Archiv der Kategorie: 631 es geht ans Eingemachte 38000

#Mathias #Weingartshofer, Fotograf – #Mödling – St. #Othmarkirche mit St. #Pantaleonskapelle als Karner, Pfarrkirche St. #Othmar, um 1885

Pfarrkirche Mödling-St. Othmar (Othmarkirche mit Karner) Pfarrgasse 18 2340 Mödling Niederösterreich https://de.wikipedia.org/wiki/Pfarrkirche_M%C3%B6dling-St._Othmar Die römisch-katholische Pfarrkirche Mödling-St. Othmar steht in der Gemeinde Mödling im Bezirk Mödling in Niederösterreich. Sie ist dem heiligen Othmar geweiht und gehört zum Dekanat Mödling im Vikariat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 dysfunktionale Gerichtskultur 38000, 631 dysfunktionale Justizkultur 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, Bezirksgericht 631 - Geschäftsabteilung 252, Bezirksgericht 631 = BG Graz-Ost, Bezirksgericht Dornbirn, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost - Amtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Familiengericht, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Grünen-Gericht, Bezirksgericht Graz-Ost - Machtmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Mündeltod in Händen, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Rechtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Steuerungsmechanismus des Todes, Bezirksgericht Graz-Ost After Freud, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, Bezirksgericht-Graz-Ost-Richter fressen Mündeln, BezirksgerichtsAfter, BG 631, BG Graz-Ost, Kultur After Freud, Kulturelles Erbe After Freud, KULTURERBE 2016 AFTER FREUD, KULTURERBE 2017 AFTER FREUD, KULTURERBE 2018 AFTER FREUD, KULTURERBE AFTER FREUD, Mödling 1885, Mödling – Etymologie 1 “leichtes Gewässer” – PIE *mad- “nass Nässe Wasser Gewässer” + PIE *legwh- “leicht lite light” + slawisch -ika = bayrisch –ing, Mödling – Kirche St. Othmar mit Karner St. Pantaleon (9. Jahrhundert bis heute), Mödling – Othmarkirche = Pfarrkirche Mödling-St. Othmar (1454-1523 bis heute), Mödling – Othmarkirche mit Pantaleonskapelle, Othmar = Otmar = Audomar = Audomarus (ca. 600 - ca. 670) – unter Merowinger-König Dagobert I. Missionsbischof von Therouanne, Othmar = Otmar = Audomar = Audomarus = (frz. Saint-)Omer = ndl. Odemaar = Ommar, Othmar = Otmar = Audomar = Omer – nhd. Otto Ottilie Ottone Uta Ed Ute Udo Oda – ahd. ot- ut- “ Besitz Erbe”– Germanic ot- od- “wealth riches” + Mar, Othmar = Otmar = Audomar = Omer – Ot + nhd. Mär Märe Märlein Märchen - ahd. mar mari mare “Rühm Kunde Bericht Erzählung Sage Saga Mythos”, Othmar = Otmar = Ottomar = Ottmar = Othmer = Omke = Omme = Omko, Othmar = Otmar – ahd. ot “Erbe Besitz” + mari “berühmt sagenhaft”, Othmarkirche mit Pantaleonskapelle 1885 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Mathias #Weingartshofer, Fotograf – #Mödling – #Hinterbrühl, #Höldrichsmühle, Genius loci für #Franz #Schubert, #Gaadnerstrasse 34, um 1880

Hotel-Restaurant Höldrichsmühle Gaadner Str. 34, 2371 Hinterbrühl bei Wien https://de.wikipedia.org/wiki/Hinterbr%C3%BChl Hinterbrühl ist eine etwa 17 km südwestlich von Wien gelegene Marktgemeinde in Niederösterreich im Bezirk Mödling mit 4039 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017). English: View to Hinterbruehl, south of Vienna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", #1880, 631 dysfunktionale Geldkultur 38000, 631 dysfunktionale Geldpolitik 38000, 631 dysfunktionale Gerichtskultur 38000, 631 dysfunktionale Justizkultur 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, ÖVP, ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - 38000-Politik, ÖVP - 999-Politik, ÖVP - Abbau der Demokratie, ÖVP - Abbau der Verfassung, ÖVP - Abbau des Kulturstaates, ÖVP - Abbau des Rechtsstaates, ÖVP - Abbau des Sozialstaates, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, Dr. Heinz FISCHER, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Heinz FISCHER (SPÖ), Dr. Heinz Fischer - BP a.D., Dr. Heinz Fischer - Bundespräsident a.D., Dr. Heinz FISCHER - Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz FISCHER - Hofburg, Dr. Heinz FISCHER - Hofburgkaiser, Dr. Hubert STEUXNER - Anwalt der Finanzprokuratur, Dr. Hubert STEUXNER - Enteigungsanwalt der Finanzprokuratur, Dr. Hubert STEUXNER - Entrechtungsanwalt der Finanzprokuratur, Dr. Hubert STEUXNER - Finanzprokuratur, Dr. Hubert STEUXNER - Hofrat der Finanzprokuratur, Dr. Hubert STEUXNER - Weisungsanwalt der Finanzprokuratur, Dr. Jutta Rabl - Landesgericht für ZRS Graz, Dr. Jutta Rabl - Rechtsfortbildung in Graz, Dr. Manfred Mögele - GÖD-Zentralsekretär, Dr. Manfred SCARIA, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des Oberlandesgerichtes Graz, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des OLG f ZRS Graz, Dr. Peter BARTH - LStA am BMJ, Dr. Peter Fichtenbauer (*1946 Alt-Dietmanns - ) - österreichischer Politiker, Dr. Peter Fichtenbauer - Volksanwalt der Republik Österreich (2013-2019), Dr. Peter RESETARITS - Moderator des Bürgeranwalts, Dr. Reinhold Lopatka (1960 Vorau Steiermark - ) - österreichischer Politiker, Dr. Reinhold Lopatka (ÖVP), Dr. Reinhold Lopatka - Obmann des ÖVP-Parlamentsklubs, Dr. Roland MIKLAU - ÖJK, Dr. Rudolf MÜLLER - Pensionskommission, Dr. Rudolf MÜLLER - VfGH, Dr. Sonja HAMMERSCHMID - BMB, Dr. Winfried Pinggera - PVA-Generaldirektor, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ ÖVP, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Bundesminister für Justiz, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Justizminister, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - seit 17. Mai 2017 Vizekanzler, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Vizekanzler, Höldrichsmühle 1880, Hinterbrühl 1880, Mödling – “die Mödling” - Mödlingbach – 26 km langer Fluss mit Ursprung im Wienerwald und Mündung in die Schwechat, Mödling – Hinterbrühl - Höldrichsmühle – “Mühle des Höldrich” - Etymologie 1 ahd. holdera “Hollunder Holder Holler” – idg. *kel- “dunkel schwarz” + idg. *-tro “Baum Teer dend, Mödling – Hinterbrühl – “hintere wasserreiche Wiese am Mödlingbach” Brühl - ahd. brule prule – gallo-romanisch broli “feuchte Wiese oder Au-Landschaft) – gallisch brogilos “feuchtg, Mödling – Hinterbrühl – circa 4100 Einwohner zählende Gemeinde in Niederösterreich, Mödling – Hinterbrühl – Höldrichsmühle (1210 bis heute) an der Gaadner Strasse 34, Mödling – Hinterbrühl – Höldrichsmühle an der Verbindungsstrasse zwischen Stift Heiligenkreuz und dem Heiligenkreuzer Hof in Wien, Mödling – Hinterbrühl – Hinter Brühl (und Vorder Brühl bzw. Vorderbrühl 1872) – Gerungus de prule (1182) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auguste Garcin, #Geneve, cdv-281, 1871, #Rigibahn, #Vitznau, Chemin de fer du #Righi, #Vitznau, #Vierwaldstättersee, #Suisse, #Schweiz

Vitznau-Rigibahn (Rigibahn) Rigi Bahnen Bahnhofstrasse 7, 6354 Vitznau, Switzerland https://de.wikipedia.org/wiki/Vitznau-Rigi-Bahn Die Vitznau-Rigi-Bahn (VRB), bis 1969 Rigibahn, ist eine schweizerische Normalspur-Zahnradbahn, welche von Vitznau auf die Rigi führt. Deutsch: VRB. Laurent Stadler, 2004. Zusammen mit der Arth-Rigi-Bahn (ARB), die auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", "Hol Dir - was Dir zusteht", "Holen Sie sich - was Ihnen zusteht", #1871, 1871, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 feminism 38000, 631 Feminismus 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial feminism 38000, 631 financial porn 38000, 631 Finanzakrobatik 38000, 631 Finanzfaschismus 38000, 631 Finanzpolitik 38000, 631 Finanzporno 38000, 631 fiscal fascism 38000, 631 fiscal porn 38000, 631 fiscal theatre 38000, 631 Fiskalfaschismus 38000, 631 Fiskalismus 38000, 631 Fiskalporno 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 Freidhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Friedhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Gutmenschen 38000, 631 gynarcho 38000, 631 gynarchy 38000, 631 HaaSanG (2014) 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 holy porn 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, Rigibahn 1871, Schweiz – Kanton Luzern – Rigi = Righi - Bergmassiv mit Gras- und Felsbändern in der Zentralschweiz, Schweiz – Kanton Luzern – Rigi = Righi - Etymologie 1 Regina montium “Königin der Berge” (1479), Schweiz – Kanton Luzern – Rigi = Righi - Etymologie 2 ahd. rigi “horizontal verlaufende Schichtung Streifen Band” – ragen Riege Reihe, Schweiz – Kanton Luzern – Vitznau, Schweiz – Kanton Luzern – Vitznau = Fitznau (998 bis heute), Schweiz – Kanton Luzern – Vitznau – circa 1400 Einwohner zählende Gemeinde am Südfuss der Rigi und am Vierwaldstättersee, Schweiz – Kanton Luzern – Vitznau-Rigi-Bahn = Rigibahn (1871 bis heute) – Schmalspur-Zahnradbahn von Vitznau auf Rigi Kulm, Vitznau 1871 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#HUMOR #AFTER #FREUD – #ASYL & #SOCIAL #WAR at #Märchenbahn-#Notausgang, #Wickenburggasse 9, #Graz, #Austria, 14. September 2017

Notausgang der Grazer Märchenbahn (Grottenbahn) Notausgang des Werksbahnmuseums Wickenburggasse 9 Wickenburggasse 9, 8010 Graz http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1377.15.html?PHPSESSID=8ltts0thgt1g5ii3kfpdusrgl2 Ein Werksbahnmuseum im Grazer Schloßberg https://www.stadt-graz.at/ausfluege/maerchenbahn-grottenbahn-graz.html Die Schloßberg-Grottenbahn, seit November 2014 wird sie Grazer Märchenbahn genannt, fährt nun schon seit 1968 durch den Schloßberg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "after party is going on", "after truth party is going on", "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", "Du bist wie ein After", "Hol Dir - was Dir zusteht", "Holen Sie sich - was Ihnen zusteht", #2017, #2017GRAZ, #2017STYRIA, #38000, #631, #999, #POLITIK #AFTER #FREUD, 2017STYRIA, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial porn 38000, 631 financial totalitarianism 38000, 631 fiscal porn 38000, 631 fiscal theatre 38000, 631 Fiskalismus 38000, 631 Fiskalporno 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 Freidhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Friedhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Gutmenschen 38000, 631 gynarcho 38000, 631 gynarchy 38000, 631 HaaSanG (2014) 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 it gets down to the basic facts 38000, 631 it gets down to the bone 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, After - soweit das Auge reicht, AFTER - street archaeology in Graz, After 15. Oktober 2017, AFTER 2016, AFTER 2017, AFTER 30000, AFTER 38000, AFTER 631, AFTER 999, AFTER = afterlife, After = Anus, After = Anus = Arsch = Bürzel = butt = buttocks = Clunes = Culus = Gluteus = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, After = Anus = Arsch = Bürzel = Clunes = Culus = Gluteus = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, After = Anus = Arsch = Bürzel = Culus = Gluteus = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, After = Anus = Arsch = Bürzel = Culus = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, After = Anus = Arsch = Bürzel = Culus = Proktos = Rosette, After = Anus = Arsch = Bürzel = Culus = Proktos = Rosette = Podex, After = Anus = Arsch = bottoms = Bürzel = bums = buns = butt = buttocks = Clunes = Culus = derriere = Gluteus = haunch = Hanke = Kruppe = Podex = Proktos = rear = romp = Rosette = rump = Rumpsteak = , After = Anus = Arsch = bottoms = Bürzel = bums = buns = butt = buttocks = Clunes = Culus = derriere = Gluteus = haunch = Hanke = Kruppe = Podex = Proktos = rear = Rosette = tushes, After = Anus = Arsch = bottoms = Bürzel = bums = buns = butt = buttocks = Clunes = Culus = Gluteus = haunch = Hanke = Kruppe = Podex = Proktos = Rosette = tush = tushie = tushy = tushes, After = Anus = Arsch = bottoms = Bürzel = bums = buns = buttocks = Clunes = Culus = Gluteus = haunch = Hanke = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, AFTER! - Aufstand der Grazer Kunst, AFTER! - Aufstand der Grazer Zukunft, AFTER! - Besonderheit der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Blick in die Grazer Jugend, AFTER! - Blick in die Grazer Zukunft, AFTER! - Denkmal der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Erkennungszeichen der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Format der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Grazer Beamtengoldblick, AFTER! - Grazer Betongoldblick, AFTER! - Grazer Tunnelblick, AFTER! - Konnotationsraum, AFTER! - Kontextualisierung, AFTER! - Mahnmal der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Narbe der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Niveau der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Phänomen der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Profil der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Qualität der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Riot der Grazer Jugend, AFTER! - Signatur der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Signum der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Sinnbild der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Spezifikum der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, AFTER! - Spuren der Grazer Jugendarbeitslosigkeit, ANGST AFTER FREUD, Art World News After Freud, “Winner Takes All” AFTER FREUD, Blaue Afterpolitik, coercive apparatus of District Court Graz-Ost, coercive art, coercive design, coercive justice, DYSTOPIA AFTER FREUD, Graz – I. Innere Stadt III. Geidorf – Wickenburggasse (1852 bis heute), Graz – I. Innere Stadt III. Geidorf – Wickenburggasse (1852 bis heute) – Langegasse - Schlossberggasse, Graz – I. Innere Stadt III. Geidorf – Wickenburggasse – Topologie zwischen Grabenstrasse im Osten und Keplerbrücke im Westen, Grazer Märchenbahn (Grottenbahn), Grüne Afterpolitik, Matthias Constantin Capello von Wickenburg (1797 Pesch bei Düsseldorf – 1880 Gleichenberg) – österreichischer Staatsmann, Matthias Constantin Capello von Wickenburg (1797 Pesch bei Düsseldorf – 1880 Gleichenberg) – Ehrenbürger der Stadt Graz (1836), Matthias Constantin Capello von Wickenburg (1797 Pesch bei Düsseldorf – 1880 Gleichenberg) – Statthalter der Steiermark (1831-1848), Matthias Constantin Capello von Wickenburg = Konstantin Graf von Wickenburg (1797-1880), POLICY AFTER FREUD, POLITICS AFTER FREUD, Rote Afterpolitik, Schwarze Afterpolitik, SOCIAL WAR AFTER FREUD, SPÖ DYSTOPIA AFTER FREUD, SPÖ SORGEN AFTER FRFEUD, Zwielicht 2015, Zwielicht 2016, Zwielicht 2017, Zwieträchtiges 2015, Zwieträchtiges 2016, Zwieträchtiges 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Amand #Helm in #Wien, um 1885, #Krems, #Piaristenkirche, #Frauenbergturm, Blick von Wachtbergstrasse auf Altstadt

Amand-Helm-Photographie als Vorlage für späteres Photochrom: Deutsch: Krems an der Donau um 1900. Original image: Photochrom print (color photo lithograph) Reproduction number: LC-DIG-ppmsc-09196 from Library of Congress, Prints and Photographs Division, Photochrom Prints Collection Reproduction by Photoglob AG, Zürich, Switzerland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Geldpolitik 38000, 631 dysfunktionale Gerichtskultur 38000, 631 dysfunktionale Justizkultur 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 Feminismus 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial feminism 38000, 631 financial porn 38000, 631 financial totalitarianism 38000, 631 Finanzakrobatik 38000, 631 Finanzfaschismus 38000, 631 Finanzpolitik 38000, 631 Finanzporno 38000, 631 fiscal fascism 38000, 631 fiscal porn 38000, 631 fiscal theatre 38000, 631 Fiskalfaschismus 38000, 631 Fiskalismus 38000, 631 Fiskalporno 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 Freidhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Friedhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 Gutmenschen 38000, DER HYPO-KRIMI - Tour de Autriche, DER LOOT-KRIMI, Krems 1885, rot-weiss-rote Abgangspolitik, rot-weiss-rote Ablebenspolitik, rot-weiss-rote Aeternitas, rot-weiss-rote Friedhofspolitik, rot-weiss-rote Grauzone, rot-weiss-rote Justiz, rot-weiss-rote Richter müssen es richten, rot-weiss-rote RIP-Macher, rot-weiss-rote RIP-Produzenten, rot-weiss-rote Vanitas, rot-weiss-rote Vanitasjustiz, rot-weiss-rote Vanitaspolitik, rot-weiss-rote Vergänglichkeitspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eduard Pleschner von Eichstett, #Graz, #Kettenbrücke, #Mur-#Hauptbrücke, Blick nordwärts zum #Schlossberg, #Franziskanerkirche, um 1875

Kettenbrücke (1843-91) Hauptbrücke Erzherzog-Johann-Brücke (seit 1965) 8010 Graz Weitere Beispiele von “Graz – I Innere Stadt – Erzherzog-Johann- oder Hauptbrücke” “Graz – I Innere Stadt – Kettenbrücke” “Graz – I Innere Stadt – Nikolaikai” auf Sparismus: Franz Völker, Fotograf in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 Brandstetter party 38000, 631 Brandstetter unchained 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Bankenkultur 38000, 631 dysfunktionale Demokratie 38000, 631 dysfunktionale Finanzkultur 38000, 631 dysfunktionale Finanzpolitik 38000, 631 dysfunktionale Fiskalkultur 38000, 631 dysfunktionale Geldkultur 38000, 631 dysfunktionale Geldpolitik 38000, 631 dysfunktionale Gerichtskultur 38000, 631 dysfunktionale Justizkultur 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost - Amtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Grünen-Gericht, Bezirksgericht Graz-Ost - Machtmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Mündeltod in Händen, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Steuerungsmechanismus des Todes, Bezirksgericht Graz-Ost After Freud, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, Bezirksgericht-Graz-Ost-Richter fressen Mündeln, BezirksgerichtsAfter, BG 631, BG Graz-Ost, BG Graz-Ost - Geschäftsabteilung 252, BG Graz-Ost als Schariagericht, Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
 (GÖD), postfaktische Verewigung, postfaktische Verwaltung, postfaktischer Dunkelmann, postfaktischer Gerichtsbann, posttruth, Zwieträchtiges 2015, Zwieträchtiges 2016, Zwieträchtiges 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#HUMOR #AFTER #FREUD – #FPÖ tete a tete #ÖVP, Schwarzer Weg 142, Weblinger Gürtel, #Puntigam, #Graz, #Styria, #Austria, 2. Juli 2017

Schwarzer Weg 142 (Puntigam Bahnhof Vorplatz) Weblinger Gürtel Schwarzer Weg 142, 8055 Graz Weitere Manifestationen = Materialisationen = Spuren im Öffentlichen Raum von #BLAUER #HUMOR #AFTER #FREUD #GRÜNER #HUMOR #AFTER #FREUD #ROTER #HUMOR #AFTER #FREUD #SCHWARZER #HUMOR #AFTER #FREUD #HUMOR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "after truth party is going on", "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", "Du bist wie ein After", "post truth party is going on", #38000, #38000AFTER, #50CENT, #631, #631AFTER, #631Graz, #631GrazGraffiti, #631GrazGraffitiLife, #631GrazStreetLife, #999, #999AFTER, #After, #AFTER!, #after2016, #after2017, #AFTER38000, #AFTER999, #AFTERAFFITI, #AFTERART, #AfterCity, #AfterDuchamp, #AfterFreud, #AFTERGRAZ, #AfterKafka, #AfterLove, #AfterOrwell, #HumorAfterFreud, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 etudes a la rococo 38000, After - soweit das Auge reicht, After = Anus = Arsch = bottoms = Bürzel = bums = buns = buttocks = Clunes = Culus = Gluteus = Podex = Proktos = Rosette = Kruppe, After = bottom = bottoms = bum = bums = bun = buns, After = bottom = bottoms = bum = bums = bun = buns - PIE *bhudh-m-en “ground soil lowest part of - Boden fundus puthmen”, after as after can, AFTER! - Symptom des Grazer Aufstands, AFTER! - Symptom des Grazer Potenzials, AFTER! - Symptom des Grazer Protests, AFTER-ART, AFTERAFFITI GRAZ, AFTERART, AFTERGRAZ, Afterunser, Afterverhalten & Verhaltensafter, Bezirksgericht Graz-Ost After Freud, Blauer After, Den täglichen After gieb uns heute, Dr. Winfried Pinggera - PVA-Generaldirektor, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ ÖVP, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Bundesminister für Justiz, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Justizminister, ein Afterleben führen, einen Afterverstand haben, graffiti graz 2016, GRAZ – wo AFTER! nicht verboten ist, GRAZ – wo AFTER! zum Kunstmittel wird, Graz – XVII . Puntigam – Schwarzer Weg (1974 bis heute), Graz – XVII . Puntigam – Schwarzer Weg – Topologie zwischen Kärntner Strasse im Westen und Triester Strasse im Osten, Grüner After, Hochspannungsstrom After Freud, HUMOR AFTER MOSCHIK, Liebe Deinen After wie Dich selbst, Mag. Ingrid Moschik – AFTER! ARTIST, Mag. Ingrid Moschik – HUMOR AFTER FREUD ARTIST, nach dem After kommt das Jenseits, Nationalratswahlen After Freud, Pinker After, Regenbogen After, Roter After, Schwarzer After, smart after, smart city, vom After ins Jenseits, von Aftergefühlen geplagt, zwielichtiges Gesindel, zwielichtiges Staatspersonal, Zwielichtpolitik 2017, Zwietrachtpolitik, zwieträchtige Anwälte, Zwieträchtiges 2015, Zwieträchtiges 2016, Zwieträchtiges 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen