Archiv der Kategorie: Josef Homolatsch (1812 Lettowitz Mähren – 1888 Wien) – Wiener Beamter Fotograf Fabrikant von 1854 bis 1871

Josef Homolatsch, Fotograf in #Wien VI., #Mariahilf, Mariahilfer Strasse 55, Elise Jones, geborene Seitz, um 1865

Mariahilfer Str. 55 Mariahilfer Str. 55, 1060 Wien, Austria http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_434097D3329A4165B78165BCA63EE98C#9d2efdb4-5d70-4536-a680-ed13d44b61f9 Künstler/Verfasser Homolatsch, Josef Biografische Angaben biografischer Abriss 1812 – 1888 “(1812-1888) Beamter, Fotograf, Fachautor. Geb. in Lettowitz/Mähren, daguerreotypierte als Amateur, war vier Jahre als Vergolder tätig, 1859-1860 Erzeugung von Albuminpapier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Altwien, #Austria1865, #Autriche1865, #Österreich1865, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1865, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Staatsschutzgesetz, #Vienna1865, #Vienne1865, #Wien1865, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 Django party 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 Frauen-Diskriminierung 38000, 631 gynarcho 38000, 631 gynarchy 38000, 631 Krisenerotik 38000, 631 Krisengewinnler 38000, 631 Krisenlokomotive 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 Krisenpolitik 38000, 631 Krisentheater 38000, 631 matriarchate 38000, 631 matriarcho 38000, 631 matriarchy 38000, 631 Mütter-Diskriminierung 38000, 631 Mutter Moschik 38000, 631-233-38000, 631-252-38000, 631-4-38000, 631-999-38000, ÖRAK, ÖSTERREICH, Österreich 1865, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Josef Homolatsch (1812 Lettowitz Mähren – 1888 Wien) – Wiener Beamter Fotograf Fabrikant von 1854 bis 1871, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen