Archiv der Kategorie: #ÖsterreichUngarn (1867-1918)

#Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #748, k.u.k. Hofburg-Fräulein, kurzes Haar, Kropfband, popofrei, lateral nach rechts, im Putto-Zimmer steht

Weitere Beispiel aus der Serie “Otto Schmidt Kunstverlag – Akt mit Puttosäule” auf Sparismus: Otto Schmidt Wien, um 1885, #729, Nackte, frontal nach links, auf weiss drapierten Sessel, Überkniestrümpfe, Stiefeletten, gemaltes Zimmer https://sparismus.wordpress.com/2016/03/03/otto-schmidt-wien-um-1885-729-nackte-frontal-nach-links-auf-weiss-drapierten-sessel-ueberkniestruempfe-stiefeletten-gemaltes-zimmer/ #Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #740, Halb-Nackte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1885, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Bürgerrechte, #Becs1885, #BezirksgerichtGrazOst, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisVienne, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #MagIngridMoschik, #mamachic, #mamafeil, #mastophil, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1885, #OttoSchmidt1890, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Pensionsgericht, #Pubeslady, #pygarcho, #pygophil, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariamissbrauch am BG Graz-Ost, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #Vidni1885, #VIENNA, #Vienna1885, #Vienne1885, #vintage, #VintageVienna, #ViribusUnitis, #WIEN, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000 = 631, 38000-2-999, 50cent super sexy price dumping, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Ablebensgericht Graz-Ost 38000, 631 absolut intransparent 38000, 631 alternativlos korrupt 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankentheater 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Friedhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 knitty-gritty 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 Konfliktmodus 38000, 631 Krisenerotik 38000, 631 Krisengewinnler 38000, 631 Krisenlokomotive 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 Krisenpolitik 38000, 631 Krisenporno 38000, 631 Krisentheater 38000, 631 Krsienmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 LEX OTTO SCHMIDT 38000, 631 Lex sells 38000, Etudes academiques, Etudes artistiques, Etudes – modeles academiques pour artistes et industriels aristiques, Etudes erotiques, k.u.k. Hofballerina, k.u.k. Hofbiene, k.u.k. Hofburg, k.u.k. Hofburg-Ballerina, k.u.k. Hofburg-Ballett, k.u.k. Hofburg-Cabaret, k.u.k. Hofburg-Erotik, k.u.k. Hofburg-Fräulein, k.u.k. Hofburg-Gespielin, k.u.k. Hofburg-Mädchen, k.u.k. Hofburg-Mädel, k.u.k. Hofburg-NacktBallett, k.u.k. Hofburg-Nudistin, k.u.k. Hofburg-Nymphe, k.u.k. Hofburgdame, k.u.k. Hofburggazelle, k.u.k. Hofburgpopo, k.u.k. Hofburgpraline, k.u.k. Hofburgpubes, k.u.k. Hofburgtitten, k.u.k. Hofdame, k.u.k. Hoferotik, k.u.k. Hoffräulein, k.u.k. Hofkultur, k.u.k. Hofmädchen, k.u.k. Hofstaat, k.u.k. Kammerzofe, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt - Wiener Mädchen, Otto Schmidt - Wiener Mädels, Otto Schmidt - Wiener Theaterschönheiten, Otto Schmidt - Wiener Walküren, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Becs, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Hofburg-Schönheiten, Otto Schmidt Hofburgdamen, Otto Schmidt Hofdamen, Otto Schmidt Hofoper-Schönheiten, Otto Schmidt Hoftheater-Schönheiten, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Biedermeier, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Mode, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Opern-Galerie, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vidni, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wien - Hofburgfantasien, Otto Schmidt Wien 1884, Otto Schmidt Wien 1885, Otto Schmidt Wien 1886, Otto Schmidt Wiener Büsten, Sachwalterschaft als Scharia in Österreich, Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Otto #Schmidt #Wien, #433, 1885, k.u.k. Hof- und Pubesdame im #Sisi-Look, schwarzer Zylinder, Miedertop, Überkniestrümpfe, Reitgerte, Birkenwald

Mag. Ingrid Moschik, Austrian political ward artist

Veröffentlicht unter "Du bist wie ein Blume", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1885, #AltWien1890, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #BezirksgerichtGrazOst, #BG631, #BGGrazOst, #EmpressElisabeth, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Grundrechte, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisCharlie, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #KaiserinElisabeth, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #LGGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #MagIngridMoschik, #mamachic, #mamafeil, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #negligebereit, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1885, #OttoSchmidt1890, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Pensionsgericht, #Podexlady, #popochic, #Popodame, #Popolina, #Pseudomoral, #pubesfeil, #Pubeslady, #pygarcho, #pygophil, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariamissbrauch am BG Graz-Ost, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, #sisichic, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, #Vidni1885, #VIENNA, #Vienna1885, #Vienne1885, #Vienne1890, #Wien1885, #Wien1890, 38000 = 38000, 38000 = 631, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Ablebensgericht Graz-Ost 38000, 631 absolut intransparent 38000, 631 alternativlos korrupt 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, Elisabeth von Österreich-Ungarn (1837 München - 1898 Genf) – ab 1854 Kaiserin von Österreich und ab 1867 Königin von Ungarn, Elisabeth von Österreich-Ungarn = Kaiserin Elisabeth = Sisi, Elisabeth von Österreich-Ungarn = Sisi – ab 1854 Kaiserin von Österreich und ab 1867 Königin von Ungarn, Empress Elisabeth of Austria (1837-98) – from 1854 wife of Emperor Franz Joseph I., Empress Elisabeth of Austria = Empress Sisi, k.u.k. Damenreitsport, k.u.k. Eros, k.u.k. erotica, k.u.k. Erotik, k.u.k. Erotikkultur Wien, k.u.k. Erotiktheater, k.u.k. Erotikverlag, k.u.k. Gspusi, k.u.k. Gymnastik, k.u.k. Gymnastin, k.u.k. Hof- und Popodame im Sisi-Look, k.u.k. Hof- und Pubesdame im Sisi-Look, k.u.k. Hofballerina, k.u.k. Hofburg, k.u.k. Hofburg-Ballerina, k.u.k. Hofburg-Ballett, k.u.k. Hofburg-Cabaret, k.u.k. Hofburg-Erotik, k.u.k. Hofburg-Fräulein, k.u.k. Hofburg-Gespielin, k.u.k. Hofburg-Mädchen, k.u.k. Hofburg-Mädel, k.u.k. Hofburg-NacktBallett, k.u.k. Hofburg-Nudistin, k.u.k. Hofburg-Nymphe, k.u.k. Hofburg-Pubes, k.u.k. Hofburg-Rapunzel, k.u.k. Hofburgdame, k.u.k. Hofburggazelle, k.u.k. Hofburgpraline, k.u.k. Hofburgpubes, k.u.k. Hofdame, k.u.k. Hofdame im Sisi-Look, k.u.k. Hoferotik, k.u.k. Hoffräulein, k.u.k. Hofkultur, k.u.k. Hofmädchen, k.u.k. Kammerzofe, k.u.k. Königin der Nacht, k.u.k. Korsett-Akt, k.u.k. Korsett-Dame, k.u.k. Korsett-Erotik, k.u.k. Korsettdame, k.u.k. Korsettspiele, k.u.k. Kunsterotik, k.u.k. Kunstvorlagen, k.u.k. Lingerie, k.u.k. Mama-Erotik, k.u.k. Mamma-Erotik, k.u.k. mammachic, k.u.k. Minette, k.u.k. Monarchie, k.u.k. Nackt-Rapunzel, k.u.k. Nacktturnerin, k.u.k. Operettendiva, k.u.k. Operndiva, k.u.k. Opernerotik, k.u.k. Opernkultur Wien, k.u.k. Opernporno, k.u.k. Orienterotik, k.u.k. playmate, k.u.k. Popo-Übungen, k.u.k. Popo-Erotik, k.u.k. Popo-Schönheiten, k.u.k. popochic, k.u.k. Popodame, k.u.k. popofeil, k.u.k. Popokultur, k.u.k. Popolina, k.u.k. popophil, k.u.k. Poposophie, k.u.k. Popostudie, k.u.k. Popotheater, k.u.k. Popozentrismus, k.u.k. Praline, k.u.k. Pralinee, k.u.k. Primadonna, k.u.k. Pubes-Schönheiten, k.u.k. Pubes-Theater, k.u.k. pubesfeil, k.u.k. pubesfrei, k.u.k. Pubeskultur, k.u.k. Pubeslady, k.u.k. Pygerastie, k.u.k. Pygophilie, k.u.k. Pygosophie, k.u.k. Reitsport, k.u.k. Residenzstadt Wien, k.u.k. Salonpraline, k.u.k. Salonschönheiten, k.u.k. Salonsport 38000, k.u.k. Salontheater 38000, k.u.k. Schamhaar-Erotik, k.u.k. Sex Sexualität Sexus, k.u.k. Sextheater, k.u.k. Sport, k.u.k. Sport-Erotik, k.u.k. Sport-Schönheiten, k.u.k. Sportdame, k.u.k. Sportgirl, k.u.k. Sportlady, k.u.k. Theaterdame im Sisi-Look, Kaiser Franz Joseph I. - Franz Joseph I. - gebürtig Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich, Kaiser Franz Joseph’s Imperial playmate, Kaiser Franz Josephs Betthaserl, Kaiser Franz Josephs Betthäschen, Kaiser Franz Josephs Geliebte, Kaiser Franz Josephs Gspusi, Kaiserhaus Österreich, Kaiserhaus Österreich - Kaiser Franz Joseph I. - Kaiserin Marie Elisabeth - Erzherzog Rudolph - Erzherzogin, Kaiserhaus Österreich - Kaiser Franz Joseph I. - Kaiserin Marie Elisabeth - Erzherzog Rudolph - Erzherzogin Gisela, Kaiserin Marie Elisabeth - Elisabeth Amalie Eugenie - Herzogin in Bayern (auch Sisi genannt, Katharina Schratt (1853 Baden bei Wien – 1940 Wien) – österreichische Schauspielerin, Katharina Schratt (1853 Baden bei Wien – 1940 Wien) – Freundin von Ferdinand von Sachsen-Koburg-Kohary, Katharina Schratt (1853 Baden bei Wien – 1940 Wien) – Freundin von Hans Graf Wilczek, Katharina Schratt (1853 Baden bei Wien – 1940 Wien) – Freundin von Kaiser Franz Joseph I., Katharina Schratt (1853 Baden bei Wien – 1940 Wien) – Freundin von Viktor Kutschera, Katharina Schratt (1853-1940) – 1883 Debut am Burgtheater als Lorle in Biurch-Pfeiffers “Dorf und Stadt”, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt - Wiener Mädchen, Otto Schmidt - Wiener Mädels, Otto Schmidt - Wiener Theaterschönheiten, Otto Schmidt - Wiener Walküren, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Becs, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Hofburg-Schönheiten, Otto Schmidt Hofburgdamen, Otto Schmidt Hofdamen, Otto Schmidt Hofoper-Schönheiten, Otto Schmidt Hoftheater-Schönheiten, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Biedermeier, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Mode, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Opern-Galerie, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vidni, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wien - Hofburgfantasien, Otto Schmidt Wien 1884, Otto Schmidt Wien 1885, Otto Schmidt Wien 1886, Otto Schmidt Wien 1887, Otto Schmidt Wien 1888, Otto Schmidt Wien 1889, Otto Schmidt Wien 1890, Otto Schmidt Wiener Büsten, Sisi - Hommage an die Schönheit, Sisi botty less, Sisi im Reitjäckchen pur, Sisi in Reitjacke nur, Sisi nackt, Sisi nude, Sisi popofrei, Sisi pubes free, Sisi pubesfrei, Vidni 1885, Zensurismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #746, k.u.k. Hofburg-Fräulein, kurzes Haar, Kropfband, pubesfrei, frontal nach rechts, im Putto-Zimmer steht

Weitere Beispiel aus der Serie “Otto Schmidt Kunstverlag – Akt mit Putto bzw. Amor-Säule” auf Sparismus: Otto Schmidt Wien, um 1885, #729, Nackte, frontal nach links, auf weiss drapierten Sessel, Überkniestrümpfe, Stiefeletten, gemaltes Zimmer https://sparismus.wordpress.com/2016/03/03/otto-schmidt-wien-um-1885-729-nackte-frontal-nach-links-auf-weiss-drapierten-sessel-ueberkniestruempfe-stiefeletten-gemaltes-zimmer/ #Otto #Schmidt #Wien, um 1885, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1885, #Österreich1885, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #BezirksgerichtGrazOst, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Grundrechte, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisVienne, Österreich 1885, Österreich 1890, Österreich schafft sich ab, Österreich schafft sich ab - frei nach Thilo Sarrazin, Österreichische JuristenKommission (ÖJK), Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), k.u.k. Ballerina, k.u.k. Ballerinen-Erotik, k.u.k. Balletthaserl, k.u.k. Bühnen-Erotik, k.u.k. Bühnengazelle, k.u.k. chocker beauty, k.u.k. Erotik, k.u.k. Erotikkultur Wien, k.u.k. Erotiktheater, k.u.k. Erotikverlag, k.u.k. Hofballerina, k.u.k. Hofburg, k.u.k. Hofburg-Ballerina, k.u.k. Hofburg-Ballett, k.u.k. Hofburg-Erotik, k.u.k. Hofburg-Fräulein, k.u.k. Hofburg-Gespielin, k.u.k. Hofburg-Mädchen, k.u.k. Hofburg-Mädel, k.u.k. Hofburg-NacktBallett, k.u.k. Hofburg-Nudistin, k.u.k. Hofburg-Nymphe, k.u.k. Hofburgdame, k.u.k. Hofburggazelle, k.u.k. Hofburgtitten, k.u.k. Hofdame, k.u.k. Hoferotik, k.u.k. Hoffräulein, k.u.k. Hofkultur, k.u.k. Hofmädchen, k.u.k. Hofstaat, k.u.k. Kropfband-Schöne, k.u.k. Kunsterotik, k.u.k. Kunstvorlagen, k.u.k. Monarchie, k.u.k. playmate, k.u.k. Renaissance Boudoir, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt - Wiener Walküren, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Becs, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Hofburg-Schönheiten, Otto Schmidt Hofdamen, Otto Schmidt Hofoper-Schönheiten, Otto Schmidt Hoftheater-Schönheiten, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Biedermeier, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Mode, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Opern-Galerie, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vidni, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wien - Hofburgfantasien, Otto Schmidt Wien 1884, Otto Schmidt Wien 1885, Otto Schmidt Wien 1886, Otto Schmidt Wiener Büsten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Johann E. Seitschek, Fotograf, #Wien III. #Landtrasse, Landstrasser Hauptstrasse 86, stehende Dame, Efeu-Tischchen, um 1865

http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_B15CE6FDBFB74146881752661E1E0350#63541f5a-a02f-40c6-b07a-5849c2645cf2 Künstler/Verfasser Seitschek, Johann E. Biografische Angaben Atelier/Wohnung/lebt in 1863 – 1879 Atelier in Wien III., Landstraße Hauptstraße 86 Quelle: “Verzeichniß sämmtlicher Fotografen Wien’s“, in: Marneau’s Fotografie-Kalender, 1864, 45-47, 46 (Sept. 1863) “Fotografen Wien’s und Umgebung“, in: Marneau’s Fotografie-Almanach, 1869, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1865, #Austria1865, #Autriche1865, #Österreich1865, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1865, #BezirksgerichtGrazOst, #BG631, #BGGrazOst, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Grundrechte, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisVienne, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #LGGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #MagIngridMoschik, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariamissbrauch am BG Graz-Ost, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #Verfassungsrechte, Österreich 1865, Österreich 2016, Österreich Kunst, Österreich schafft sich ab, Österreich schafft sich ab - frei nach Thilo Sarrazin, Österreichische JuristenKommission (ÖJK), Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), Österrreich 1869, Österrreich 1890, ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - 38000-Politik, ÖVP - 999-Politik, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, ÖVP - Austrobankerismus, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Österreichs Bürger im Sparkorsett, ÖVP - Banken-Gangrän-Politik, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengoldpolitik, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - Betongoldpolitik, ÖVP - Bevormundungspolitik, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - BMJ Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gangrän-Politik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstunterdrückung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei mit dem Schwarzen Herzen, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Gott, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Politik des Sozialabaus, ÖVP - Politik des sozialen Krieges, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Pseudo-Reformpolitik, ÖVP - Pseudopolitik, ÖVP - Pseudoreformpolitik, ÖVP - Raiffeisen-Partei, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapension als Pensionreform 2016, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schrebergartenpolitik, ÖVP - Schwarz-Herz-Politik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sklerose-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Sparkorsettpolitik, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, ÖVP - Steinzeitpolitik, ÖVP - Symbolpolitik der Apokalypse, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - vanishing party 2015, ÖVP - Vertrauenskrise als Geschäftsmodell, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP - Zwangssparpolitik, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP -Offenbarungspolitik, ÖVP = die Schwarzen, ÖVP = Schwarze Partei, ÖVP Bundespartei, ÖVP-Austerizismus, ÖVP-Mammonismus, ÖVP-Pauperismus, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, ÖVP-Politik = Schüssel-Politik = Machiavellismus, Bundeskanzler Werner #FAYMANN (SPÖ), Bundeskanzler Werner Faymann, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), Bundesminister Rudolf HUNDSTORFER (SPÖ), BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundespräsident Dr. Heinz #FISCHER (parteilos), Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER, Bundesverwaltungsgericht, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich (BVwG), DIE GRÜNEN – Links-Partei, Die Grüne Krake, Die Grünen – Die Grüne Alternative (GRÜNE), Die Opfer der NS-Justiz in Graz 1938 bis 1945., DON'T LOOT!, Dr. Franz Unterasinger - Kanzlei für politische Sachwalterschaften in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Mündelverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Pfleglingsverwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - RA in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwalt in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Rechtsanwaltskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalter in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Sachwalterschaftskanzlei in Graz, Dr. Franz Unterasinger - SW in Graz, Dr. Franz Unterasinger - Zwangssachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, J. E. SEITSCHEK WIEN, Johann E. Seitschek - Fotograf in Wien III. Landstrasse Landstrasser Hauptstrasse 86 von 1863 bis 1879, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündeln - die neuen Juden Österreichs, Mündelpension, Mündelpension als Österreichs Zukunft, Mündelpolitik 38000, Scharia als Rechtsfortbildung in Österreich, Scharia als Rechtsrückbildung in Österreich, Scharia-Erotik, Scharia-Krimi, Scharia-Kunst, Scharia-Theater, Schariagericht Graz-Ost, Schariajustiz in Österreich, Schariakini, Schariakrimi über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariakunst am Bezirksgericht Graz-Ost, Schariamissbrauch in Österreich, Schariapension, Schariapension - nein, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension statt Alterspension, Schariareich, Schariareich Österreich, Seitschek Zeitschek Zatschek = Slovenian Zajc Zajec = German Seifried Siegfried, Seitz = Seitzsch = Seitsch = Slovenian Zajc Zajec = German Seifried Siegfried | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frantisek Fridrich, Fotograf und Verlag, #Prag, #Praha, # Prague, #50, Quai und Franz-Joseph-Kettenbrücke, nabrezi a retezovy most, um 1870

https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCcken_in_Prag#Franz-Joseph-Br.C3.BCcke_.2F_Eli.C5.A1.C4.8Din_most_.28Elisenbr.C3.BCcke.29_.2F_1._.C5.A0tef.C3.A1nik.C5.AFv_most Unter den insgesamt etwa 180 Brücken in Prag sind viele kunsthistorisch bedeutsam. Ehemalige Brücken Franz-Joseph-Brücke Eliščin most (Elisenbrücke) 1. Štefánikův most Kettenbrücke mit gusseisernen Pylonen und schrägen Ketten aus Stahlelementen nach dem System von Rowland Mason Ordish,[2] erbaut 1865–1868, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #631, #999, #AltÖsterreich, #AltPrag, #Austria1870, #Autriche1870, #Österreich1870, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikPrag, #JeSuisPrague, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #MagIngridMoschik, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, F. Fridrich, F. Fridrich - Prag – Michaelsgasse Nr. 438-I., F. Fridrich - Praha – Michalska Nr. 438-I., Frantisek Fridrich (1829 Menik – 1892 Prague Praha Prag) – Czech photographer and publisher, Prag = Stadt der hundert Türme, Prag – Michaelsgasse Nr. 438-I., Prag in alte Photographien, Prag in alten Photographien, Praha - Prag - Prague - Franz-Joseph-Brücke = Eliscin most = Elisenbrücke = Elisabeth-Brücke = Stefanikuv most = Svermuv most (1868-1898), Praha - Prag - Prague - Most (cisare) Frantiska I. (1841-1898), Praha - Prag - Prague - retezovy most – Kettenbrücke – Chain Bridge (1841-1941), Praha – Michalska Nr. 438-I., Präsident des PensionistenVerband Österreichs (PVÖ), Präsident und Vorstandsvorsitzender Mag. Peter MCDONALD, Präsidentschaftskandidat Rudolf #HUNDSTORFER (SPÖ), Zensurismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Charles #Junod, #Hamburg, Wilhelm von #Tegetthoff, Vice-Admiral, k.u.k. Kommandant der österreichischen Kriegsmarine, 1864

Weiterführende Biographie und Beispiele von “Wilhelm von Tegetthoff (1827 Marburg Maribor – 1871 Wien) – österreichischer Admiral und Kommandant der k.u.k. Kriegsmarine” auf Sparismus: Adele Perlmutter, Wien, Graben 19, Wilhelm von Tegetthoff, Admiral, k.u.k. Kommandant der österreichischen Kriegsmarine, 1871 https://sparismus.wordpress.com/2015/08/03/adele-perlmutter-wien-graben-19-wilhelm-von-tegetthoff-admial-k-u-k-kommandant-der-oesterreichischen-kriegsmarine-1871/Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Austria1864, #Autriche1864, #Österreich1864, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #BezirksgerichtGrazOst, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Hamburg1864, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikDeutschland, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, #Pensionsgericht, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariamissbrauch am BG Graz-Ost, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #StrukturFaschismus, #Verfassungsrechte, 38000 = 38000, 38000 = 631, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Ablebensgericht Graz-Ost 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankentheater 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 chronification of looting 38000, 631 Chronifizieren 38000, 631 chronisch ineffizient 38000, 631 chronisch insuffizient 38000, Österreich 1864, C. JUNOD, Charles Edward Junod (1828 – 1877 Auvernier Boudry Neuchatel Switzerland) – schweizerisch-deutscher Photograph, Charles Edward Junod (1828 – 1877 Auvernier Schweiz) – 1858 bis 1866 Photograph in Hamburg, Dr. Franz Unterasinger - Zwangssachwalter des Bezirksgerichts Graz-Ost, Dr. Heinz FISCHER, Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - Austrian President (2004-2010 and 2010-2016), Dr. Heinz Fischer (*1938 Graz - ) - österreichischer Bundespräsident (2004-2010 und 2010-2016), Dr. Heinz FISCHER (SPÖ), Dr. Heinz FISCHER - Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz FISCHER - Hofburg, Dr. Heinz FISCHER - Hofburgkaiser, Dr. Manfred Mögele - GÖD-Zentralsekretär, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Abgeordneter zum Nationalrat, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Volksanwalt, Dr. Peter Fichtenbauer - FPÖ Volksanwalt, Dr. Peter RESETARITS - Moderator des Bürgeranwalts, Dr. Roland MIKLAU - ÖJK, Dr. Rudolf MÜLLER - Pensionskommission, Dr. Rudolf MÜLLER - VfGH, Dr. Thilo Sarrazin (*1945 Gera - ) - deutscher Volkswirt und Autor sowie ehemaliges Mitglied der SPD, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ ÖVP, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Bundesminister für Justiz, FORBIDDEN, forbidden art, forbidden Austria, forbidden content, forbidden history, forbidden nudes, forbidden science, Hamburg 1864, Landesgericht Graz, Sachwalterschaft als Scharia in Österreich, Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, SPÖ - Sozialminister Alois Stöger, SPÖ - Sozialministerium, SPÖ - StaatsSchutzGesetz, SPÖ - StaatsSchutzPolitik, SPÖ - Vogel-Strauss-Politik, SPÖ – Mitte-links-Partei, Spekulation mit Todesfolgen, Wilhelm von Tegetthoff, Wilhelm von Tegetthoff (1827 Marburg an der Drau – 1871 Wien) – österreichischer Seeheld und Forschungsreisender, Wilhelm von Tegetthoff (1827 Marburg Maribor – 1871 Wien), Wilhelm von Tegetthoff (1827 Marburg Maribor – 1871 Wien) – österreichischer Admiral und Kommandant der k.u.k. Kriegsmarine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verlag V. A. Heck, M. Frankenstein, Photograph, #Trieste, #Triest, #Trst, cdv, Piazza della Borsa Vecchia, Alte k.u.k. Börse, circa 1880

Ausführliche Biographie und weitere Beispiele von “Verlag V. A. Heck in Wien” „Photographie M. Frankenstein & Co.“ auf Sparismus: Verlag V. A. Heck in Wien, um 1877, Bilder aus Alt-Wien, Der Fenstergucker, Meister Anton Pilgram https://sparismus.wordpress.com/2015/05/17/verlag-v-a-heck-in-wien-um-1877-bilder-aus-alt-wien-der-fenstergucker-meister-anton-pilgram/ Verlag V. A. Heck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltTriest, #Autriche1880, #Österreich1880, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikTriest, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisTrieste, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Bundeskanzler Werner #FAYMANN (SPÖ), Bundeskanzler Werner Faymann, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), Bundesminister Rudolf HUNDSTORFER (SPÖ), BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundespräsident Dr. Heinz #FISCHER (parteilos), Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER, erlag von V. A. Heck in Wien, Femen Power 38000, Feminism 38000, Flower Power 38000, FORBIDDEN, forbidden art, forbidden Austria, forbidden content, forbidden history, forbidden nudes, forbidden science, M. Frankenstein, Mag. Ingrid MOSCHIK, Michael Frankenstein (1843 Wiener Neustadt – 1918 Wien), Präsident des PensionistenVerband Österreichs (PVÖ), Präsident und Vorstandsvorsitzender Mag. Peter MCDONALD, Präsidentschaftskandidat Rudolf #HUNDSTORFER (SPÖ), Sparen ist muss, Sparismus, Staatsmündelkünstlerin, The Austrian Federal Chancellery, Trieste – Piazza della Borsa - Borsa Vecchia (1803-05 Antonio Molari - heute Sitz der Handelskammer), Trieste – Piazza della Borsa – Borsa Vecchia - “Alte Börse” – Etymologie 1 – “verjährte Börse” - PIE *wet- *vet- “year Jahr old aged ancient former”, Trieste – Piazza della Borsa – Palazzo della Borsa Vecchia – Borsa Vecchia, V. A. Heck, Valentin Andreas Heck (1842 Wien - 1905 Wien) - Kunstverlag Kunsthandlung, ward artist, WOMAN POWER 38000, Zensurismus | Kommentar hinterlassen