Archiv der Kategorie: restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening

Wilhelm Lau, Photograph in #Bregenz, 1888, Marie Spiegel in Bregenzerwald-Kleid an Balustrade steht

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Wilhelm_Lau_(photographer) Deutsch: Visitenkartenportrait Foto unbekannt Wilhelm Lau Photograph Bregenz Römerstrasse. Böhringer friedrich, 2007. Deutsch: Visitenkartenportrait Foto unbekannt Wilhelm Lau Photograph Bregenz Römerstrasse, 1895/1896. Alex Lindner, Bregenz, 2007. http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_B157781172A94242980A3D47816B1CC0#5628069e-6f02-4bee-ae7c-beb506a95579 Künstler/Verfasser Risch-Lau Biografische Angaben biografischer Abriss 1885 – nach 1959 “Atelier u. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltBregenz, #AltVorarlberg, Austria vintage, Austrian Art 2015, Austrian Change 2015, Austrian coerced ward artist, Austrian coercive ward artist, Austrian coered ward artist, ÖGB, ÖGB = Österreichischer GewerkschaftsBund, ÖGB Landesorganisation Steiermark, ÖGB Steiermark, ÖRAK, ÖSB, ÖSTERREICH, Österreich 1888, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Seniorenbund, Österreichischer Seniorenbund (ÖSB), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), Österreichisches Staatsmündel, Österreichisches Staatsmündel & Künstlerin, Österreichisches Zwangsmündel, ÖVP - Abbau der Verfassung, ÖVP - Abbau des Rechtsstaates, ÖVP - Abbau des Sozialstaates, ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - anankastisches Sparen, ÖVP - Austeritäts-Faschismus, ÖVP - Austeritäts-Zensurismus, ÖVP - Austrobankerismus, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Bankengold-Politik, ÖVP - Bankengoldpolitik, ÖVP - Bankenverliebtheit, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtengold-Politik, ÖVP - Beamtengoldpolitik, Begräbnisgericht Graz-Ost, Behinderte am laufenden Band, Behindertenökonomie, Behindertengericht, Behindertenmissbrauch, Behindertenpolitik, Behindertenverwaltung, Behindertenwirtschaft, Behintertenproduktion am Bezirksgericht Graz-Ost, Bregenz 1888, Bundeskanzleramt, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), Bundesministerium für Bildung, Bundesministerium für Bildung (BMB), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundespräsident Alexander VAN DER BELLEN, Bundespräsident Alexander VAN DER BELLEN (VdB), Bundespräsident Dr. Van der Bellen, Bundespräsident Van der Bellen, Bundesverwaltungsgericht, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich (BVwG), BVwG, BVwG Außenstelle Graz, BVwG-Präsident Mag. Harald PERL, Ida Lau (1863 Sigmaringen – 1955 Bregenz) – 1885 Heirat mit Photographen Wilhelm Lau, Ida Lentsch (1863 Sigmaringen – 1955 Bregenz) - Photographin in Bregenz von 1885 bis 1930er, Ida Risch-Lau (1863 Sigmaringen – 1955 Bregenz) - Photographin in Bregenz von 1885 bis 1930er, Ida Risch-Lau (1863 Sigmaringen – 1955 Bregenz) – 1889 Heirat mit Photographen Carl Risch, Ida Risch-Lau - Bregenz, Marie Spiegel, RAK Steiermark, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, Rechtsfortbildung in Österreich, Rechtsrückbildung in Österreich, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Vorarlberg 1888, Vorarlberg – Bregenz – Brigantium (um 15 v. Chr.) – Brigantion (um 30 v. Chr.) – “Ort des keltischen Stamm der Brigantier = Brixeneten”, Vorarlberg – Bregenz – Brigantium – Brigantion – “Ort der Brigantier = Brixeneten” – Etymologie 1 keltisch briga “Höhe Anhöhe Hochland Hügel”, Vorarlberg – Bregenz – Brigantium – Brigantion – “Ort der Brigantier = Brixeneten” – Etymologie 1 keltisch brigantes “die Höhe Anhöhe”, Vorarlberg – Bregenz – Brigantium – Brigantion – “Ort der Brigantier = Brixeneten” – Etymologie 1 keltisch brigantes “die Hohen Erhabenen”, Vorarlberg – Bregenz – Brigantium – Brigantion – “Ort der Brigantier = Brixeneten” – Etymologie 1 PIE *bher- *bhri- “hoch Höhe Berg Burg”, Vorarlberg – Bregenz – circa 30000 Einwohner zählende Landeshauptstadt am Ostufer des Bodensees, Wilhelm Lau (1860 Hohenzollern – 1892 Bregenz) - Photograph in Bregenz und Rohrschach von 1885 bis 1892, Wilhelm Lau - Bregenz, Zwielicht 2015, Zwielicht 2016, Zwielicht 2017, Zwielicht = Graulicht, Zwielicht = Grauzone, Zwielicht = Korruption, zwielichtige Anwälte, zwielichtige Ärzte, zwielichtige Banker, zwielichtige Bürgeranwälte, zwielichtige Beamte, zwielichtige Gutachter, zwielichtige Gutmenschen, zwielichtige Höchstrichter, zwielichtige Mediziner, zwielichtige Ombudsmänner, zwielichtige Parlamentarier, zwielichtige Politiker, zwielichtige Psychiater, zwielichtige Psychologen, zwielichtige Richter, zwielichtige Richterinnen, zwielichtige Staatsdiener, zwielichtige Staatslenker, zwielichtige Staatsmänner, zwielichtige Volksanwälte, zwielichtige Volksvertreter, zwielichtiger Bundespräsident, Zwielichtiges 2015, Zwielichtiges 2016, Zwielichtiges 2017, zwielichtiges Gerichtspersonal, zwielichtiges Gesindel, zwielichtiges Staatspersonal, Zwielichtpolitik 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Setzt #Bundeskanzler #Christian #Kern schon postfaktische Politik in #Österreich um?

bundeskanzler-christian-kern-spoe-161129-mag-ingrid-moschik-postfaktische-politik-in-oesterreich.PDF Mag. Ingrid MOSCHIK – Künstlerin (SPÖ) Postangestellte von 1974 bis 1979 Bundeslehrerin von 1980 bis 2015 Pensionistin seit 01.09.2015 Versicherungsnummer: 4509 010955 Naglergasse 73, A-8010 Graz Telefon: 0650 – 83 03 85 0 ingrid.moschik@yahoo.de Bundeskanzler Christian KERN (SPÖ) Bundeskanzleramt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", "post truth party is going on", #38000, #631, #999, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #SPAR –BUDGET-PARTY, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, 631 Causa Moschik 38000, 631 chronification of looting 38000, 631 Chronifizieren 38000, 631 chronisch ineffizient 38000, 631 chronisch insuffizient 38000, 631 chronisch korrupt 38000, 631 deontic looting 38000, 631 deontic porn 38000, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 Lex sells 38000, 631 LOOT ALARM 38000, 631 LOOT CREW 38000, 631 LOOT PARTY 38000, 631 LOOT! 38000, 631 Mag. Ingrid Moschik 38000, A-1010 Wien, Ballhausplatz 2, Bürgerinnen- und Bürgerservice, Bundeskanzler Christian KERN, Bundeskanzler Christian KERN (SPÖ), Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), Bundesminister Rudolf HUNDSTORFER (SPÖ), BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), Bundesministerium für Bildung, Bundesministerium für Bildung (BMB), Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundesverwaltungsgericht, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich, Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich (BVwG), christian.kern@bka.gv.at, Dr. Andrea Korschelt - Bezirksgericht Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt - Grundbuch des BG Graz-Ost, Dr. Andrea KORSCHELT - Vorsteherin des Bezirksgerichts, Dr. Andrea Korschelt - Vorsteherin des BG Graz-Ost, Dr. Andrea Korschelt-, Dr. Kornelia RATZ, Dr. Kornelia RATZ - Richter a.D. Bezirksgericht Dornbirn, Dr. Manfred Mögele - GÖD-Zentralsekretär, Dr. Manfred SCARIA, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des Oberlandesgerichtes Graz, Dr. Manfred SCARIA – Präsident des OLG f ZRS Graz, Dr. Peter BARTH - LStA am BMJ, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Abgeordneter zum Nationalrat, Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ) - Volksanwalt, Dr. Peter Fichtenbauer - FPÖ Volksanwalt, Dr. Peter RESETARITS - Moderator des Bürgeranwalts, Dr. Roland MIKLAU - ÖJK, Dr. Rudolf MÜLLER - Pensionskommission, Dr. Rudolf MÜLLER - VfGH, Dr. Sonja HAMMERSCHMID - BMB, Dr. Thilo Sarrazin (*1945 Gera - ) - deutscher Volkswirt und Autor sowie ehemaliges Mitglied der SPD, Dr. Winfried Pinggera - PVA-Generaldirektor, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - BMJ ÖVP, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Bundesminister für Justiz, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER - Justizminister, MAG. CHRISTIAN KERN, Mag. Christian Kern (SPÖ), Mag. Christian Kern - Bundeskanzler, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler (SPÖ), Mag. Christian Kern - Bundeskanzler der Republik Österreich, Mag. Christian Kern - Bundeskanzler seit 2016, Mag. Christian Kern - SPÖ-Bundeskanzler, Mag. Elisabeth DIEBER, Mag. Elisabeth Dieber – Richterin am OLG f ZRS Graz, Mag. Elisabeth DIEBER – Richterin des Landesgerichtes Graz, Mag. Elke NIEDERL, Mag. Elke NIEDERL – Schlichtungsreferentin Steiermark, Mag. Gertrude PUCHER, Mag. Gertrude PUCHER - PVA Landesstelle Steiermark, Mag. Gertrude PUCHER - PVA STMK, Mag. Ingrid #MOSCHIK (*1955 Villach), Mag. Ingrid MOSCHIK, Mag. Ingrid Moschik, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach - ) - österreichische Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik (*1955 Villach – 999), Mag. Ingrid Moschik - Das Gewissen Österreichs, Mag. Ingrid MOSCHIK - Das Rote Gewissen Österreichs, Mag. Ingrid Moschik - ein Gedankenexperiiment, Mag. Ingrid Moschik - ein Menschenversuch, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Fallstudie, Mag. Ingrid Moschik - eine verwaltungsrechtliche Versuchsanordnung, Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin, Mag. Ingrid Moschik - Künstlerin (SPÖ), Mag. Ingrid MOSCHIK - Künstlerin (SPÖ) - Politikerin (NEOS), Mag. Ingrid Moschik - political ward artist, Mag. Ingrid Moschik - Staatsmündelkünstlerin, Mag. Maria AUER, Mag. Maria AUER - BKA - Bürgerinnen- und Bürgerservice, Mag. Sonja STESSL, Mag. Sonja STESSL – Staatssekretärin für Verwaltung und Öffentlichen Dienst, Mag. Ulrike RABMER-KOLLER - Präsidentin und Vorstandsvorsitzende der SVA, Mag. Ulrike SCHUIKI, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG 631, Mag. Ulrike SCHUIKI - Richterin am BG Graz-Ost, Mag. Ulrike SCHUIKI – Richterin, Mag. Werner Kogler (1961 Hartberg - ) - österreichischer GRÜNE-Politiker Volkswirt Nationalrat, Mag. Werner Kogler - steirischer DER HYPO-KRIMI-Politiker, Mag. Winfried PINGGERA, Mag. Winfried PINGGERA - GD der PVA, Mag.a Gertrude AUBAUER - ÖVP-Seniorensprecherin, MAG.a MARIA AUER, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Scharia als Rechtsfortbildung in Österreich, Scharia als Rechtsrückbildung in Österreich, Scharia-Erotik, Scharia-Krimi, Scharia-Kunst, Scharia-Theater, Schariagericht Graz-Ost, Schariajustiz in Österreich, Schariakini, Schariakrimi über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariakunst am Bezirksgericht Graz-Ost, Schariamissbrauch in Österreich, Schariapension, Schariapension - nein, Schariapension als ÖVP-Politik, Schariapension als Entrechtungspension, Schariapension als Gewaltpension, Schariapension als Pension ohne Privatautonomie, Schariapension als Zwangspension, Schariapension über Bezirksgericht Graz-Ost, Schariapension statt Alterspension, Schariareich, Schariareich Österreich, Zwang mit System, Zwangsökonomie, Zwangsjustiz, Zwangsmündel – Österreichisches Produkt, Zwangspolitik, Zwangsspiele, Zwangssystem, zwielichtiges Gerichtspersonal, zwielichtiges Staatspersonal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Otto #Schmidt #Wien, circa 1890, #587, nackte Dame, frontal, mit schwarzem Schleierschurz vor geschliertem Studiogrund steht

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltWien1890, #Austria1885, #Austria1890, #Autriche1885, #Autriche1890, #Österreich1885, #Österreich1890, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #Becs1890, #BezirksgerichtGrazOst, #Doppelmoral, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #Grundrechte, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisGypsie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kameliendame, #KorruptionsLogik, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #kuschelbereit, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #mamachic, #mamafeil, #mastophil, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #negligebereit, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1885, #OttoSchmidt1890, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Pensionsgericht, #Pseudomoral, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, k.u.k. chariakini, k.u.k. Schariakini, k.u.k. Shariakini, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündelpension, Mündelpension als Österreichs Zukunft, Mündelpolitik 38000, Mündelporno, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelvernutzung, Mündelvernutzung am BG Graz-Ost, Mündelverwaltung 38000, Mündelverwertung, Mündelverwertung 38000, Mündelzirkus, Mündelzirkus 38000, MENSCHENRECHTE = BILL OF RIGHTS (1689), MENSCHENRECHTE STATT RECHTE MENSCHEN, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, Pfandrecht auf die Wiener Hofburg = lien on Vienna Hofburg, Pfandrecht auf Forderungen = lien of outstanding accounts, Pfandrechtsvernutzung, Pfandrechtsvernutzung = exploitation of pawning, Pfandrechtsvernutzung der Wiener Hofburg, Rejderstwo durch das Bezirksgericht Graz-Ost, Rejderstwo durch das BG 631, Rejderstwo durch das BG Graz-Ost, Rejderstwo-System BG Graz-Ost, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Schariakini, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Moriz Kauffmann, Fotograf, #Wien, #Neubau, #Neubaugasse 23, Mann hantiert am Objektivdeckel einer Kamera auf Dreibein, um 1865

Neubaugasse 23 Neubaugasse 23, 1070 Wien, Austria http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_1490E6A1AC6B4729B4E6D93E921FDA4F#03a5fe93-3cb7-4412-8d2b-f663ce42c0a1 Künstler/Verfasser Schneider, Carl (auch: Karl) Biografische Angaben Atelier/Wohnung/lebt in um 1870 – 1902 Atelier in Wien VII., Neubaugasse 23 (um 1870, 1874, 1879, 1884), Wien VII. oder Neubau, Hauptstraße 20 (Herbst 1870, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Altwien, #Austria1865, #Autriche1865, #Österreich1865, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1865, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisCharlie, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, #VIENNA, #Vienna1865, #Vienne, #Vienne1865, #vintage, #WIEN, #Wien1865, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 Causa Moschik 38000, 631 chronification of looting 38000, 631 Chronifizieren 38000, 631 chronisch korrupt 38000, Austerität = austerity, Austeritätspolitik = austerity policy, Austria 1865, Austria in Old Photographs, Austria vintage, Autriche 1865, ÖRAK, ÖSTERREICH, Österreich 1865, Österreich Kunst, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, carte de visite =m cdv = CDV, Fotograf, Fotoverleger, JeSuisArtiste, KLZ 38000, Komplexifizieren, kontraktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Korruption corruption 38000, Korruptionsoase Österreich, M. Kauffmann - Photograph in Wien der 1860er, Mündelbank 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelpolitik 38000, Mündelrecht 38000, Mündelunternehmen BG Graz-Ost, Mündelverfassung 38000, Mündelverwaltung 38000, Mündelzirkus 38000, Moriz Kauffmann = Moriz Müller sen. (Namenswechsel?), Moriz Kauffmann – aktiv als Fotograf in Wien in den 1860ern, Moriz Müller sen., photographierter Photograph, Präsident und Vorstandsvorsitzender Mag. Peter MCDONALD, PVA, PVA Steiermark, PVA STMK, RAK Steiermark, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Vienna Vintage, Vienne 1865, Vintage Austria, Vintage Vienna, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Wien 1865, Wien VII. Neubau – Neubaugasse 23, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Robert Steidl, Fotograf, #Bruck an der #Leitha, Altstadt 303, Panorama des k.k. Militärlagers, um 1867

http://sammlungenonline.albertina.at/Default.aspx#b470b33a-3af3-4d69-beca-1ae3c7db24f6 Künstler/Verfasser Steidl, Robert Biografische Angaben Atelier/Wohnung/lebt in 1874 – um 1886 Atelier in Bruck a.d. Leitha (1874, 1879), Altstadt 303 (1870er Jahre, 1880, 1880er Jahre), auch in Schwechat, Gemeindehaus 65 (ab 1880, 1886) Quelle: Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Austria1867, #Autriche1867, #Österreich1867, #ÖsterreichKunst, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #BankenFaschismus, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, Ars Austriaca, Art Austria, Austria 1867, Autriche 1867, Österreich 1867, Österreich Kunst, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK), Österreichischer Verwaltungsgerichtshof (VwGH), ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - The vanishing party, ÖVP - Totsparpolitik, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Bruck = mhd. -bruck -brück. brucke brücke brügge = ahd. brugga prugga brugg prugg = Ansiedlung mit Gewässerübergang, DON'T LOOT!, GYN ART, Gynarchy, k.k. Militärlager, k.u.k. Militär, k.u.k. Militärlager, k.u.k. Monarchie, Laitha = ahd. Lithaha = ahd. litte “Bergabhang” (Leite Leiten) + -aha “fliessendes Gewässer” (Ache), Laitha = ahd. Lithaha = lat. Ledawa Laidawa = idg. *(s)lei- *(s)lai- “Lehm lehmig lehmiger Fluss” + *dhe- “dehnen fliessen Fluss”, Laitha = neu-ungarisch Lajta = alt-ungarisch Sarviz “Kotwasser” Sar “Kotige”, LOOT ALARM, LOOT as LOOT can, LOOT! (loot factorial), LOOT! (LOOT Faktorielle = LOOT Fakultät), LOOT! invers, LOOT! inverted, LOOT! keep smiling, LOOT! spiegelverkehrt, RAK Steiermark, ready made 38000, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Schloss Prugg (1074-1711 bis heute), Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leopold Wittmann, #Wien, #Landstrasse, ANNA HUBMANN’S GASTHAUS, 1905, Verbindungsbahn, Invalidenhaus, Sankt Elisabeth, Zentralmarkthalle

Gefällsverwaltung Zollverwaltung k.k. Haupt-Zollamt (1840-1844 bis 1945) Wiener Hauptzollamt (1840-1844 bis 1945) Wiener Bundesrechenamt (1969-1974 bis heute) Stadtbahn Bahnhof Hauptzollamt Bahnhof Wien Mitte Stadt-Park Wien-Fluss Am Heumarkt k.k. Münzamt Ungargasse Vordere Zollamts-Strasse Central-Markt-Halle Eislauf-Platz k.k. Haupt-Zollamt Hintere Zollamts-Strasse Obere Viadukt-Gasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Austria1905, #Autriche1905, #Österreich1905, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1905, 631 Krisenporno 38000, 631 Krisentheater 38000, 631 Krsienmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 Lex sells 38000, 631 LOOT ALARM 38000, 631 LOOT CREW 38000, 631 LOOT PARTY 38000, 631 LOOT! 38000, 631 Mag. Ingrid Moschik 38000, 631 Mama Moschik 38000, 631 matriarchate 38000, 631 matriarcho 38000, 631 matriarchy 38000, 631 Mündelauslöschung 38000, 631 Mündelbestrafung 38000, 631 Mündeldiskriminierung 38000, 631 Mündelerotik 38000, 631 Mündelfabrik 38000, 631 Mündeljustiz 38000, 631 Mündelkunst 38000, 631 Mündelmissbrauch 38000, 631 Mündelplünderung 38000, 631 Mündelpolitik 38000, 631 Mündelprekarisierung 38000, 631 Mündelsubmission 38000, 631 Mündeltheater 38000, 631 Mündelunterdrückung 38000, 631 Mündelunterwerfung 38000, 631 Mündelverachtung 38000, 631 Mündelvernichtung 38000, 631 Mündelversklavung 38000, 631 Mündelverwaltung 38000, 631 Mündelzirkus 38000, 631 Mütter-Diskriminierung 38000, 631 Mother Moschik 38000, 631 multiples Organversagen 38000, 631 Mutter Moschik 38000, Atelier Wittmann, ÖVP (Österreichische Volkspartei), ÖVP - Abwärtskanal-Politik, ÖVP - Österreichische Volkspartei - schwarze Partei (1945 bis heute), ÖVP - Bankengehorsam, ÖVP - Beamtengehorsam, ÖVP - Beamtokratie, ÖVP - BMF Dr. Hans Jörg SCHELLING, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Django-Partei (1945 -heute), ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Wertkonservatismus, ÖVP -Depressionspolitik, ÖVP-Politik = Lopatka-Politik = Machiavellismus, Leopold Wittmann (1840 Wien – 1921 Wien) – aktiv als Photograph von etwa 1868 bis 1911, Leopold Wittmann – Maler und Fotograf in Wien, PINK POWER 38000, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives, Vienna 1905, Vienne 1905, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Volksanwalt - Dr. Peter FICHTENBAUER (FPÖ), Volksanwaltschaft Österreich (1981 - heute), Volksanwältin Dr. Gertude BRINEK (ÖVP), ward abuse 38000, ward art - Mündelkunst, ward artist, ward erotics - Mündelerotik, ward frauding 38000, ward heisting, ward history - Mündelgeschichte, ward looting 38000, ward policy - Mündelpolitik, ward politics - Mündelpolitik, ward science = Mündelwissenschaft, wardology = ward science, Wien 1905, Wien III. - ANNA #HUBMANN’S GASTHAUS, Wien III. - k.k. Haupt-Zollamt (1840-1844 bis 1945), Wien III. - Wiener Bundesrechenamt (1969-1974 bis heute), Wien III. - Wiener Hauptzollamt (1840-1844 bis 1945), Wien III. - Wiener Invalidenhaus (1787 – 1909) – Invalidenstrasse 1-11, Wien III. – Brücke der Verbindungsbahn als Wientalbahn, Wien III. – Hintere Zollamtsstrasse (1862 bis heute), Wien III. – Landstrasse Hauptstrasse 1b - Bahnhof Wien Mitte (2011 bis heute), Wien III. – Landstrasser Hauptstrasse 4a - Kloster und Kirche Sankt Elisabeth (1749 bis heute) - Wiener Elisabethinenspital, Wien III. – Vordere Zollamtsstrasse (1862 bis heute), Wien III. – Zentralmarkthalle, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Otto Schmidt Wien, um 1885, #180, Säulenheilige, nackt und frontal, auf rundem Podest betend steht, dunkler Studiogrund

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Becs1885, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisGynie, #JeSuisMama, #JeSuisVienne, #Kunstverbotsgesetz, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Sparismus, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #StrukturFaschismus, #Vienna1885, #Vienne1885, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Etudes academiques 38000, 631 etudes acrobatiques 38000, 631 Etudes – modeles academiques pour artistes et industriels aristiques 38000, 631 Etudes erotiques 38000, 631 etudes historiques 38000, 631 etudes nudistiques 38000, 631 etudes pour peintres 38000, 631 Etudes Viennoises 38000, k.u.k. Säulenheilige, k.u.k. stylite nuda, k.u.k. Theaterdiva, k.u.k. Theaterkultur, k.u.k. Theaterkultur Wien, k.u.k. Theaterschönheiten, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wiener Büsten, Rechnungshof Wien, RechtsAnwaltsKammer Steiermark, restriktive Fiskalpolitik = fiscal tightening, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, sparism 38000, Sparismus 38000, SPÖ - Drei-Affen-Politik = Nix hören - Nix sehen - Nix sagen, SPÖ - head-in-the-sand-policy, SPÖ - ostrichism, SPÖ - Sozialdemokratische Partei Österreichs (1888 bis heute), SPÖ - Vogel-Strauss-Politik, WOMAN POWER 38000 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen