Archiv der Kategorie: BÜRGERANWALT

post-truth party is going on – Aquila austriaca non captat muscas

More examples of “post-truth party is going on – ” at Sparismus: post-truth party is going on – acta iure imperii austriae https://sparismus.wordpress.com/2016/11/05/post-truth-party-is-going-on-acta-iure-imperii-austriae/ post-truth party is going on – aliquem aeternitati mandere https://sparismus.wordpress.com/2016/11/04/post-truth-party-is-going-on-aliquem-aeternitati-mandere/ post-truth party is going on – sol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "post truth party is going on", #38000, #631, #999, #Verfassungsrechte, acta coercitiva imperii austriae = Zwangsmassnahmen der österreichischen Hoheit, acta coercitiva iustitiae austriae = Zwangshandlungen der österreichischen Gerichtsbarkeit, acta coercitiva of county court Graz-Ost, aquila austriaca captat cives, Aquila non captat muscas = Ein Adler fängt keine Fliegen, Austria 2016, Autriche 2016, Österreich 2016, Österreichische Zwangsmündel-Künstlerin, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, BÜRGERANWALT, Behinderte am laufenden Band, Behindertenökonomie, Behindertengericht, Behindertenmissbrauch, Behindertenpolitik, Behindertenverwaltung, Behindertenwirtschaft, Behintertenproduktion am Bezirksgericht Graz-Ost, Bezirkgericht Graz-Ost, Bezirksgericht 631 - Geschäftsabteilung 252, Bezirksgericht 631 = BG Graz-Ost, Bezirksgericht Dornbirn, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost - Amtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gesetzesmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Gewaltenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Machtmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Menschenmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost - Missbrauchkultur, Bezirksgericht Graz-Ost - Rechtsmissbrauch, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, Bezirksgericht-Graz-Ost-Richter fressen Mündeln, BG 631, BG Graz-Ost, BG Graz-Ost - Geschäftsabteilung 252, BG Graz-Ost als Schariagericht, Bundesministerium für Bildung, Bundesministerium für Bildung (BMB), Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), coerced ward, coercive apparatus of District Court Graz-Ost, Controllingversagen mit Todesfolgen, Controllingversagen mit Todesfolgen 1881, Controllingversagen mit Todesfolgen 1886, county court Graz-Ost, Der österreichische Adler frisst seine Bürger, eternity by county court Graz-Ost, Grazer Adler fangen Mündeln, Iustitia Austriaca, Iustitia et Vanitas Austriaca, Koerz – Made in Austria, Koerzitive – Made in Austria, Mag. Ingrid Moschik, Mag. Ingrid MOSCHIK - Das Rote Gewissen Österreichs, Mag. Ingrid Moschik - ein Gedankenexperiiment, Mag. Ingrid Moschik - ein Menschenversuch, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Versuchsanordnung, Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik - Künstlerin (SPÖ), Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin (SPÖ) - Politikerin (NEOS), Mag. Ingrid Moschik - political ward artist, Mag. Ingrid Moschik - Staatsmündelkünstlerin, Mag. Maria AUER, Mag. Maria AUER - BKA, Mag. Maria AUER - BKA - Bürgerinnen- und Bürgerservice, Mag. Ulrike RABMER-KOLLER - Präsidentin und Vorstandsvorsitzende der SVA, Mag. Ulrike SCHUIKI, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG 631, Mag. Ulrike SCHUIKI – Richterin, Mag. Winfried PINGGERA, Mag. Winfried PINGGERA - GD der PVA, Mag.a Gertrude AUBAUER - ÖVP-Seniorensprecherin, MAG.a MARIA AUER, post-factual jurisdiction, post-factual ward, post-truth politics, post-truth ward, rot-weiss-rote Justiz, sozioökonomische Deprivation, sozioökonomischer Stress, Vanitas Austriaca, Zwang mit System, Zwangsökonomie, Zwangsjustiz, Zwangsmündel – Österreichisches Produkt, Zwangsordnung, Zwangspolitik, Zwangsspiele, Zwangssystem, zwielichtiges Gerichtspersonal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Alterspension über das #Bezirksgericht Graz-Ost als #Quantensprung der Pensionsreform 2016? – Herr Sozialminister Alois Stöger (SPÖ)

Alois-Stoeger-BMASK-SPOE-Alterspension-ueber-das-Bezirksgericht-Graz-Ost-als-Pensionsreform-2016.pdf aloisSOZIALMINISTERIUM Stubenring 1, 1010 Wien DVR: 0017001 AUSKUNFT Andrea Müller Tel: (01) 711 00 DW 6359 Fax: +43 (1) 7158256 Andrea.Mueller@sozialministerium.at E-Mail Antworten sind bitte unter Anführung der Geschäftszahl an die E-Mail Adresse post@sozialministerium.at zu richten.. GZ: BMASK-426505/0001-II/A/2/2016 Wien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alois Stöger - Sozialminister, Alois Stöger - Sozialminister (SPÖ), ÖGB, ÖGB = Österreichischer GewerkschaftsBund, ÖGB Landesorganisation Steiermark, ÖGB Steiermark, ÖRAK, ÖSTERREICH, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapension als Pensionreform 2016, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schrebergartenpolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sklerose-Politik, BÜRGERANWALT, Bezirksgericht 631 = BG Graz-Ost, BEZIRKSGERICHT GRAZ-OST, Bezirksgericht Graz-Ost als Schariagericht, BG Graz-Ost als Schariagericht, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, BM a.D. Karl BLECHA (SPÖ), BM Gabriele HEINISCH-HOSEK, BMASK, BMJ, BMJ - Sektion III - Präsidialsektion, BMJ - Zivilrechtssektion / Abteilung I / 1, Bundeskanzler Werner #FAYMANN (SPÖ), Bundeskanzler Werner Faymann, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), Bundesminister Rudolf HUNDSTORFER (SPÖ), BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundespräsident Dr. Heinz #FISCHER (parteilos), Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER, Dr. Franz Unterasinger - Kanzlei für politische Sachwalterschaften in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Mündelverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Pfleglingsverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - RA in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwalt in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwaltskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalterschaftskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - SW in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Zwangssachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Heinz FISCHER, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Heinz FISCHER (SPÖ), Dr. Heinz FISCHER - Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz FISCHER - Hofburg, Dr. Heinz FISCHER - Hofburgkaiser, Mag.a Maria Schwarzmann, Sozialminister Alois STÖGER (SPÖ), SPÖ - Sozialminister a.D. Rudolf Hundstorfer, SPÖ - Sozialminister Alois Stöger, SPÖ - Sozialministerium | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernst Reulbach, #München, #Munich, Blick von #Au #Haidhausen, über die #Isar auf die Altstadt mit #Frauenkirche, 1870 oder früher

Biographie und weitere Beispiele von “Ern(e)st Reulbach – Photograph und Verlag in München” auf Sparismus: Ernst Reulbach, #München, #Munich, Blick von #Osten, #Nockherberg, über die Isar auf die Altstadt mit #Frauenkirche, 1864 oder früher https://sparismus.wordpress.com/2015/10/31/ernst-reulbach-muenchen-munich-blick-von-osten-nockherberg-ueber-die-isar-auf-die-altstadt-mit-frauenkirche-1864-oder-frueher/ Ernst Reulbach, #München, #Munich, Friedrich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltBayern, #AltDeutschland, #AltMünchen, #München1870, 631 HaaSanG (2014) 38000, 631 Heta Asset Resolution 38000, 631 Hypo Alpe Adria SanierungsGesetz 38000, 631 Hypo Alpe Adria Sondergesetz 38000, 631 Hypo Gesetz 38000, 631 Hypo Group Alpe Adria 38000, 631 HYPO HETA 38000, 631 HYPO HETA Faschismus 38000, 631 Hypo Heta Porno 38000, 631 Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Hypo Sondergesetz 38000, Bankenfaschismus 38000, Bankengier mit Todesfolgen, Bankerismus 38000, BÜRGERANWALT, BKA - Bundeskanzleramt - 1010 Wien - Ballhausplatz 2, BKA Österreich, BKA Wien, blockupy 38000, E. Reulbach, Ernest Reulbach, Ernst Reulbach (1823 München -1874 München) – Photograph in München von etwa 1855 bis 1874, Ernst Reulbach = Ernest Reulbach, Flower Power 38000, forbidden art, forbidden Austria, forbidden content, forbidden history, forbidden nudes, forbidden science, München 1870, München = engl. fr. span. Munich = it. Monaco di Bavieria, München = lat. Monacum Monachium = kelt. Munica Monica “Ort auf der Ufertrasse” (Fluss Isar), München = mhd. munch munech = ahd. munih “Mönch monk” = 1158 forum apud Munichen “bei den Mönchen” (Kloster Schäftlarn), München – Au – Etymologie 1 mhd. Awe ze Geysingen (1340) - “Flussniederung der Speerleute” = idg. idg. *akwa- *aquo “Flussniederung” + idg. *geis- *keis “Speer Geissel”, München – Au-Haidhausen – seit 1854 5. Bezirk von München, München in alten Photographien, Scharia als Rechtsfortbildung in Österreich, Scharia als Rechtsrückbildung in Österreich, Scharia-Erotik, Scharia-Krimi, Scharia-Kunst, Scharia-Theater, Schariagericht Graz-Ost, Schariajustiz in Österreich, Schariakini, Schariakrimi über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariakunst am Bezirksgericht Graz-Ost, Schariamissbrauch in Österreich, Schariapension, Schariapension - nein, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension als Zwangspension, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension statt Alterspension, Schariareich, Schariareich Österreich, Sharia abuse, sharia abuse in Austria, sharia addicted BG Graz-Ost, Sharia als Rechtsfortbildung in Österreich, sharia crime - Made in Austria, sharia erotica - Made in Austria, sharia law - Made in Austria, Sharia pension, sharia pension - Made in Austria, sharia politics - Made in Austria, sharia theatre - Made in Austria, sharia-art - Made in Austria, Shariapension, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

György Mayer, Photograph, Pesten, #Budapest, um 1860, polnisch-österreichischer Politiker Franz Smolka, Ferentz Smolka, Franzciszek Smolka

Ausführliche Biographie von “György Mayer Pesten Budapest” auf Sparismus: György Mayer, Photograph, Budapest, um 1860, Graf Menyhert Lonyay, sucht seine Geschichte – bitte, ohne Zensur Veröffentlicht am Februar 23, 2014 https://sparismus.wordpress.com/2014/02/23/gyorgy-mayer-photograph-budapest-um-1860-graf-menyhert-lonyay-sucht-seine-geschichte-bitte-ohne-zensur/ Ausführliche Biographie von “György Mayer – Photogrpah in Pesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltBudapest, #AltUngarn, #Austria1860, #Autriche1860, #Österreich1860, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Bürgerrechte, #BezirksgerichtGrazOst, #Budapest, #Budapest1860, Alt-Budapest, Alt-Wien 1860, Alterspension über Bezirksgericht Graz-Ost, Alterspension über Dritte, Alterspension über Sachwalter, Alterspension über Schariagericht Graz-Ost, ÖSTERREICH 1860, Österreich schafft sich ab, Österreich schafft sich ab - frei nach Thilo Sarrazin, Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - 999-Politik, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, ÖVP - Austrobankerismus, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Österreichs Bürger im Sparkorsett, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Sparkorsettpolitik, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP -Offenbarungspolitik, ÖVP Bundespartei, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Mammonismus, ÖVP-Pauperismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Bankenfaschismus 38000, Bankengier mit Todesfolgen, Bankerismus 38000, BÜRGERANWALT, Beamtengold mit Todesfolgen, Budapest 1860, Franz Smolka (Kalusz Galizien - 1899 Lemberg) – polnisch-österreichischer Politiker mit ungarischer Mutter, Franz Smolka = Franz Schmolke, G. Mayer Pesten, Gallicia – 1899 Lemberg) osztrák-lengyel politikus, Gy. Mayer Pesten, György Mayer (1817 Pest – 1885 Budapest) - Spielkartenmacher Photograph in Szeged Budapest Zagreb Graz, György Mayer (1817-1885) – 1856 bis 1885 aktiv als Photograph in Szeged Budapest Zagreb Graz, György Mayer (1817-1885) Pesten, György Mayer Pesten, Malz”, Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - Austrian Federal Minister of Social Affairs (2008-2013 and 2013-2018), Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - österreichischer Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz (2008-2013 und 2013-2018), Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Smolka = Schmolka = Proto-Slavic *smola- = PIE. *smol- *smel *smil- *smul- “Pech Teer Harz black pitch or resin”, Smolka = Schmolka = Schmolke = Schmolker = Smolk = Schmolk = Schmolch = “Harzer Harzmacher Harzhändler”, Smolka = Schmolka = Schmolke = Schmolker = Smolk = Schmolk = Schmolch = “Pecher Pechmacher Pechhändler”, Smolka = Schmolka = Schmolke = Schmolker = Smolk = Schmolk = Schmolch = “Teerer Teemacher Teehändler”, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist Schariapension in Österreich schon wieder Politik am Abgrund? – Bürgeranwalt Dr. Peter Resetarits

Wolfgang-GODAI-Dr-Peter-RESETARITZ ORF Buergeranwalt-Alsterrspension-staat-Schariapension-151222.pdf Antwort-SVA-Präsident-Mag-Ulrike-Rabmer-Koller-Schariapension-statt-Alterspension-151217.pdf Mag. Ingrid MOSCHIK (*1955 Villach) Bundeslehrerin seit 1980 bis heute Versicherungsnummer: 4509 010955 Naglergasse 73, A-8010 Graz Telefon: 0650 – 8303850 ingrid.moschik@yahoo.de https://sparismus.wordpress.com Dr. Peter RESETARITS – Moderator des Bürgeranwalts Wolfgang GODAI – Redakteur des Bürgeranwalts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, “Österreich schafft sich ab” - par ordre du mufti, “Österreich schafft sich ab” - par ordre du mufti (mufti = Dr. Reinhold Mitterlehner), “Österreich schafft sich ab” – frei nach Thilo Sarrazin (*1945 Gera - ), BÜRGERANWALT, Dr. Peter RESETARITS - Moderator des Bürgeranwalts, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündelpension, Mündelpension als Österreichs Zukunft, Mündelpolitik 38000, Mündelporno, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelvernutzung, Mündelvernutzung am BG Graz-Ost, Mündelverwaltung 38000, Mündelverwertung, Mündelverwertung 38000, Mündelzirkus, Mündelzirkus 38000, MENSCHENRECHTE = BILL OF RIGHTS (1689), MENSCHENRECHTE STATT RECHTE MENSCHEN, ORF-Zentrum, PVA, PVA Steiermark, PVA STMK, PVA-Alterspension, PVA-Alterspension über Dritte, PVA-Ombudsmann Herbert Hauerstorfer, PVA-Schariapension, Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - Austrian Federal Minister of Social Affairs (2008-2013 and 2013-2018), Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - österreichischer Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz (2008-2013 und 2013-2018), Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Schariagericht Graz-Ost, Schariapension, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension als Zwangspension, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension statt Alterspension, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward exploitation 38000, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Wolfgang GODAI - Redakteur des Bürgeranwalts, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen