Archiv der Kategorie: k.u.k. Militärlager

Robert Steidl, Fotograf, #Bruck an der #Leitha, Altstadt 303, Panorama des k.k. Militärlagers, Mannschaftsübungen, Mai-Juni 1871 oder früher

Ausführliche Biographie und Beispiel von “Robert Steidl – Fotograf in Bruck an der Leitha” auf Sparismus: Robert Steidl, Fotograf, #Bruck an der #Leitha, Altstadt 303, Panorama des k.k. Militärlagers, um 1867 https://sparismus.wordpress.com/2015/10/13/robert-steidl-fotograf-bruck-an-der-leitha-altstadt-303-panorama-des-k-k-militaerlagers-um-1867/ Robert Steidl, Fotograf, #Bruck an der #Leitha, Altstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Austria1871, #Autriche1871, #Österreich1871, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #JeSuisGynie, #JeSuisGypsie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #KorruptionsPolitik, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, #vintage, #VintageVienna, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 it gets down to the basic facts 38000, 631 it gets down to the bone 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, Austria 1871, Autriche 1871, Österreich 1871, Österreich Kunst, Österreich schafft sich ab, Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Bruck = mhd. -bruck -brück. brucke brücke brügge = ahd. brugga prugga brugg prugg = Ansiedlung mit Gewässerübergang, Bruck an der Leitha, k.u.k. Militär, k.u.k. Militärlager, k.u.k. Monarchie, Robert Steidl (? - ?) – Fotograf in Bruck an der Leitha (etwa 1870 bis 1890) und in Schwechat (um 1880), Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Robert Steidl, Fotograf, #Bruck an der #Leitha, Altstadt 303, Panorama des k.k. Militärlagers, um 1867

http://sammlungenonline.albertina.at/Default.aspx#b470b33a-3af3-4d69-beca-1ae3c7db24f6 Künstler/Verfasser Steidl, Robert Biografische Angaben Atelier/Wohnung/lebt in 1874 – um 1886 Atelier in Bruck a.d. Leitha (1874, 1879), Altstadt 303 (1870er Jahre, 1880, 1880er Jahre), auch in Schwechat, Gemeindehaus 65 (ab 1880, 1886) Quelle: Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Austria1867, #Autriche1867, #Österreich1867, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #BankenFaschismus, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, Ars Austriaca, Art Austria, Austria 1867, Autriche 1867, Österreich 1867, Österreich Kunst, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Bruck = mhd. -bruck -brück. brucke brücke brügge = ahd. brugga prugga brugg prugg = Ansiedlung mit Gewässerübergang, DON'T LOOT!, GYN ART, Gynarchy, k.k. Militärlager, k.u.k. Militär, k.u.k. Militärlager, k.u.k. Monarchie, Laitha = ahd. Lithaha = ahd. litte “Bergabhang” (Leite Leiten) + -aha “fliessendes Gewässer” (Ache), Laitha = ahd. Lithaha = lat. Ledawa Laidawa = idg. *(s)lei- *(s)lai- “Lehm lehmig lehmiger Fluss” + *dhe- “dehnen fliessen Fluss”, Laitha = neu-ungarisch Lajta = alt-ungarisch Sarviz “Kotwasser” Sar “Kotige”, LOOT ALARM, LOOT as LOOT can, LOOT! (loot factorial), LOOT! (LOOT Faktorielle = LOOT Fakultät), LOOT! invers, LOOT! inverted, LOOT! keep smiling, LOOT! spiegelverkehrt, RAK Steiermark, ready made 38000, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Schloss Prugg (1074-1711 bis heute), Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen