Archiv der Kategorie: Alt-Wiener Franzenstor = Löweltor = Josefstädter Tor = Neues Schottentor (1810 – 1862)

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, 1877, BILDER AUS #ALTWIEN, #10, #Franzenstor, #Löweltor, Josefstädter Tor (1810-62)

Weiterführende Beispiele des “Wiener Franzenstors” auf Sparismus: k.u.k. Staatsdruckerei, Wien, 1861, Brücke über den Stadtgraben zum Franzenstor https://sparismus.wordpress.com/2014/09/03/k-u-k-staatsdruckerei-wien-1861-brucke-uber-den-stadtgraben-zum-franzenstor/ Ausführliche Biographie und weitere Beispiele von “Verlag V. A. Heck in Wien” auf Sparismus: Verlag V. A. Heck in Wien, um 1877, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, Alt-Wiener Franzenstor = Löweltor = Josefstädter Tor = Neues Schottentor (1810 - 1862), Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Becs 1850, Mündelbank 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerotik, Mündelgeld 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelpolitik 38000, Mündelrecht 38000, Mündelverfassung 38000, Mündelverwaltung 38000, Mündelzirkus 38000, Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien) – Wiener Photograph und Fotoverleger der 1860er - 1880er, V. A. Heck, Valentin Andreas Heck (1842 Wien - 1905 Wien) - Kunstverlag Kunsthandlung, Verlag von V. A. Heck in Wien, Vienna 1850, Vienna in Old Photographs, Vintage Vienna, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward politics - Mündelpolitik, wardology = ward science, Wien 1850, Wien = Vienna = Vienne = Becs, Wien I. Innere Stadt, Wiener Ringstrassenzeit (1857 - 1865), WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen