland – Grimsel, Schweiz – Berner Oberland – Grimsel – Grymslun (1397) – Etymologie 1 mhd. grimi “enge Stelle” + sol “Seelein = “See beim engen Pass-Übergang”. Schweiz – Berner Oberland – Grimsel – Grymslun (1397) – Etymologie 2 mlat. crematiola crematiolum “kleine Erhebung” – mlat. cremia “Bühl Hügel Kulle”, Schweiz – Berner Oberland – Grimsel – Grymslun (1397) – Etymologie 3 mhd. grim + sol “wilde wetterwendische Stelle am See = Wetterloch”, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

“Le Glacier du Rhone”
“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Rhonegletscher (Rottengletscher)
Gletsch, Hotel Belvedere
Grotte de Glace, Glacier du Rhône
3999 Obergoms, Switzerland

https://de.wikipedia.org/wiki/Rhonegletscher

Der Rhonegletscher
(selten auch Rottengletscher genannt)

ist ein Talgletscher im Quellgebiet der Rhone im äussersten Nordosten des Kantons Wallis in den Zentralalpen der Schweiz.

Rhonegletscher Furkapass 15092011

Deutsch: Rhonegletscher und Furkapass vom Flieger aus fotografiert.
Pegasus2, 2011.

Er ist knapp acht Kilometer lang, weist eine durchschnittliche Breite von ungefähr zwei Kilometer auf und bedeckt eine Fläche von ungefähr 16 km².

Der Rhonegletscher war vor allem im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts aufgrund seiner damals noch weit ins Tal bei Gletsch hinunter reichenden Zunge eine grosse Touristenattraktion. Er schmilzt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Möglicherweise wird er bis ins Jahr 2100 beinahe vollständig verschwunden sein.[6]

Lage

Der Rhonegletscher entsteht am verhältnismässig flachen Südwesthang des Winterbergmassivs am Dammastock auf rund 3600 m ü. M.

Auf den ersten 2,5 km trägt das Eisfeld den Namen

Eggfirn

und überwindet eine Höhendifferenz von etwa 600 m.

Auf 3080 m ist der Gletscher durch die firnbedeckte

Untere Triftlücke

mit dem nördlich angrenzenden Triftgletscher verbunden. Der Rhonegletscher fliesst nun mit leichten Windungen und einem Gefälle von durchschnittlich 16 % nach Süden, flankiert vom Tieralplistock (3383 m) und den Gärstenhörnern (3189 m) im Westen sowie vom Galenstock (3586 m) im Osten.

Die Gletscherzunge befindet sich derzeit knapp über 2200 m oberhalb eines steilen Felshangs. Hier entspringt die Rhone. Aufgrund des stetigen Rückzugs des Gletschers begann sich in den Jahren 2006/2007 hinter der Schwelle des Steilhangs ein kleiner See zu bilden.

Rhonegletscher - Sept 2012

Deutsch: Der Rhonegletscher im September 2012 gesehen vom Weg zur Eisgrotte.
de:Benutzer:ch ivk, 2012.

Dieser Gletscherzungensee wird sich bei weiterem Abschmelzen des Rhonegletschers noch deutlich vergrößern.

Ausdehnung und Rückzug seit dem 19. Jahrhundert
Während des Hochstadiums der Kleinen Eiszeit im 19. Jahrhundert und noch bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts reichte der Rhonegletscher über den Steilhang unterhalb der heutigen Zunge hinunter bis in die Talebene von Gletsch auf rund 1800 m, und zwar zeitweise bis kurz vor die Hotels von Gletsch.

Rhonegletscher1870

Rhonegletscher um 1870.
http://www.seilnacht.com/Lexikon/Treibh.htm

Die maximale Ausdehnung im Jahre 1856 ist noch heute gut zu erkennen anhand der glattgeschliffenen kahlen Felsen sowie des abgelagerten Moränenmaterials.

Gletch und Rhonegletscher um 1900

Deutsch: Der Rhonegletscher mit Gletsch und Furkapass um 1900.
Original image: Photochrom print (color photo lithograph)
Reproduction number: LC-DIG-ppmsc-07877 from Library of Congress, Prints and Photographs Division, Photochrom Prints Collection

Seitdem verkleinert sich der Gletscher stetig und wird vermutlich bis zum Ende des 21. Jahrhunderts vollkommen verschwinden.

Erschliessung

Weil der Rhonegletscher an der Furkapassstrasse liegt, einer klassischen Reiseroute durch die Schweizer Alpen, ist er der am leichtesten zugängliche Gletscher der Schweiz.

DFB6-Gletsch

Deutsch: Zwei Züge der Dampfbahn Furka-Bergstrecke (Meterspur Adhäsions- und Zahnradbahn), in der Station Gletsch 1762m, im Juli 2006.
Mathein, 2006.

Vom Hotel Belvédère an der Passstrasse ist die Gletscherzunge durch einen wenige 100 m langen kostenpflichtigen Fussweg erschlossen. Hier kann man eine Eisgrotte besuchen.

Furkapass westside

English: Furkapass and hairpins of the Furkapassroute in Switzerland as seen from Grimselpassroute
Français : Les lacets menant au col de la Furka, depuis le Grimsel
Deutsch: Furkapassstrasse vom Grimsel aus gesehen
Cooper.ch, 2006.

Im Tal von Gletsch kennzeichnen etwa 1,5 m hohe pyramidenförmige Säulen mit Jahreszahlen (ab 1815) den Gletscherschwund im 19. Jahrhundert.

Weitere Beispiele von
“(Johann Adam) A. Gabler – Photograph in Interlaken”
auf Sparismus:

Johann Adam #Gabler in #Interlaken, #Reichenbach inferieur, #Schweiz, #Suisse, #Swiss, #Switzerland, #Helvetia, um 1870

https://sparismus.wordpress.com/2017/04/13/johann-adam-gabler-in-interlaken-reichenbach-inferieur-schweiz-suisse-swiss-switzerland-helvetia-um-1870/

“Reichenbach inferieur”

“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Johann Adam #Gabler in #Interlaken, L’Eglise de #Lauterbrunnen et le #Staubbach-Fall, Weisse #Lütschine, #Schweiz, #Suisse, um 1870

https://sparismus.wordpress.com/2017/04/12/johann-adam-gabler-in-interlaken-leglise-de-lauterbrunnen-et-le-staubbach-fall-weisse-luetschine-schweiz-suisse-um-1870/

“Staubbach”

“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Johann Adam #Gabler in #Interlaken, Chalets sur la #Handeck, #Handegg, #Guttannen, #Berner #Oberland, #Schweiz, #Suisse, um 1870

https://sparismus.wordpress.com/2017/04/17/johann-adam-gabler-in-interlaken-chalets-sur-la-handeck-handegg-guttannen-berner-oberland-schweiz-suisse-um-1870/

“(Auberge sur la) Handeck”

“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Johann Adam #Gabler in #Interlaken, #Grimsel-Hospiz, #Grimselpass, #Guttannen, #Berner #Oberland, #Schweiz, #Suisse, um 1870

https://sparismus.wordpress.com/2017/04/19/johann-adam-gabler-in-interlaken-grimsel-hospiz-grimselpass-guttannen-berner-oberland-schweiz-suisse-um-1870/

“Grimslhospitz – (Auberge sur la Grimsel)”

“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Johann Adam #Gabler in #Interlaken, Pont du Diable, #Teufelsbrücke, #Schöllenen-Schlucht mit der #Reuss, Kanton #Uri, um 1870

https://sparismus.wordpress.com/2017/04/23/johann-adam-gabler-in-interlaken-pont-du-diable-teufelsbruecke-schoellenen-schlucht-mit-der-reuss-kanton-uri-um-1870/

“Pont du Diable”

“A. Gabler
Photographe
INTERLAKEN
Suisse”

Mag. Ingrid Moschik,
Österreichisches Staatsmündel &Künstlerin

Dieser Beitrag wurde unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", #38000, #631, #999, #AltSchweiz, 631 postfaktische Banken 38000, 631 postfaktische Justiz 38000, 631 postfaktische Politik 38000, 631 postfaktisches Bankenwesen 38000, 631 Prekariatspolitik 38000, 631 Prekarisierungspolitik 38000, 631 Problemimport 38000, 631 Schariajustiz 38000, 631 Schariakopftuch 38000, 631 Schariakrimi 38000, 631 Schariakunst 38000, 631 Schariapension 38000, 631 Schariapolitik 38000, 631 Schariaspiele 38000, 631 Schariatheater 38000, 631 Schariaverwaltung 38000, 631 Schariazirkus 38000, 631 Schwarzes Loch der HYPO HETA 38000, A. GABLER, A. Gabler – Interlaken, Arthur Gabler – Sohn von Johann Adam Gabler und Schweizer Fotograf von etwa 1888 bis nach 1900, Dr. Alexander Van der Bellen, Dr. Alexander Van der Bellen - Austrian President (2016-), Dr. Alexander Van der Bellen - BP, Dr. Alexander Van der Bellen - Bundespräsident von Österreich, Dr. Alexander Van der Bellen - Die Grünen, Dr. Alexander Van der Bellen - Hofburgkaiser, Dr. Alexander Van der Bellen - Wiener Hofburg, Dr. Andrea Korschelt - Bezirksgericht Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt - Grundbuch des BG Graz-Ost, Dr. Andrea KORSCHELT - Vorsteherin des Bezirksgerichts, Dr. Andrea Korschelt - Vorsteherin des BG Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt-, Dr. Bettina Kirnbauer - Präsidentschaftskanzlei, Dr. Bettina Kirnbauer - Pressesprecherin von BP VdB, Dr. Franz UNTERASINGER, Dr. Franz Unterasinger - Grünen-Anwalt, Dr. Franz Unterasinger - Kanzlei für politische Sachwalterschaften in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Mündelverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Pfleglingsverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - RA in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwalt in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwaltskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalterschaftskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - SW in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Zwangssachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Günther Kräuter (*1956 Leoben - ) - österreichischer Beamter (SPÖ), Dr. Günther Kräuter (*1956 Leoben - ) - österreichischer Jurist (SPÖ), Dr. Günther Kräuter (*1956 Leoben - ) - österreichischer Politiker (SPÖ), Dr. Günther Kräuter (SPÖ), Dr. Günther Kräuter - Volksanwalt (2013 - ), Dr. Günther Kräuter - Volksanwalt (SPÖ), Dr. Günther Kräuter - Volksanwalt für Soziales Pflege Gesundheit Jugend Familie, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Manfred Mögele - GÖD-Zentralsekretär, Dr. Manfred SCARIA, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des Oberlandesgerichtes Graz, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des OLG f ZRS Graz, Dr. Peter BARTH - LStA am BMJ, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Abgeordneter zum Nationalrat, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Volksanwalt, Dr. Peter Fichtenbauer - FPÖ Volksanwalt, Dr. Peter RESETARITS - Moderator des Bürgeranwalts, Dr. Reinhold Lopatka (1960 Vorau Steiermark - ) - österreichischer Politiker, Dr. Reinhold Lopatka (ÖVP), Dr. Reinhold Lopatka - österreichischer Jurist und Politiker, Dr. Reinhold Lopatka - Obmann des ÖVP-Parlamentsklubs, Dr. Roland MIKLAU - ÖJK, Dr. Rudolf MÜLLER - Pensionskommission, Dr. Rudolf MÜLLER - VfGH, Dr. Sonja HAMMERSCHMID - BMB, Dr. Winfried Pinggera - PVA-Generaldirektor, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ ÖVP, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Bundesminister für Justiz, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Justizminister, Johann Adam Gabler (1833 Ottowind in Sachsen DE – 1888 Interlaken CH) – schweizerischer Photograph des 19. Jahrhunderts, Johann Adam Gabler (1833-1888) – Schweizer Fotograf von etwa 1861 bis 1888, Le Glacier du Rhone 1870, Mag. Alois Stöger - Sozialminister der Republik Österreich, MAG. CHRISTIAN KERN, Mag. Christian Kern (SPÖ), Mag. Christian Kern - Bundeskanzler, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler (SPÖ), Mag. Christian Kern - Bundeskanzler der Republik Österreich, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler seit 2016, Mag. Christian Kern - SPÖ-Bundeskanzler, Mag. Elisabeth DIEBER, Mag. Elisabeth Dieber – Richterin am OLG f ZRS Graz, Mag. Elisabeth DIEBER – Richterin des Landesgerichtes Graz, Mag. Elke NIEDERL, Mag. Gertrude PUCHER, Mag. Gertrude PUCHER - PVA Landesstelle Steiermark, Mag. Gertrude PUCHER - PVA STMK, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach – 999), Mag. Ingrid Moschik - Österreichische Zwangsmündel-Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Fallstudie, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Versuchsanordnung, Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik - Künstlerin (SPÖ), Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin (SPÖ) - Politikerin (NEOS), Mag. Ingrid Moschik - political ward artist, Mag. Ingrid Moschik - Staatsmündelkünstlerin, Mag. Maria AUER, Mag. Maria AUER - BKA, Mag. Maria AUER - BKA - Bürgerinnen- und Bürgerservice, Mag. Sonja STESSL, Mag. Sonja STESSL – Staatssekretärin für Verwaltung und Öffentlichen Dienst, Mag. Ulrike SCHUIKI, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG 631, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG Graz-Ost, Mag. Ulrike SCHUIKI – Richterin, Mag. Werner Kogler (1961 Hartberg - ) - österreichischer GRÜNE-Politiker Volkswirt Nationalrat, Mag. Werner Kogler - steirischer DER HYPO-KRIMI-Politiker, Mag. Winfried PINGGERA, Mag. Winfried PINGGERA - GD der PVA, Mag.a Gertrude AUBAUER - ÖVP-Seniorensprecherin, MAG.a MARIA AUER, Rhone Glacier 1870, Rhonegletscher 1870, Rottengletscher 1870, Schariakopftuch, Schweiz – Furkapass – 2429 m ü.A. hoher Schweizer Strassenopass zwischen Kanton Uri im Westen und Kanton Wallis im Osten, Schweiz – Furkapass – Furka – Furgga – Fürggel – lat. fuorcla - lat. furca “zweizinkige Gabel Kerbe Scharte Joch Pass”, Schweiz – Furkapass-Strasse – 1864-66 erbaute Pass-Strasse in den Schweizer Zentralalpen, Schweiz – Kanton Wallis – le Rhone = der Rotten = die Rhone = Rottu – lat. Rhodanus – gr. Rhodanos – PIE *ret- “to run roll rollen rennen rasen retten”, Schweiz – Kanton Wallis – Rhone – 812 km langer Fluss vom “Rhone-Ursprung” bis “Rhone-Mündung” bei Port-Saint-Louis ins Mittelmeer, Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher = Le Glacier du Rhone = Rhone Glacier, Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher = Rottengletscher, Schweiz – Kanton Wallis – Rhonegletscher – 8 km langer Talgletscher in den Schweizer Zentralalpen von 3620 auf 2200 m ü.A., Wallis 1870 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s