Archiv der Kategorie: #AltGmunden

Baldi & Würthle, Fotograf & Verlag, #Salzburg, #50, #Gmunden, #Esplanade 10, August Bracher’s “Hotel Bellevue”, um 1878

Esplanade Esplanade, 4810 Gmunden https://de.wikipedia.org/wiki/Gmunden Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.199 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im oberösterreichischen Salzkammergut. Gmunden ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Bezirks. Als Zentrum des Gerichtsbezirks Gmunden beherbergt es das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGmunden, #Österreich1878, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-252P457/13g, 631-4-38000, 631-999-38000, Austrian coerced ward artist, Österreichische Zwangsmündel-Künstlerin, BALDI & WÜRTHLE Salzburg, Baldi & Würthle – gemeinsames Fotoatelier in Salzburg von 1862 bis 1874, Bilder aus Alt-Gmunden, Dr. Christian Feurstein = Feuerstein (1829 Vorarlberg – 1896 Gmunden) – seit 1860 Kur- und Badearzt in Gmunden, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, G. Baldi – Fotoatelier in Salzburg von Jänner bis April 1874, Gmunden, Gmunden - Etymologie – nhd. gmunden – mhd. gemünde gemünden – ahd. gimundi gimundin “Mündung eines Stroms”, Gmunden 1878, Gmunden – Eplanade 10 – August Bracher’s “Hotel Bellevue” (1876), Gmunden – Eplanade 10 – Bezirkshauptmannschaft (heute), Gmunden – Eplanade 10 – Kur- und Badeanstalt von Dr. Christian Feu(e)rstein (1870), Gmunden – Esplanade (1850-62 bis heute) – Flaniermeile zentrumwärts entlang des Traunsee, Gregor Baldi (1814 Telve Val Sugana Trentino – 1878 Salzburg) – österreichischer Fotograf und Kunsthändler in Salzburg, Karl Friedrich Würthle (1810 Konstanz Bodensee – 1902 Salzburg) – österreichischer Fotograf in Salzburg, Mag. Ingrid Moschik, Salzkammergut, Traun – Etymologie 1 – keltisch druna “die Laufende”, WÜRTHLE & SPINNHIRN in Salzburg, Würthle & Spinnhirn (1881 bis 1892) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Baldi, Fotograf & Verlag in #Salzburg, cdv #293, #Gmunden, von der #Esplanade zentrumwärts, #Casino, Kurhaus, um 1875

Esplanade Esplanade, 4810 Gmunden https://de.wikipedia.org/wiki/Gmunden Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.199 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im oberösterreichischen Salzkammergut. Gmunden ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Bezirks. Als Zentrum des Gerichtsbezirks Gmunden beherbergt es das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGmunden, #Austria1875, #Traunsee, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 Prekarisierungspolitik 38000, 631 Problemimport 38000, 631 Rejderstwo 38000, 631 Sachwalterschaftskriminologie 38000, 631 Sachwalterschaftspolitik 38000, 631 Schariabank 38000, 631 Schariagericht 38000, 631 Schariagericht Graz-Ost 38000, Austrian coerced ward artist, Österreichische Staatsmündel, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichische Zwangsmündel-Künstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Grauzonen-Politik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hängematten-Politik, ÖVP - Hofratokratie, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Klientelpolitik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der Dritte Reihe, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunstunterdrückung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Gott, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Ideen, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Partei ohne Visionen, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik des Sozialabaus, ÖVP - Politik des sozialen Krieges, ÖVP - postfaktische Politik, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Prekarisierungpolitik, ÖVP - Pseudo-Reformpolitik, ÖVP - Pseudopolitik, ÖVP - Pseudoreformpolitik, ÖVP - Raiffeisen-Partei, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, Bilder aus Alt-Gmunden, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, G. Baldi – Fotoatelier in Salzburg von Jänner bis April 1874, Gmunden, Gmunden - Etymologie – nhd. gmunden – mhd. gemünde gemünden – ahd. gimundi gimundin “Mündung eines Stroms”, Gmunden - Stadt am Traunsee (1278 bis heute), Gmunden 1875, Gmunden – Esplanade (1850-62 bis heute) – Flaniermeile zentrumwärts entlang des Traunsee, Gmunden – Esplanade – Casino = Curcasino = Kurhaus mit Unterhaltungsbetrieb (1868-1941), Gregor Baldi (1814 Telve Val Sugana Trentino – 1878 Salzburg) – österreichischer Fotograf und Kunsthändler in Salzburg, Mag. Ingrid Moschik, Traun = Draun, Traun – Etymologie 1 – keltisch druna “die Laufende” | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenzel Ferdinand Jantsch, Wien und Reichenberg, #13, #Gmunden vom #Kalvarienberg aus, Das #Salzkammergut, um 1875

Gmunden 4810 Gmunden Gmunden, Kalvarienberg 4810 Gmunden https://de.wikipedia.org/wiki/Gmunden Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.199 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im oberösterreichischen Salzkammergut. Deutsch: Luftaufnahme Gmunden und Schloss Orth English: Aerial view of Gmunden and Orth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGmunden, #AltOberösterreich, Austrian coercive ward artist, Österreich 1875, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, ÖVP - Banken-Gangrän-Politik, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gangrän-Politik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratokratie, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei mit dem Schwarzen Herzen, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Gott, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, Gmunden - Etymologie – nhd. gmunden – mhd. gemünde gemünden – ahd. gimundi gimundin “Mündung eines Stroms”, Gmunden - Stadt am Traunsee (1278 bis heute), Gmunden 1875, Gmunden – Kalvarienberg – Eisner Sternwarte (1951 bis heute), Gmunden – Kalvarienberg – Erhebung (490 m ü.A.) am westlichen Ufer der Ausmündung der Traun aus dem Traunsee, Gmunden – Kalvarienberg – Kreuzwegstationen (1730 bis heute), Habsburgermonarchie 1875, Jantsch = Jansch = Jans = Janz = Jank = Janc = Jancs = Jan – Etymologie 1 (Slavic) “Johann oder Johannes” - (Greec) “Joannes) – (Hebrew) יוחנן (Jochanan), loot = lu:t = lut = luta = lupta = lunta = plunta = plündern, LOOT ALARM, LOOT as LOOT can, LOOT! (loot factorial), LOOT! (LOOT Faktorielle = LOOT Fakultät), LOOT! invers, LOOT! inverted, LOOT! keep smiling, LOOT! spiegelverkehrt, Mag. Ingrid Moschik, Oberösterreich 1875, W. F. Jantsch, Wenzel Ferdinand Jantsch (1819 Liberec Reichenberg – 1887?) – österreichischer Fotoverleger der 1870er in Wien und Reichenberg, Wenzel Ferdinand Jantsch - Reichenberg, Wenzel Ferdinand Jantsch – österreichischer Fotograf und Verleger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenzel Ferdinand Jantsch, Wien und Reichenberg, um 1875, #Salzkammergut, #19, #Gmunden, #Traun, Klausen, Wehre, #Kösslmühle

Gmunden, Traunbrücke 4810 Gmunden https://de.wikipedia.org/wiki/Gmunden Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.199 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im oberösterreichischen Salzkammergut. Gmunden ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Bezirks. Als Zentrum des Gerichtsbezirks Gmunden beherbergt es das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGmunden, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, Gmunden, Gmunden - Etymologie – nhd. gmunden – mhd. gemünde gemünden – ahd. gimundi gimundin “Mündung eines Stroms”, Gmunden - Stadt am Traunsee (1278 bis heute), Gmunden - Traunbrücke, Gmunden - Traunklause = Traunklausen – Sperre in einem fliessenden Gewässer, Gmunden 1875, Gmunden – Kösslmühle (1354 bis heute), Gmunden – Traunwehr, Jantsch = Jansch = Jans = Janz = Jank = Janc = Jancs = Jan – Etymologie 1 (Slavic) “Johann oder Johannes” - (Greec) “Joannes) – (Hebrew) יוחנן (Jochanan), Traun = Draun, Traun – Etymologie 1 – keltisch druna “die Laufende”, W. F. Jantsch, Wenzel Ferdinand Jantsch (1819 Liberec Reichenberg – 1887?) – österreichischer Fotoverleger der 1870er in Wien und Reichenberg, Wenzel Ferdinand Jantsch – österreichischer Fotograf und Verleger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen