Archiv der Kategorie: Dresden – Frauenkiche = Kirche unseren Lieben Frau (1726-1743 bis heute)

Hermann Krone, #Dresden, Waisenhausstrasse 15, cdv-408, Dresdner #Frauenkirche, um 1870

Ostern 1868: Umzug von der Waisenhausstraße 15 bzw. Friedrichsallee (wohl sein Atelier) in die Feldgasse 1d, später Josephinenstraße 2[4] Frauenkirche Dresden Neumarkt, 01067 Dresden, Germany http://www.stadtwikidd.de/wiki/Hermann_Krone Hermann Krone (* 14. September 1827 in Breslau; † 17. September 1916 in Laubegast) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltDresden, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, Dresden - Frauenkiche = Kirche unseren Lieben Frau (1726-1743 bis heute), Dresden in alten Photographien, Hermann Krone (1827 Breslau – 1916 Laubegast) - deutscher Fotograf Wissenschaftler Hochschullehrer Publizist, Hermann Krone (1827-1916) – deutscher Fotopionier, Hermann Krone – Dresdner Fotograf, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward exploitation 38000, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen