#Ferdinand #Küss, Fotograf in #Wien, #Josephstadt, Maria-Treu-Gasse 4, cdv, um 1865 – Herr #Hugo von #Harmer, Obere Brunngasse 335, und Frau

Küss = Küß = Kuss = Kuhs = Kuehs = Kues – Etymologie 1 slowenisch kos - Proto-Slavic *kosъ “Amsel blackbird”, Ferdinand Küss = Ferd. Küss = F. Küss, Ferdinand Küss – Wien, Ferdinand Küss - „Photographie von FERD. KÜSS – WIEN – Josefstadt - Maria Treugasse No. 4.“ (1863-67), Ferdinand Küss (1800 Wien – 1886 Pörtschach) – österreichischer Maler und Fotograf (1850ern bis 1871), Wien – Wien VIII. = Wien 8. Bezirk = Josestadt, Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse = Mariatreugasse = Maria Treugasse (seit 1862 bis heute) – Pfarrgasse (bis 1862), Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse – Piaristenkirche Maria Treu (1716 bis heute), Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring, Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring – Untere und Obere Brunngasse (bis 1892) – Brunnengasse (1892 bis heute), Hugo von Harmer, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach -) - Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK” Österreich, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer

„F. KÜSS.“
„Photographie
von
FERD. KÜSS
WIEN
Josefstadt, Maria Treugasse
No. 4.“
„Hugo von Harmen
Obere Brunngasse
No. 335“

Küss = Küß = Kuss = Kuhs = Kuehs = Kues – Etymologie 1 slowenisch kos - Proto-Slavic *kosъ “Amsel blackbird”, Ferdinand Küss = Ferd. Küss = F. Küss, Ferdinand Küss – Wien, Ferdinand Küss - „Photographie von FERD. KÜSS – WIEN – Josefstadt - Maria Treugasse No. 4.“ (1863-67), Ferdinand Küss (1800 Wien – 1886 Pörtschach) – österreichischer Maler und Fotograf (1850ern bis 1871), Wien – Wien VIII. = Wien 8. Bezirk = Josestadt, Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse = Mariatreugasse = Maria Treugasse (seit 1862 bis heute) – Pfarrgasse (bis 1862), Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse – Piaristenkirche Maria Treu (1716 bis heute), Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring, Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring – Untere und Obere Brunngasse (bis 1892) – Brunnengasse (1892 bis heute), Hugo von Harmer, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach -) - Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK” Österreich, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer

„F. KÜSS.“
„Photographie
von
FERD. KÜSS
WIEN
Josefstadt, Maria Treugasse
No. 4.
Mit Vorbehalt des gesetzlichen Schutzes gegen
jede Art der Vervielfältigung.“
(Hugo von Harmer
Obere Brunnergasse
(heute Brunnengasse, Neulerchenfeld, Wien, 16. Bezirk)
No. 335)

Maria-Treu-Gasse 4
Maria-Treu-Gasse 4, 1080 Wien

http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_0C4827285867436798E086143CD27980#f9dc82dc-0aa7-4b56-a98e-853e6845bcac

Künstler/Verfasser
Küss, Ferdinand
(auch: Küß)

Biografische Angaben

biografischer Abriss

1800 – 1886

“(1800-1886)
Maler, dann Fotograf.

1859 erstes Atelier in Wien, das ab 1863 sein Schwiegersohn
Josef Jenik
leitete u. ab 1868 seine Enkelin
R. Jenik (s.d.)
weiterführte, die es ab 1871 übernahm.

Bekannter Wiener Atelierfotograf der frühen 60er Jahre, neben Porträts u. Kunstreproduktionen vor allem Stilleben.“

in: Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 145
Quelle: Original
Schlagwort
Atelierfotograf, Porträt, Kunstreproduktion, Stilleben, Künstler
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1996-02-27
1800 – 1886

“Küß, Ferdinand,

Maler,

* 7.5.1800 Wien,
† 4.2.1886 Pörtschach a. See (Kärnten),

Schüler der Wiener Akad. (Seb. Wegmayr).

Als Mitglied der Genossenschaft der bild. Künstler Wiens war er auf deren Ausstell. im Künstlerhaus mit sorgfältig gemalten Blumen- u. Früchtestilleben (meist Öl) vertreten. […]“,

in: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Ulrich Thieme und Felix Becker, Bd. 1-37, Leipzig: E.A. Seemann, 1907 – 1950; Nachdruck: München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1992
Quelle: Original
Schlagwort
Künstler
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2000-05-03
1800 – 1886

“geboren am 7. Mai 1800 in Wien,

besucht die Akademie der bildenden Künste in Wien,

betätigt sich als Maler von Stilleben,

dann als Fotograf,

eröffnet in den 1850er Jahren ein Atelier in Wien VIII., das ab 1863 sein Schwiegersohn
Josef Jenik
leitet und von 1868 an seine Enkelin
Rosa Jenik (1853 – 1913)
weiterführt, die es 1871 übernimmt,

Küss tritt 1861 der Photographischen Gesellschaft bei,

zeigt 1864 auf der ‘Ersten photographischen Ausstellung‘ in Wien Porträts, Kunstreproduktionen und Stilleben,

beteiligt sich bis 1868 an weiteren Ausstellungen in Berlin, Hamburg und Paris,

1868 erscheinen von Küss und Sommer fotografierte Serien mit Ansichten von Wien sowie von Schönbrunn und Laxenburg im Verlag von Oscar Kramer,

stirbt am 4. Februar 1886 in Pörtschach“,

in: Timm Starl, “Fotografen, Druckanstalten und Verlage“, Manuskript, Mai 2000, nahezu gleichlautend in: ders., “Fotografen, Druckanstalten, Kunsthandel, Verlage“, in: Blickfänge einer Reise nach Wien. Fotografien 1860 – 1910 aus den Sammlungen des Historischen Museums der Stadt Wien, Katalog zur 262. Sonderausstellung, Wien: Museen der Stadt Wien, 2000, 191
Quelle: Original
Schlagwort
Künstler, Atelierfotograf, Ausstellung, Stilleben, Kunstreproduktion, Serie, Stadt, Architektur
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2000-07-22

Atelier/Wohnung/lebt in
1853 – nach 1871

Atelier in Wien, Stadt 32 (1853),

Leopoldstadt 586 (vor 1856),

Josefstadt, Pfarrgasse 231 (vor 1863) bzw.

Wien VIII., Mariatreugasse 4 (Sept. 1863, 1867, Herbst 1868, Herbst 1870), bzw. Mariatreugasse 6 (= gleiches Haus mit geänderter Hausnummer, bis 1870),

ab 1865 führte sein Schwiegersohn Josef Jenik das Atelier unter der alten Bezeichnung weiter, bis es 1871 Rosa Jenik, Ferd. Küss Enkelin, übernimmt,

Sommerfiliale in Ischl, Esplanade 68 (ab 1867, 1869, 1870)

Quelle: Erwerbssteueraufzeichnungen, Archiv der Stadt Wien, ab 1853 (1853, 1856), Hans Frank, “Photographen der 1840er und 1850er Jahre in Österreich (Daguerreotypisten, Kalotypisten, Ambrotypisten und Photographen, die sehr früh das Collodiumverfahren anwendeten)“, in: ders., Vom Zauber alter Licht-Bilder. Frühe Photographie in Österreich 1840 – 1860, hrsg. und gestaltet von Christian Brandstätter, Wien, München, Zürich, New York: Molden Edition, 1981, 93-110, 99
Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen 1860 bis 1900, Zusammengestellt von Hans Frank, Typoskript, o.O. 1980, 94, 129
“Verzeichniß sämmtlicher Fotografen Wien’s“, in: Marneau’s Fotografie-Kalender, 1864, 45-47, 47 (Sept. 1863)
Antiquariat Timm Starl, Visitkartfotografie 1860 – 1900, Kat. 8, Frankfurt am Main 1979, 98 (um 1864)
“Fotografen Wien’s und Umgebung“, in: Marneau’s Fotografie-Almanach, 1867, 43-48, 45
“Fotografen Wien’s und Umgebung“, in: Marneau’s Fotografie-Almanach, 1869, 40-45, 43 (Herbst 1868)
Lehmann’s Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger neben Handels- und Gewerbe-Adreßbuch für die k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien und Umgebung, 8. Jg., 1870, Wien: Verlag der Beck’schen Universitäts-Buchhandlung (Alfred Hölder), 650
“Fotografen Wien’s und Umgebung“, in: Marneau’s Fotografie-Almanach, 1871, 44-49, 47 (Herbst 1870)
Photographische Notizen. Berichte über die neuesten Erfahrungen im Gebiete der Photographie, mit Illustrationen und Preistarifen diverser photographischer Artikel, Unter Mitwirkung von Dr. Hermann Vogel, […] und mehrerer bewährter Fachmänner, hrsg. von A. Moll in Wien, Redigirt von C. Schierer, Sechster Band – Jahrgang 1870, Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, 1870, Anzeige nach 128
Photographische Notizen. Berichte über die neuesten Erfahrungen im Gebiete der Photographie, mit Illustrationen und Preistarifen diverser photographischer Artikel, Unter Mitwirkung von Dr. Hermann Vogel, […] und mehrerer bewährter Fachmänner, hrsg. . von A. Moll in Wien, Redigirt von C. Schierer, Siebenter Band – Jahrgang 1871, Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, 1871, 116 (Anzeige der Enkelin Rosa Jenik, die das “Geschäft nunmehr unter ihrer eigenen Firma […] fortführen wird“)
Hans Frank, Rudolf Walter Litschel, Oberösterreich in alten Photographien 1848 – 1914, Linz: OLV-Buchverlag, 1979, “Oberösterreichische Photographen bis in das erste Viertel des 20. Jahrhunderts“, 259-265, 262
Hans Frank, “Die Photographen in Ischl 1840 bis 1920“, in: Festschrift. Photomuseum des Landes Oberösterreich. Photogeschichtliche Sammlung Frank, Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung, Abteilungen Kultur und Presse in Zusammenarbeit mit der “Gesellschaft Freunde der Photographie und ihrer Geschichte“, Linz, Bad Ischl: Amt der oö. Landesregierung, 1978, o.S.
Schlagwort
Atelierfotograf
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2014-01-22

Mag. Ingrid Moschik
Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK” Österreich

Dieser Beitrag wurde unter "Alterspension über Dritte", "Arisierung 2.0", "Das Gewissen Österreichs", "Das System Österreich", "Der Tod des Rechtsstaates", "Digitale Agenda Austria", "KURZ gesagt - NICHTS gesagt", 631 fiscal porn 38000, 631 fiscal theatre 38000, 631 Fiskalfaschismus 38000, 631 Fiskalporno 38000, 631 FPÖ-Bezirksgericht Graz-Ost 38000, 631 FPÖ-Faktor-Risiko am Bezirksgericht Graz-Ost 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 fremdverfügte Menschen in Österreich 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 himmelschreiende Ungerechtigkeit 38000, 631 himmelschreiendes Unrecht 38000, 631 Hofratspolitik als Kujonierungsrelikt 38000, 631 Hofrät*innen töten auf Raten 38000, 631 Hofrät*innen verwalten Österreich zu Tode 38000, 631 Hofräte ohne Hofstaat 38000, 631 Hofräte töten auf Raten 38000, 631 Hofräte töten im Auftrage des Hofkanzlers 38000, 631 Hofräte töten ohne Genierer 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 ideologisierte Armut 38000, 631 illiberal coercion 38000, 631 IM NAMEN DE REPUBLIK 38000, 631 IM NAMEN DE REPUBLIK ÖSTERREICH 38000, 631 IM NAMEN DER REPUBLIK 38000, 631 IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH 38000, 631 it gets down to the basic facts 38000, 631 it gets down to the bone 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 Jenseitshumor am Bezirksgericht Graz-Ost 38000, 631 JN 38000, 631 JN-Blauhirngerichtsbarkeit 38000, 631 JN-Sadismus 38000, 631 Josef Moser's Justitia 38000, 631 judge’s sadism 38000, 631 judicial sadism 38000, 631 judizielle Mafia 38000, 631 judizielle Medikalisierung 38000, 631 judizieller Chauvinismus 38000, 631 judizieller Missbrauch 38000, 631 judizieller Sadismus 38000, 631 judizieller Zynismus 38000, 631 Jugend einsparen 38000, 631 Jurisdiktionsnorm 38000, 631 Juristengold 38000, 631 Juristengold-Faschismus 38000, 631 Jusitizismus 38000, 631 justice porn 38000, 631 justicism 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justitia ist tot 38000, 631 Justitia ohne Moral 38000, 631 Justiz der Dritten Reihe 38000, 631 Justiz ohne Moral 38000, 631 Justiz-Machismso 38000, 631 Justiz-Machotum 38000, 631 JustizAbsolutismus 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 KURZ gesagt, 631 KURZ gesagt - NICHTS gesagt 38000, 631 KURZ Hirn Justiz 38000, 631 KURZ Hirn Politik 38000, 631 KURZ Hirnjustiz 38000, 631 KURZ-Faschismus 38000, 631 KURZ-fascism 38000, 631 KURZ-Hirn-Politik 38000, 631 KURZ‘ fascism 38000, 631 KURZfassung der österreichischen Verfassung 38000, 631 KURZhirnjustiz 38000, 631 KURZhirnpolitik 38000, 631 KURZhirnpopulismus 38000, 631 KURZhumor 38000, 631 KURZhumor = Alterspension über Dritte 38000, 631 KURZhumor = RAIFFEISENhumor 38000, 631 KURZhumor am Bezirkgericht Graz-Ost 38000, 631 KURZism 38000, 631 KURZisme 38000, 631 KURZismus 38000, 631 KURZlakonismus 38000, 631 KURZpension 38000, 631 KURZpension = Alterspension über Dritte 38000, 631 KURZpension = “Alterspension über Dritte” 38000, 631 KURZpension = Mafiapension 38000, 631 KURZpension = Mafiapension = keine Pension 38000, 631 KURZpension über Dritte 38000, 631 KURZpension im Auftrage von Bundeskanzler Sebastian Kurz 30000, 631 KURZpolitik 38000, 631 KURZpolitik = Alterspension über Dritte 38000, 631 KURZpolitik = keine Politik als Politik zu verkaufen 38000, 631 KURZPOLITIK = ORGANISIERTER PENSIONSRAUB 38000, 631 KURZpolitik am Bezirksgericht Graz-Ost 38000, 631 KURZpolitik ohne Verantwortung 38000, 631 KURZpopulismus 38000, 631 KURZPVA 38000, 631 KURZsparen 38000, 631 KURZsparen = für Betongold einsparen 38000, 631 KURZsparen = für Raiffeisen sparen 38000, 631 KURZsparen = Jugend einsparen 38000, 631 KURZsparen = Menschen einsparen 38000, 631 KURZsparen = Zukunft einsparen 38000, 631 KURZsparen = Zwölfstundentag 38000, 631 KURZsparpolitik 38000, 631 KURZverfassung 38000, 631 KZ-Humor am Bezirksgericht Graz-Ost 38000, art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik, Ferdinand Küss (1800 Wien – 1886 Pörtschach) – österreichischer Maler und Fotograf (1850ern bis 1871), Ferdinand Küss - „Photographie von FERD. KÜSS – WIEN – Josefstadt - Maria Treugasse No. 4.“ (1863-67), Ferdinand Küss - Wien, Ferdinand Küss = Ferd. Küss = F. Küss, Hugo von Harmer, Küss = Küß = Kuss = Kuhs = Kuehs = Kues – Etymologie 1 slowenisch kos - Proto-Slavic *kosъ “Amsel blackbird”, Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse = Mariatreugasse = Maria Treugasse (seit 1862 bis heute) – Pfarrgasse (bis 1862), Wien – Josefstadt – Maria-Treu-Gasse – Piaristenkirche Maria Treu (1716 bis heute), Wien – Wien VIII. = Wien 8. Bezirk = Josestadt, Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring, Wien – Wien XVI. = Wien 16. Bezirk = Ottakring – Untere und Obere Brunngasse (bis 1892) – Brunnengasse (1892 bis heute) abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.