Archiv der Kategorie: Oberösterreich – Salzkammergut – Pollak-Platzl – Malerwinkel des Herrn Pollak

#Alois #Elsenwenger in #Goisern, um 1875 – #Polack-Platz, #Pollakplatz in der #Gosau am Fusse des #Dachsteins im #Salkzkammergut

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Johann_Pollak Wilhelm Johann Pollak (* 9. Juni 1802 in Wien; † 5. Februar 1860 ebenda) war ein österreichischer Landschaftsmaler. Geboren als Sohn eines Apothekers, war Pollak Schwager der Maler Friedrich Gauermann und Joseph Höger. Ihrem Beispiel folgend, begann Pollak als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 2018 999 2917 8000 30000 38000, 631 Österreich einsparen 38000, 631 Österreich*innen einsparen 38000, 631 Bürger*innen einsparen 38000, 631 Bundeskanzler Sebastian Kurz 38000, 631 dysfunktionale Rechtskultur 38000, 631 dysfunktionale Umverteilungspolitik 38000, 631 dysfunktionale Verwaltungskultur 38000, 631 dysfunktionales Bankwesen 38000, 631 Edukation durch Armut 38000, 631 Enteignung der Bürger 38000, 631 Enteignung der Sparer 38000, 631 Entmündigung der Bürger 38000, 631 ergebnisoffen 38000, 631 erinnerungselastisch 38000, 631 Erziehung durch Armut 38000, 631 es geht ans Eingemachte 38000, 631 es geht bis zum Äußersten 38000, 631 lex eterna 38000, 631 Lex Girardi 38000, 631 lex letalis 38000, 631 Lex Mammon 38000, 631 lex naturalis 38000, 631 lex sine mores 38000, 631 Sparen bis dass der Tod eintritt 38000, “Sparen bis dass der Tod eintritt”, Österreich*innen einsparen, Oberösterreich – Salzkammergut – Pollak-Platz = Polack-Platz in der Gosau am Fusse des Dachsteins, Oberösterreich – Salzkammergut – Pollak-Platzl – Malerwinkel des Herrn Pollak, Oberösterreich – Salzkammergut – Wilhelm Johann Pollak (1802 Wien – 1860 Wein) – österreichischer Landschaftsmaler, Wilhelm Johann Pollak (1802 Wien – 1860 Wein) – österreichischer Landschaftsmaler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen