Archiv der Kategorie: Gmunden – Kalvarienberg – Erhebung (490 m ü.A.) am westlichen Ufer der Ausmündung der Traun aus dem Traunsee

Wenzel Ferdinand Jantsch, Wien und Reichenberg, #13, #Gmunden vom #Kalvarienberg aus, Das #Salzkammergut, um 1875

Gmunden 4810 Gmunden Gmunden, Kalvarienberg 4810 Gmunden https://de.wikipedia.org/wiki/Gmunden Gmunden ist eine am Nordufer des Traunsees gelegene Stadt mit 13.199 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im oberösterreichischen Salzkammergut. Deutsch: Luftaufnahme Gmunden und Schloss Orth English: Aerial view of Gmunden and Orth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltGmunden, #AltOberösterreich, Austrian coercive ward artist, Österreich 1875, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, ÖVP - Banken-Gangrän-Politik, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gangrän-Politik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratokratie, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei mit dem Schwarzen Herzen, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Gott, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, Gmunden - Etymologie – nhd. gmunden – mhd. gemünde gemünden – ahd. gimundi gimundin “Mündung eines Stroms”, Gmunden - Stadt am Traunsee (1278 bis heute), Gmunden 1875, Gmunden – Kalvarienberg – Eisner Sternwarte (1951 bis heute), Gmunden – Kalvarienberg – Erhebung (490 m ü.A.) am westlichen Ufer der Ausmündung der Traun aus dem Traunsee, Gmunden – Kalvarienberg – Kreuzwegstationen (1730 bis heute), Habsburgermonarchie 1875, Jantsch = Jansch = Jans = Janz = Jank = Janc = Jancs = Jan – Etymologie 1 (Slavic) “Johann oder Johannes” - (Greec) “Joannes) – (Hebrew) יוחנן (Jochanan), loot = lu:t = lut = luta = lupta = lunta = plunta = plündern, LOOT ALARM, LOOT as LOOT can, LOOT! (loot factorial), LOOT! (LOOT Faktorielle = LOOT Fakultät), LOOT! invers, LOOT! inverted, LOOT! keep smiling, LOOT! spiegelverkehrt, Mag. Ingrid Moschik, Oberösterreich 1875, W. F. Jantsch, Wenzel Ferdinand Jantsch (1819 Liberec Reichenberg – 1887?) – österreichischer Fotoverleger der 1870er in Wien und Reichenberg, Wenzel Ferdinand Jantsch - Reichenberg, Wenzel Ferdinand Jantsch – österreichischer Fotograf und Verleger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen