#Zograf & #Zinsler, #Budapest, circa 1870 – #Pest #Ofener #Ansichten – #Schiffsmühlen, hajo malmok, #Donau, #Duna, Budaer Berge, Budai-hegyseg

Zograf und Zinsler - “Fotografirt von Zograf & Zinsler in Pest”, Zograf und Zinsler – Photographen in Budapest (1863-1872), Zograf und Zinsler - “Pest-Ofner Ansichten” (1863-1872), Zograf und Zinsler – Photostudio in Pest (Budapest) von 1860er-70er, Zograf und Zinsler - “ZOGRAF & ZINSLER – PEST – SPIEGELGASSE N.1.” CALDERONI & Co. OPTIKER – PEST - MATZNERGASSE” (circa 1865), Istvan Calderoni (1794 – 1881) – Husarenoffizier und Optiker in Pesth bzw. Pest bzw. Budapest (1840er-60er), Zograf = Sograf = Zografi = Zografou = Zografos = Zographos – gr. zoe graphos “(icon) painter”, Zinsler = Zinser = anzinsiger Untertane – lat. census “Steuer - Miete – Abgabe – Pacht – Schätzung” - lat. censere “schätzen – sinnen” - PIE *sent- “to feel” - sense sens Sinn sensus census, Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest), Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest) - Schiffsmühlen , Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest) - “Museum of Mill” - Malom Muz”, Budapest – Budai-hegyseg - Budaer Berge = Ofener Berge = Buda Hills, Budapest – Schiffsmühlen auf der Donau bei Buda (Ofen), Budapest – ship mills on Danube at Buda (Ofen), Budapest – Duna – Buda (Ofen) - hajo malom – hajo malmok, Mag. Ingrid Moschik – Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK” Österreich, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer

“Pest Ofener Ansichten
Fotografirt von Zograf und Zinsler in Pest”

Budai-hegyseg
Nagykovácsi, 2094 Ungarn

https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d141602.38835875219!2d18.81329500852637!3d47.55000477966826!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x476a767f0f39469d%3A0x76406609103efa7e!2sBudai-hegyseg!5e1!3m2!1sde!2sat!4v1534210508544

https://de.wikipedia.org/wiki/Budaer_Berge

Die Budaer Berge

(ungarisch Budai-hegység),

früher auch Ofner Bergland,

sind das bergige und fruchtbare Umland im Westen der ungarischen Hauptstadt Budapest. Es ist Teil des Ungarischen Mittelgebirges in Transdanubien.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schiffm%C3%BChle

Eine Schiffmühle oder
Schiffsmühle

ist eine auf einem im Wasser schwimmenden Schiffskörper errichtete Wassermühle. Im Deutschen werden die Wortformen Schiffs- und Schiffmühle (mit und ohne Fugen-s) nebeneinander verwendet.
Spitz-Donau 8999

Deutsch: Modell einer Schiffsmühle aus Weißenkirchen, Schifffahrtsmuseum im Erlahof in Spitz, Niederösterreich.
Karl Gruber, 2013.

Erste Erwähnung

Bezeugt sind Schiffmühlen bereits für das Jahr 540 n. Chr., als die Ostgoten unter Witichis bei der Belagerung Roms die vierzehn Aquädukte zur Versorgung der Stadt zerstörten.
Damit wurde auch die Trajanische Wasserleitung zum Versiegen gebracht, die die Wassermühlen am Ianiculum in Trastevere antrieb. Um die lebenswichtige Versorgung der Stadt mit Mehl zu gewährleisten, ließ Belisar auf Barken schwimmende Mühlen im Tiber verankern, deren Räder von dessen Strömung angetrieben wurden.[1]

http://schiffmuehle.at/schiffmuehle/geschichte_der_muehlen.html

Geschichte der Schiffmühlen

Schiffmühlen sind die ältesten Mühlen und waren bereits den Römern im 4. Jhdt. vor Christus bekannt. An der Donau sind sie seit dem 12. Jhdt. nachgewiesen.

Wasserrad und Mühlhaus sind dabei auf Schiffen gebaut, um sich den immer ändernden Wasserständen anzupassen. Mit Seilen fest im Strom verbunden, nutzten sie das vorbeifließende Wasser. Durch ihre Bauweise auf Schiffen waren sie auch flexibel genug um ihren Standort gegebenenfalls zu ändern. Die letzte Schiffmühle auf der Donau mahlte bis in die 1960er Jahre.
Schiffsmühle-Orth 0501
Deutsch: Schiffsmühle in Orth an der Donau.

Karl Gruber, 2017.

https://gallery.hungaricana.hu/en/BudapestGyujtemeny/778/?list=&img=0

https://foto.fszek.hu/dsr/access/958543a3-eee5-43ba-83d7-7837d978809e

Title
Pest-Ofner Ansichten [Fénykép] : [Pesti dunapart az Eskü térrel] / Fot. von Zograf & Zinsler in Pest
Type
Fotó
Description
Technikai adatok: fotó : poz., albumin, monokróm ; 6×9 cm, (teljes méret: 6,2×10,2 cm)
Vizitkártya
A megkülönböztető alcímet a feldolgozó adta
A pesti görög templom átépítés előtt.
Date
[1863-1872 körül]
Place
Budapest
Budapest. 5. kerület. Március 15. tér. 2. Belvárosi Főplébániatemplom
Budapest. 5. kerület. Petőfi tér 2/b. Pesti görögkeleti-templom
Duna
Keywords
látkép; templom; rakpart; hajó;

https://www.erih.de/da-will-ich-hin/site/show/Sites/mill-museum/

Mühlenmuseum

Die erste dampfgetriebene Walzenmühle Budapests, Henger Malom, nahm ihren Betrieb am 15. September 1841 auf.
Die Mehlfabrik Concordia in Pest geht auf das Jahr 1867 zurück und blieb bis 1929 in Betrieb.
Gleich daneben stand ein hoher Aufzug anno 1883, der aber aus Sicherheitsgründen 1948 abgebaut wurde.

Die fünfgeschossige Concordia wurde in ein Museum umgewandelt und zeigte die Entwicklung der Mahl- und Siebtechnik in Wind- und Wassermühlen sowie die Einführung der Hartgusswalzen-Technik nach dem Ganz-Mechwart-Verfahren.

Mittlerweile musste das Museum schließen, die Sammlung wurde eingelagert. Das Gebäude steht noch, wurde jedoch umgenutzt zu einem Wohnhaus.

Mag. Ingrid Moschik
Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK” Österreich

Dieser Beitrag wurde unter 631 judizielle Endlösung 38000, 631 judizielle Mafia 38000, 631 judizielle Medikalisierung 38000, 631 judizieller Chauvinismus 38000, 631 judizieller Missbrauch 38000, 631 judizieller Sadismus 38000, 631 judizieller Zynismus 38000, 631 sticking at nothing 38000, 631 stopping at nothing 38000, 631 Struktur-Faschismus 38000, 631 strukturelle Gewalt 38000, 631 strukturelle Ineffizienz 38000, 631 strukturelle Insuffizienz 38000, 631 struktureller Faschismus 38000, Abgabe – Pacht – Schätzung” - lat. censere “schätzen – sinnen” - PIE *sent- “to feel” - sense sens Sinn sensus census, Buda 1870, Budai hajo malmok 1870, Budapest – Budai-hegyseg - Budaer Berge = Ofener Berge = Buda Hills, Budapest – Duna – Buda (Ofen) - hajo malom – hajo malmok, Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest", Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest), Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest) - “Museum of Mill” - Malom Muz”, Budapest – IX. Bezirk = Ferencvaros = Franzstadt = Franzenvorstadt (1792) - “Bauch von Budapest” am Ostufer der Donau (Pest) - Schiffsmühlen, Budapest hajo malmok 1870, KURZpolitik = Austro-Trumpism, KURZpolitik = Austro-Trumpismus, KURZpolitik = Austrotrumpism, KURZpolitik = Austrotrumpismus, KURZpolitik = Neomachiavellismus, KURZpolitik = Politik der Spindoktoren, Ofen 1870, Zograf = Sograf = Zografi = Zografou = Zografos = Zographos – gr. zoe graphos “(icon) painter” abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu #Zograf & #Zinsler, #Budapest, circa 1870 – #Pest #Ofener #Ansichten – #Schiffsmühlen, hajo malmok, #Donau, #Duna, Budaer Berge, Budai-hegyseg

  1. Pingback: #Zograf & #Zinsler, #Budapest, circa 1870 – #Pest #Ofener #Ansichten – #Gellertberg, #Gellert-hegy, #Zitadelle, #Obuda, Alt-Ofen, #Donau | Sparismus

  2. Pingback: #Zograf & #Zinsler, #Budapest, circa 1870 – #Pest #Ofener #Ansichten – #Szechenyi lanchid, #Kettenbrücke, Chain Bridge, #Donau, #Duna, #Danube | Sparismus

  3. Pingback: #Zograf & #Zinsler, #Budapest, circa 1870 – #Pest #Ofener #Ansichten – #Szechenyi lanchid, #Kettenbrücke, #Donau, #Duna, Blick von #Gellert | Sparismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.