Archiv der Kategorie: #AUSTRIA

post-truth party is going on – #Austria, mors certa, hora incerta = #Österreich, der Tod ist gewiss, die Stunde nicht

More examples of “post-truth party is going on – ” at Sparismus: post-truth party is going on – Austria in sinu meo in aeternum est – Österreich ich werde Dich für immer in meinem Herzen tragen https://sparismus.wordpress.com/2016/11/19/post-truth-party-is-going-on-austria-in-sinu-meo-in-aeternum-est-oesterreich-ich-werde-dich-fuer-immer-in-meinem-herzen-tragen/ post-truth party is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "post truth party is going on", #38000, #631, #999, #AUSTRIA, #AUTRICHE, #ÖSTERREICH, #postfaktisch, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, Austria - mors certa hora incerta = Österreich - der Tod ist gewiss die Stunde nicht, Austria 2016, Autriche 2016, ÖGB Landesorganisation Steiermark, ÖGB Steiermark, ÖRAK, ÖSB, ÖSTERREICH, Österreich 2016, Bezirkgericht Graz-Ost, Bezirksgericht 631 - Geschäftsabteilung 252, Bezirksgericht 631 = BG Graz-Ost, Bezirksgericht Dornbirn, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost - Amtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Machtmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Mündeltod in Händen, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Rechtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Steuerungsmechanismus des Todes, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, Bezirksgericht-Graz-Ost-Richter fressen Mündeln, BG 631, BG Graz-Ost, BG Graz-Ost - Geschäftsabteilung 252, BG Graz-Ost als Schariagericht, Bundeskanzler Christian KERN, Bundeskanzler Christian KERN (SPÖ), Iustitia Austriaca, Iustitia et Vanitas Austriaca, k.u.k. child mortality, k.u.k. infant death, k.u.k. Kindersterblichkeit, KLZ 38000, Koerz – Made in Austria, Koerz – Made in AustriaKoerz – Made in Austria, KoerzitivDesign, KoerzitivDesign - Made in Austria, Koerzitive – Made in Austria, KoerzitivJustiz, KoerzitivKultur, KoerzitivPolitik, KoerzitivStyling, KoerzitivStyling – Made in Austria, mors certa hora incerta, post internet art 38000, post-factual competence of a cour, post-factual eternity, post-factual jurisdiction, post-factual justice, post-factual legal system, post-factual politics, post-factual range of authority, post-factual ward, Post-Internet-Kunst 38000, post-mammon art 38000, post-truth art, post-truth artist, post-truth justice, post-truth politics, post-truth ward, postfaktisch 2016, postfaktische Ewigkeit, postfaktische Gerechtigkeit, postfaktische Gerichtsbarkeit, postfaktische Gerichtsgewalt, postfaktische Justiz, postfaktische Politik, postfaktische Realität, postfaktische Rechtspflege, postfaktische Rechtssprechung, postfaktische Unsterblichkeit, postfaktische Verewigung, postfaktischer Dunkelmann, postfaktischer Gerichtsbann, posttruth, rot-weiss-rote Ablebenspolitik, rot-weiss-rote Friedhofspolitik, rot-weiss-rote Vanitas, rot-weiss-rotes Ablebensmanagement, Sachwalterschaft als Scharia in Österreich, Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Scharia als Rechtsfortbildung in Österreich, Scharia als Rechtsrückbildung in Österreich, Scharia-Erotik, Scharia-Krimi, Scharia-Kunst, Scharia-Theater, Schariagericht Graz-Ost, Schariajustiz in Österreich, Schariakini, Schariakrimi über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariakunst am Bezirksgericht Graz-Ost, Schariamissbrauch in Österreich, Schariapension, Schariapension - nein, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension als Zwangspension, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension statt Alterspension, Schariareich, Schariareich Österreich, Schau auf das Endes des Lebens, Street politics, Street politics 38000, Toten-Photographie, Vanitas Austriaca, Zwang mit System, Zwangsökonomie, Zwangsjustiz, Zwangsmündel – Österreichisches Produkt, Zwangsordnung, Zwangspolitik, Zwangsspiele, Zwangssystem, zwielichtiges Gerichtspersonal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, Photograph, 1877, #ALTWIEN #66, #Michaelerplatz mit #Michaelerkirche, Salomon Kleiner, 1724

Ausführliche Biographie und weitere Beispiele von “Verlag V. A. Heck in Wien” „Photographie M. Frankenstein & Co.“ auf Sparismus: Verlag V. A. Heck in Wien, um 1877, Bilder aus Alt-Wien, Der Fenstergucker, Meister Anton Pilgram https://sparismus.wordpress.com/2015/05/17/verlag-v-a-heck-in-wien-um-1877-bilder-aus-alt-wien-der-fenstergucker-meister-anton-pilgram/ Verlag V. A. Heck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1724, #AUSTRIA, #Austria1724, 631 dysfunktionale Bankenkultur 38000, 631 dysfunktionale Finanzkultur 38000, 631 dysfunktionale Fiskalkultur 38000, 631 dysfunktionale Geldkultur 38000, 631 dysfunktionale Gerichtskultur 38000, 631 dysfunktionale Justizkultur 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, Austria 1724, Autriche 1724, Österreich 1724, Österreich Kunst, Österreich schafft sich ab, Österreich schafft sich ab - frei nach Thilo Sarrazin, Österreichische JuristenKommission (ÖJK), Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), Österrreich 1869, Österrreich 1890, ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - 38000-Politik, ÖVP - 999-Politik, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, ÖVP - Austrobankerismus, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Österreichs Bürger im Sparkorsett, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Pseudo-Reformpolitik, ÖVP - Pseudopolitik, ÖVP - Pseudoreformpolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapension als Pensionreform 2016, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schrebergartenpolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sklerose-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Sparkorsettpolitik, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - Steinzeitpolitik, ÖVP - Symbolpolitik der Apokalypse, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP -Offenbarungspolitik, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Mammonismus, ÖVP-Pauperismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, ÖVP-Politik = Schüssel-Politik = Machiavellismus, Bankenfaschismus 38000, Bankengier mit Todesfolgen, Bankerismus 38000, Becs 1724, Bilder aus Alt-Wien, Bilder aus der Monarchie, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, blockupy 38000, blockupy art 38000, BM a.D. Karl BLECHA (SPÖ), BMASK, BMJ, BMJ - Sektion III - Präsidialsektion, BMJ - Zivilrechtssektion / Abteilung I / 1, BMJ = BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Generaldirektor Dr. Winfried PINGGERA, Generaldirektor Mag. Winfried #PINGGERA, Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Franz BECK, Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien), V. A. Heck, Valentin Andreas Heck (1842 Wien - 1905 Wien) - Kunstverlag Kunsthandlung, Verlag von V. A. Heck in Wien, Vidni 1724, Vienna 1724, Vienne 1724, Wien - I. Innere Stadt - Michaelerkirche = Pfarrkirche zu St. Michael (1219-1252 bis heute), Wien - I. Innere Stadt - Michaelerplatz 5 mit Michaelerkirche nach Salomon Kleiner (1724), Wien 1724, Wiener Michaelerkirche, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Österreich schafft sich ab – frei nach Thilo Sarrazin, white MAMA CIRCUS on BLACKNESS, Graz – Conrad-von-Hötzendorf-Strasse 86, 3. November 2015

Weitere Beispiele aus der forbidden-art-series “Österreich schafft sich ab” auf Sparismus: Mag. Ingrid Moschik: second hand SUPER SEXY WONDER BRA PARTY, Flohmarkt Cineplexx – Puntigam in 8055 Graz, 2015. https://sparismus.wordpress.com/2015/06/24/mag-ingrid-moschik-second-hand-super-sexy-wonder-bra-party-flohmarkt-cineplexx-puntigam-in-8055-graz-2015/ Österreich schafft sich ab – frei nach Thilo Sarrazin, FUCK … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AUSTRIA, #AUSTRIA2015, #AustroBankerismus, #AustroFaschismus, #AustroMammonismus, #AUTRICHE, #AUTRICHE2015, #ÖSTERREICH, #Österreich2015, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichSchafftSichAb, #BankenFaschismus, #GrazArmut, #GrazGraffiti, #GrazKunst, #GrazReichtum, #GrazStreetArt, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikGraz, #JeSuisGraz, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #KorruptionsPolitik, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Mündelzirkus, #Menschenrechte, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 deontic porn 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 etwas greift die Substanz an 38000, 631 Femen 38000, 631 feminism 38000, 631 Feminismus 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 gynarcho 38000, 631 gynarchy 38000, 631 it gets down to the bone 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 knitty-gritty 38000, 631 LOOT ALARM 38000, 631 LOOT CREW 38000, 631 LOOT PARTY 38000, 631 LOOT! 38000, 631 social design 38000, 631 social engineering 38000, 631 social war 38000, 631 Sparen bis zum Umfallen 38000, 631 Sparen macht geil 38000, 631 Sparerotik 38000, 631 Sparismus 38000, 631 Sparpolitik 38000, 631 Sparporno 38000, 631 Spartheater 38000, 631 strukturelle Gewalt 38000, 631 suboptimal 38000, 631 Totalitarismus der Banken 38000, 631 Totalitarismus des Mammon 38000, 631 Totalitarismus im Nadelstreif 38000, 631 Totalitarismus ohne Uniform 38000, 631 verantwortungslos korrupt 38000, 631 Verwaltungskrimi 38000, 631 Verwaltungskriminalität 38000, 631 Verwaltungsporno 38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP -Offenbarungspolitik, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Pauperismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Grazer MamaCircus, Grazer Mündelzirkus, Grazer Sachwalterschaftsmissbrauch, Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (2009-11 Direktor des Österreichischen Wirtschaftsbundes), Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (2014-15 Vorstandsvorsitzender der SVA), Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (seit 2015 Generalsekretär der ÖVP), Mama 4.0 Circus, MamaCircus, Mündelzirkus, Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - Austrian Federal Minister of Social Affairs (2008-2013 and 2013-2018), Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - österreichischer Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz (2008-2013 und 2013-2018), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Werner Faymann (*1960 Wien - ) - österreichischer Bundeskanzler (2008-2013 und 2013-2018), Werner Faymann (*1960 Wien - ) - Cancellor of Austria (2008-2013 and 2013-2018), Werner Faymann (SPÖ), WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mag. Ingrid Moschik: BRAIN DRAIN – Gehirn eine nützliche Erfindung, Graz II. Leonhard, Rechbauerstrasse 4a, 7. März 2015.

Zitat aus dem inkriminierten Original: “RAIFFEISEN-LANDESBANK STEIERMARK AG BLZ: 38000 DVR: 0040495 BIC: RZSTAT2G KONTONUMMER: 4.509.139 IBAN: AT41 3800 0000 0450 9139 BIC: RZSTAT2G *MÜNDELGELD* WERT BETRAG IN EUR ALTER KONTOSTAND 0,00 Lohn/Gehalt 00203243/201009 SCT: PMN36820100906014588 Landesschulrat f. STMK 1509 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #AUSTRIA, #AUSTRIA2015, #AUTRICHE, #BankenFaschismus, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #Sparismus, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 banking party 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Brain Drain 38000, 631 casino banking 38000, 631 casino party 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 chronisch korrupt 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 Femen 38000, 631 financial porn 38000, 631 Finanzporno 38000, 631 fiscal porn 38000, 631 fiscal theatre 38000, 631 Fiskalismus 38000, 631 Fiskalporno 38000, 631 gynarchy 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 Konfliktmodus 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 LOOT! 38000, 631 Mag. Ingrid Moschik 38000, 631 Mama Moschik 38000, 631 Politporno 38000, 631 Polittheater 38000, 631 Problemimport 38000, 631 situationselastisch 38000, 631 suboptimal 38000, 631 verantwortungslos korrupt 38000, 631 Verwaltungskrimi 38000, 631 Verwaltungskriminalität 38000, 631 Verwaltungsporno 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, art goes politics - Kunst mischt sich ein, art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik, ART-IST POWER 38000, Austerität = austerity, Austeritätspolitik = austerity policy, ÖRAK, ÖSTERREICH, Österreich 1870, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, Brain drain = Abwanderung der Intelligenz einer Volkswirtschaft, Brain drain = Fachkärftemangel, Brain drain = Mobilität der kreativen Klasse, Brain drain = Talentschwund, Brain Drain = Vertreibung der Vernunft, Braindrain = Abwanderung der klugen Köpfe, braindrain = brain-drain = brain drain, Bundeskanzler Werner Faymann, Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Deflationspolitik = deflation policy, deontic porn of austerity, deontology of austerity, Depressionspolitik = depression policy, Die Opfer der NS-Justiz in Graz 1938 bis 1945., Dollfuss-Faschismus, Dollfuss-Regierung, Dollfuss-Schuschnigg-Regime, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach – 999), OBERLANDESGERICHT GRAZ, RAK Steiermark, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adolf Ost, Photograph, Wien I. Innere Stadt, Austriabrunnen, Blick von der Freyung in die Renngasse, Fiaker-Standplatz, um 1860.

Photographie von A. = Adolf Ost (in den 1860ern als Photograph in Wien aktiv) nach der Natur fotografiert Der Austria-Brunnen auf der Freyung Weiteres Beispiel und Biographisches zu Adolf Ost auf Sparismus: Adolf Ost, Photograph, A. Amonesta, #WIEN, Schweden- vormals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #AUSTRIA, #ÖSTERREICH, #Vienna1860, #Vienne1860, #Wien1860, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 banking party 38000, 631 banking theater 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 Mama Moschik 38000, 631 Ward Brain Force 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-4-38000, Adolf Ost (in den 1860ern als Photograph in Wien aktiv), Alt-Wien, ART-IST POWER 38000, Austriabrunnen (1844 - 1846 bis heute), ÖRAK, ÖSTERREICH, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), Bankenfaschismus 38000, Bankerismus 38000, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bilder aus Alt-Wien, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, Hypo Heta Komplex, Hypo Heta Korruptionismus, Hypo Heta Pyramidenspiel, Hypo Heta Skandaltheater, Hypo Heta Sparismus, k.u.k. Residenzstadt Wien, Kunst-mischt-sich-ein, Kunstleitzahl 38000, Kunstschutzgebiet 38000, LANDESGERICHT FÜR ZIVILRECHTSSACHEN GRAZ, Mamma Power 38000, Mamma Riot 38000, OBERLANDESGERICHT GRAZ, PVA, PVA Steiermark, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Vienna 1860, Vienna Vintage, Vienne 1860, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Wien, Wien 1860, Wien = Vienna = Vienne = Becs, Wien I. Innere Stadt, Wien I. Innere Stadt - Freyung - Austriabrunnen (1844-1846 bis heute), Wien in alten Ansichten, Wien in alten Photographien, Wiener Austriabrunnen (1846 bis heute), WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adolf Ost, Photograph, A. Amonesta, #WIEN, Schweden- vormals Ferdinandsbrücke, Blick donaukanal-aufwärts gegen Maria am Gestade, 1860

Photographie von A. = Adolf Ost (in den 1860ern als Photograph in Wien aktiv) nach der Natur fotografiert Die Ferdinands-Brücke in Wien vertrieben über A. Amonesta (vormals A. Schlipps) Weiteres Beispiel der Alt-Wiener Ferdinandsbrücke auf Sparismus: Oscar Kramer, Kunsthandlung, Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #AUSTRIA, #AUTRICHE, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #Sparismus, #stolzdrauf, #VIENNA, #Vienna1860, #Vienne, #Vienne1860, #WIEN, #Wien1860, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 banking theater 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 chronisch korrupt 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 Konfliktmodus 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 Mama Moschik 38000, 631 Mutter Moschik 38000, 631 Politporno 38000, 631 Problemimport 38000, 631 situationselastisch 38000, 631 suboptimal 38000, 631 verantwortungslos korrupt 38000, 631 Verwaltungsporno 38000, 631 Ward Brain Force 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, A. Amonesta - Buchhandlung in Wien I. Innere Stadt Bognergasse 315, A. Schlipps - Buchhandlung in Wien I. Innere Stadt Bognergasse 315, Adolf Ost (in den 1860ern als Photograph in Wien aktiv), ART-IST POWER 38000, ÖRAK, ÖSTERREICH, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), Bail-in Heta Asset Resolution, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bilder aus Alt-Wien, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, Bundeskanzler Werner Faymann, Donau in alten Photographien, Hypo Heta Komplex, Hypo Heta Korruptionismus, Hypo Heta Pyramidenspiel, Hypo Heta Skandaltheater, Hypo Heta Sparismus, PINK POWER 38000, RAK Steiermark, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Vienna 1860, Vienne 1860, Wien 1860, Wien = Vienna = Vienne = Becs, Wien II. Leopoldstadt, Wiener Donaukanal, Wiener Ferdinandsbrücke (1819 - 1909), Wiener Schwedenbrücke (1911 bis heute), WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rudolf Bayer, Maler & Fotograf, Wien I., Innere Stadt, Franz Josef Quai 27, cdv, an Tisch sitzende Dame, überarbeitet, Photo-Atelier, um 1865

http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_38C47DCEB7C34BE1BDA30DB5C757201C#236b6fa9-bf2b-4383-a3df-4d55ebdd238f Künstler/Verfasser Bayer, Rudolf I Biografische Angaben biografischer Abriss um 1850 – 1865 “betätigt sich um 1850/51 als Porträt- und Genremaler, betreibt in der ersten Hälfte der 1860er Jahre ein Fotoatelier in Wien I., wird 1861 Mitglied der Photographischen Gesellschaft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #AUSTRIA, #ÖSTERREICH, #VIENNA, #Vienne, #WIEN, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 situationselastisch 38000, 631 suboptimal 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, LANDESGERICHT FÜR ZIVILRECHTSSACHEN GRAZ, PINK POWER 38000, PVA, PVA Steiermark, RAK Steiermark, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, sparism 38000, Sparismus 38000, SPÖ - Sozialdemokratische Partei Österreichs (1888 bis heute), Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), ward art - Mündelkunst, ward erotics - Mündelerotik, ward history - Mündelgeschichte, ward politics - Mündelpolitik, Wien, Wien 1865, Wien = Vienna = Vienne = Becs, Wien I. Innere Stadt, Wiener Donaukanal, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen