Archiv der Kategorie: Johann Nepomuk Wilczek = Graf Han(n)s Wilczek = Gf. H. Wilczek

Dr. Josef Szekely, #Wien, #Heinrichhof, #Opernring, 1873, #Graf #Hans #Wilczek, #Polarforscher, Wohltäter, Besitzer von Burg #Kreuzenstein

https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Nepomuk_Wilczek Johann Nepomuk Graf Wilczek (* 7. Dezember 1837 in Wien; † 27. Jänner 1922 ebenda), genannt Graf Hanns Wilczek, war ein österreichischer Polarforscher und Kunstmäzen. Carl Pietzner (1853-1927): Deutsch: Johann Nepomuk Graf Wilczek (1837-1922), genannt Hans Graf Wilczek, österreichischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", #38000, #631, #999, #Beamtengold, #Betongold, 631 Beamtengold-Faschismus 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Behindertengericht 38000, 631 Betongold-Faschismus 38000, 631 BG Graz-Ost als Behindertengericht 38000, 631 blockupy 38000, 631 chronisch ineffizient 38000, 631 chronisch insuffizient 38000, 631 chronisch korrupt 38000, 631 deontic looting 38000, 631 deontic porn 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Krokodilspolitik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Kultur der Dysfunktionalität, ÖVP - Lopatka-Austerizismus, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstunterdrückung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für postfaktische Justiz, ÖVP - Partei für postfaktische Medizin, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für strukturelle Gewalt, ÖVP - Partei für strukturelle Islamisierung, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei im Selbstzerstörungsmodus, ÖVP - Partei mit dem Schwarzen Herzen, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Barmherzigkeit, ÖVP - Partei ohne Ehre, ÖVP - Partei ohne Erbarmen, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Fantasie, ÖVP - Partei ohne Jugend, ÖVP - Partei ohne Kinderrechte, ÖVP - Partei ohne Kreuz, ÖVP - Partei ohne Menschenrechte, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Partei ohne Mutterrechte, ÖVP - Partei ohne Nächstenliebe, ÖVP - Partei ohne Profil, ÖVP - Partei ohne Programm, ÖVP - Partei ohne Respekt, ÖVP - Partei ohne Seele, ÖVP - Partei ohne Souverän, ÖVP - Partei ohne soziale Idee, ÖVP - Partei ohne soziale Kompetenz, ÖVP - Partei ohne soziale Wahrnehmung, ÖVP - Partei ohne soziale Ziele, ÖVP - Partei ohne soziales Gewissen, ÖVP - Partei ohne Utopien, ÖVP - Partei ohne Visionen, ÖVP - Partei ohne Volk, ÖVP - Partei ohne Würde, Dr. Josef Szekely (1838 Sümeg Westungarn – 1901 Wien) – österreichischer Photograph in Wien von circa 1860 bis in die 1890er, DR. SZEKELY - WIEN, DR. SZEKELY - WIEN - Heinrichhof - Opernring 1 - Elisabethstrasse 2 (1873-1889), Johann Nepomuk Wilczek (1837 Wien – 1922 Wien) – österreichischer Adeliger (Graf) Polarforscher Kunstmäzen, Johann Nepomuk Wilczek = Graf Han(n)s Wilczek = Gf. H. Wilczek, Johann Nepomuk Wilczek = Hans Wilczek (1837-1922) – Austrian count - the main sponsor of Julius Payer's Austro-Hungarian arctic expedition 1872-1874, Szekely – English the Szekelys - German Szekler = Sekler - Romanian Secui - Latin Siculi (1136) – Hungarian Szekelyek – Hungarian szek “Stuhl(bezirk)”, Szekely – Szekelys - Szekler = Sekler - Secui - Siculi – Szekelyek – Hungarian szek “Stuhl(bezirk)” – Turkish seki seku “stone seat Sitz Stuhl”, Wilczek = Vilczek = Welchek = Velchek = Czech vlcek “little wolf = Wölfchen” – Etymology 1 Czech vlk “wolf” – Proto-Slavic *vьlkъ – PIE *wlkwos “dangerous”, Wilczek = Vilczek = Welchek = Velchek = Czech vlcek “little wolf = Wölfchen” – Proto-Slavic *vьlkъ – PIE *wlkwos “dangerous” | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen