Archiv der Kategorie: Grazer Mündelzirkus

#Otto #Schmidt #Wien, circa 1890, #586, nackte Dame, frontal, stehend, Schleier nach hinten fallen lässt, gemaltes Arkadien

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, Grazer MamaCircus, Grazer Mündelzirkus, Grazer Sachwalterschaftsmissbrauch, Grazer ShariaCircus, Matriarchy, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündelpension, Mündelpension als Österreichs Zukunft, Mündelpolitik 38000, Mündelporno, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelvernutzung, Mündelvernutzung am BG Graz-Ost, Mündelverwaltung 38000, Mündelverwertung, Mündelverwertung 38000, Mündelzirkus, Mündelzirkus 38000, MENSCHENRECHTE = BILL OF RIGHTS (1689), MENSCHENRECHTE STATT RECHTE MENSCHEN, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, ready made 38000, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, Scharia-Erotik, Scharia-Theater, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

anonymer Wanderfotograf, k.u.k. #Monarchie, #Steiermark, #Graz, sitzender Herr mit Zylinder, im Garten, Tisch mit Weinflasche und Glas, um 1860

  k.k. Monarchie Steiermark Grazer Familien-Album aus den 1860ern sitzender Herr mit Zylinder nach rechts ausgerichtet im Freien, im Garten, im Park auf Tisch mit Decke gestützt daneben Weinflasche und Glas Mag. Ingrid Moschik, Austrian political ward artist

Veröffentlicht unter #38000, #999, #AltÖsterreich, #AltGraz, #AltSteiermark, #Austria1860, #Autriche1860, #Österreich1860, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #GrazArmut, #GrazKunst, #GrazReichtum, #IngridMoschikÖsterreich, #JeSuisGraz, #KorruptionsPolitik, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #mamachic, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Menschenrechte, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, Dr. Heinz FISCHER, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Heinz FISCHER (SPÖ), Dr. Heinz FISCHER - Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz FISCHER - Hofburg, Dr. Manfred Mögele - GÖD-Zentralsekretär, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Abgeordneter zum Nationalrat, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Volksanwalt, Dr. Peter Fichtenbauer - FPÖ Volksanwalt, epistemic turn 38000, Femen Power 38000, Feminism 38000, forbidden art, forbidden content, forbidden history, forbidden science, Grazer MamaCircus, Grazer Mündelzirkus, k.u.k. Wanderfotograf, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündelpolitik 38000, Mündelporno, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelvernutzung, Mündelvernutzung am BG Graz-Ost, Mündelverwaltung 38000, Mündelzirkus, Mündelzirkus 38000, MENSCHENRECHTE = BILL OF RIGHTS (1689), MENSCHENRECHTE STATT RECHTE MENSCHEN, Präsident und Vorstandsvorsitzender Mag. Peter MCDONALD, Präsidentschaftskandidat Rudolf #HUNDSTORFER (SPÖ), Steiermark in alten Photographien, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward exploitation 38000, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Österreich schafft sich ab – frei nach Thilo Sarrazin, white MAMA CIRCUS on BLACKNESS, Graz – Conrad-von-Hötzendorf-Strasse 86, 3. November 2015

Weitere Beispiele aus der forbidden-art-series “Österreich schafft sich ab” auf Sparismus: Mag. Ingrid Moschik: second hand SUPER SEXY WONDER BRA PARTY, Flohmarkt Cineplexx – Puntigam in 8055 Graz, 2015. https://sparismus.wordpress.com/2015/06/24/mag-ingrid-moschik-second-hand-super-sexy-wonder-bra-party-flohmarkt-cineplexx-puntigam-in-8055-graz-2015/ Österreich schafft sich ab – frei nach Thilo Sarrazin, FUCK … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AUSTRIA, #AUSTRIA2015, #AustroBankerismus, #AustroFaschismus, #AustroMammonismus, #AUTRICHE, #AUTRICHE2015, #ÖSTERREICH, #Österreich2015, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichSchafftSichAb, #BankenFaschismus, #GrazArmut, #GrazGraffiti, #GrazKunst, #GrazReichtum, #GrazStreetArt, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikGraz, #JeSuisGraz, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #KorruptionsPolitik, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Mündelzirkus, #Menschenrechte, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 deontic porn 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 dysfunktionale Organisationskultur 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 es wird Ernst 38000, 631 etwas greift die Substanz an 38000, 631 Femen 38000, 631 feminism 38000, 631 Feminismus 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 gynarcho 38000, 631 gynarchy 38000, 631 it gets down to the bone 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 knitty-gritty 38000, 631 LOOT ALARM 38000, 631 LOOT CREW 38000, 631 LOOT PARTY 38000, 631 LOOT! 38000, 631 social design 38000, 631 social engineering 38000, 631 social war 38000, 631 Sparen bis zum Umfallen 38000, 631 Sparen macht geil 38000, 631 Sparerotik 38000, 631 Sparismus 38000, 631 Sparpolitik 38000, 631 Sparporno 38000, 631 Spartheater 38000, 631 strukturelle Gewalt 38000, 631 suboptimal 38000, 631 Totalitarismus der Banken 38000, 631 Totalitarismus des Mammon 38000, 631 Totalitarismus im Nadelstreif 38000, 631 Totalitarismus ohne Uniform 38000, 631 verantwortungslos korrupt 38000, 631 Verwaltungskrimi 38000, 631 Verwaltungskriminalität 38000, 631 Verwaltungsporno 38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP -Offenbarungspolitik, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Pauperismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Grazer MamaCircus, Grazer Mündelzirkus, Grazer Sachwalterschaftsmissbrauch, Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (2009-11 Direktor des Österreichischen Wirtschaftsbundes), Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (2014-15 Vorstandsvorsitzender der SVA), Mag. Peter McDonald (1973 Wels - ) - österreichischer Politiker (seit 2015 Generalsekretär der ÖVP), Mama 4.0 Circus, MamaCircus, Mündelzirkus, Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - Austrian Federal Minister of Social Affairs (2008-2013 and 2013-2018), Rudolf Hundstorfer (*1951 Wien - ) - österreichischer Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz (2008-2013 und 2013-2018), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Werner Faymann (*1960 Wien - ) - österreichischer Bundeskanzler (2008-2013 und 2013-2018), Werner Faymann (*1960 Wien - ) - Cancellor of Austria (2008-2013 and 2013-2018), Werner Faymann (SPÖ), WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen