Archiv der Kategorie: Josef Georg Daum (1789-1854) – Wiener Hofzuckerbäcker und Betreiber der biedermeierlichen Erlebeniswelt “Elysium”

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, Photograph, 1877, #ALTWIEN #109, Neues #Elysium, Speisesaal #Asien, #Johannesgasse 4, um 1850

https://de.wikipedia.org/wiki/Elysium_(Wien) Elysium hießen zwei in Wien vom Hofzuckerbäcker Josef Georg Daum (1789–1854) geschaffene, von 1833 bis 1864 bestehende, zu ihrer Zeit weithin bekannte Vergnügungslokale. Geschichte Das „alte“ Elysium bestand 1833 bis 1838 im Seitzerhof in der Steindlgasse zwischen Tuchlauben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1850, Bilder aus Alt-Wien, Elysium – gr. Elýsion (Ἠλύσιον) “ Wohnort der Seligen oder Ort der Glückseligkeit” – gr. Elýsion pedíon (Ἠλύσιov πεδίον) ‘elysisches Gefilde oder elysische Felder’, Elysium – gr. Elýsion (Ἠλύσιον) “Insel der Seligen oder Ort der Glückseligkeit”, Elysium – gr. Elýsion pedíon (Ἠλύσιov πεδίον) ‘elysisches Gefilde oder elysische Felder’, Josef Georg Daum (1789-1854) – Wiener Hofzuckerbäcker und Betreiber der biedermeierlichen Erlebeniswelt “Elysium”, Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien), Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien) – österreichischer Photograph, Michael Frankenstein Wien, V. A. Heck, Valentin Andreas Heck (1842 Wien - 1905 Wien) - Kunstverlag Kunsthandlung, Verlag von V. A. Heck in Wien, Wien 1850, Wien – Altes Elysium (1833-1838) - Vergnügungslokal im Seitzerhof in der Steindlgasse, Wien – Neues Elysium (1840-1864) – Vergnügungslokal im Keller des Klosters St. Anna in der Johannesgasse 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, Photograph, 1877, #ALTWIEN #108, Neues #Elysium, Tanzsaal #Europa, #Johannesgasse 4, um 1850

https://de.wikipedia.org/wiki/Elysium_(Wien) Elysium hießen zwei in Wien vom Hofzuckerbäcker Josef Georg Daum (1789–1854) geschaffene, von 1833 bis 1864 bestehende, zu ihrer Zeit weithin bekannte Vergnügungslokale. Geschichte Das „alte“ Elysium bestand 1833 bis 1838 im Seitzerhof in der Steindlgasse zwischen Tuchlauben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1850, Autriche 1850, Biedermeier Erlebniswelt, Biedermeier Eventkultur, Biedermeier Vergnügungen, Bilder aus Alt-Wien, Elysium – gr. Elýsion (Ἠλύσιον) “ Wohnort der Seligen oder Ort der Glückseligkeit” – gr. Elýsion pedíon (Ἠλύσιov πεδίον) ‘elysisches Gefilde oder elysische Felder’, Elysium – gr. Elýsion (Ἠλύσιον) “Insel der Seligen oder Ort der Glückseligkeit”, Josef Georg Daum (1789-1854) – Wiener Hofzuckerbäcker und Betreiber der biedermeierlichen Erlebeniswelt “Elysium”, Wien – Altes Elysium (1833-1838) - Vergnügungslokal im Seitzerhof in der Steindlgasse, Wien – Neues Elysium (1840-1864) – Vergnügungslokal im Keller des Klosters St. Anna in der Johannesgasse 4, Wiener Biedermeier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen