Archiv der Kategorie: Hermann Klee (1820 Wien – 1894 Wien) – Wiener Atelier-Photograph in den 1860ern

#Hermann #Klee & #Ludwig #Theodor #Neumann in #Wien, 1862 – #Johann #Nestroy als #Willibald in “Schlimme Buben”

http://odysseetheater.org/nestroy/nestroy.htm Zeittafel zu Leben und Werk http://de.wikipedia.org/wiki/Die_schlimmen_Buben_in_der_Schule Die schlimmen Buben in der Schule ist ein Burleske in einem Akt von Johann Nestroy. Die Uraufführung fand am 10. Dezember 1847 im Wiener Carltheater, zur Feier von dessen Eröffnung statt. Der Autor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 coercive ward policy 38000, 631 finanzielle Zwangspolitik 38000, 631 IM NAMEN DE REPUBLIK 38000, 631 IM NAMEN DE REPUBLIK ÖSTERREICH 38000, 631 Zwangsrecht an Mündeln vollstrecken 38000, “Schlimme Buben” – Burleske von Johann Nestroy (1847 bis heute), Hermann Klee (1820 Wien – 1894 Wien) - Wiener Atelier-Photograph in den 1860ern, Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (1801 Wien – 1862 Graz) – Dramatiker – Schauspieler – Opernsänger, Johann Nestroy, Karl Treumann (1823 Hamburg – 1877 Baden bei Wien) – Schauspieler – Theaterleiter – Schriftsteller, L. T. Neumann, Ludwig Theodor Neumann - Wiener Kunsthandlung in den 1860ern, Quai-Theater (1860-1863 Wien I. Stadt - Morzinplatz 4), Theater am Franz-Josefs-Kai, Treumann-Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen