Schlagwort-Archive: Salzburg – Elisabeth-Vorstadt – Hauptbahnhof (1860 bis heute)

Ludwig Hardtmuth, Maler und Fotograf in #Salzburg, #Traunfall bei #Schwanenstadt bei #Gmunden in #Oberöstereich, um 1870

Weitere Beispiele vom “Traunfall bei Gmunden” auf Sparismus: Franz Segl, Fotograf, Emil Mänhardt, Buchhandlung, #Salzkammergut, #Traun, #Traunfall bei #Schwanenstadt, um 1865 https://sparismus.wordpress.com/2016/09/05/franz-segl-fotograf-emil-maenhardt-buchhandlung-salzkammergut-traun-traunfall-bei-schwanenstadt-um-1865/ Traunfall bei Schwanenstadt bei Gmunden, Oberösterreich Traun Weiterführende Biographie nach Dr. Timm Starl und weitere Beispiele von “Ludwig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, 631 deontic porn of austerity 38000, 631 Deontik des Plünderns 38000, 631 Deontologie des Plünderns 38000, 631 Diskriminierung der 50plus 38000, 631 Diskriminierung der Familien 38000, 631 Diskriminierung der Frauen 38000, 631 Diskriminierung der Mütter 38000, 631 Django party 38000, 631 Django unchained 38000, 631 DON'T FRAUD! 38000, 631 DON'T LOOT! 38000, 631 etwas greift die Substanz an 38000, 631 euward 38000, 631 Femen 38000, 631 feminism 38000, 631 Feminismus 38000, 631 financial fascism 38000, 631 financial feminism 38000, 631 financial porn 38000, 631 financial totalitarianism 38000, 631 Finanzakrobatik 38000, 631 Finanzpolitik 38000, 631 Finanzporno 38000, Art Austria, art goes politics - Kunst mischt sich ein, art, science and politics - Kunst, Wissenschaft und Politik, ART-IST POWER 38000, ÖVP - Deflationspolitik, ÖVP - Demütigungspolitik, ÖVP - Der Zweck heiligt die Mittel, ÖVP - Die Untergangspartei, ÖVP - Diskriminierung der Frauen, ÖVP - Diskriminierung der Kinder, ÖVP - Diskriminierung der Mütter, ÖVP - Diskriminierungspolitik, ÖVP - Dr. Reinhold LOPATKA (*1960 Vorau - ), ÖVP - Dressurpolitik, ÖVP - Entartete Kunst 2.0, ÖVP - Entmündigungspolitik, ÖVP - Erlösungspolitik, ÖVP - Gangrän-Politik, ÖVP - Gutmenschenpolitik, ÖVP - Hofratokratie, ÖVP - Hofratspolitik, ÖVP - Hypertrophie der Bürokratie, ÖVP - Hypo-Heta-Banken-Päppel-Politik, ÖVP - Ideologie der kontraktiven Fiskalpolitik, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der Dritte Reihe, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstunterdrückung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei für Schariapensionen, ÖVP - Partei für weniger Menschenrechte, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, Bundeskanzleramt, Bundeskanzleramt (BKA), Bundeskanzleramt Österreich, Bundeskanzleramt Wien, Bundesminister Alois STÖGER, Bundesminister Alois STÖGER (SPÖ), Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz, Bundesministerium für 
Arbeit Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), Bundesministerium für Bildung, Bundesministerium für Bildung (BMB), Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ), Bundesministerium für Justiz (BMJ), Ludwig Hardtmuth, Ludwig Hardtmuth (1826 Wien – 1875 Wien) – österreichischer Maler und Photograph, Ludwig Hardtmuth - Maler und Fotograf in Bad) Ischl um 1863-65, Ludwig Hardtmuth - Maler und Fotograf in Salzburg ab 1866 bis 1875, Ludwig Hardtmuth = Louis Hardtmuth, Ludwig Hardtmuth – Maler und Fotograf in Wien um 1860-63, Ludwig Hardtmuth Salzburg, Salzkammergut – Traun = Draun – (keltisch) druna “Laufende”, Salzkammergut – Traun – 153 km langer rechter Nebenfluss der Donau in Oberösterreich, Salzkammergut – Traun – Traunfall bei Schwanenstadt, SVA, Traunfall 1870, Zwang mit System, Zwangsökonomie, Zwangsjustiz, Zwangsordnung, Zwangspolitik, Zwangsspiele, Zwangssystem | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, #Salzburg, #Petersfriedhof, St. Peter Friedhof, Blick auf Festung #Hohensalzburg

Stift Sankt Peter Salzburg (Erzabtei St. Peter) St. Peter Bezirk 1, 5010 Salzburg Weitere Beispiele von “Salzburger Petersfriedhof – St. Peters Friedhof in Salzburg” auf Sparismus: zugeschrieben Franz Segl, Musiker und Fotograf in #Salzburg, cdv, um 1860 Friedhof von St. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Salzburg, Salzburg - Archiabbatia sancti Petri Salisburgensis (ca. 696 bis heute), Salzburg - Katakomben = Eremitorium (5. Jahrhundert bis heute), Salzburg - Margarethenkapelle (1491 bis heute), Salzburg - Petersfriedhof = Friedhof (des Stiftes) St. Peter (um 700 bis heute), Salzburg - Stift Sankt Peter = Erzabtei St. Peter (um 696 bis heute), Salzburg 1869, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, #Domplatz und #Domkirche in #Salzburg

Salzburg Cathedral Domplatz 1a, 5020 Salzburg https://de.wikipedia.org/wiki/Salzburger_Dom Der Salzburger Dom ist die Kathedrale der römisch-katholischen Erzdiözese Salzburg und damit Metropolitankirche der Kirchenprovinz Salzburg; sie ist den Heiligen Rupert und Virgil geweiht. Der Barockbau hat eine Länge von 101 Meter, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, 252P457/13g, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, Austrian coercive ward artist, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der Dritte Reihe, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Politik des Sozialabaus, ÖVP - Politik des sozialen Krieges, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Pseudo-Reformpolitik, ÖVP - Pseudopolitik, ÖVP - Pseudoreformpolitik, ÖVP - Raiffeisen-Partei, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapension als Pensionreform 2016, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schrebergartenpolitik, ÖVP - Schwarz-Herz-Politik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sklerose-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Sparkorsettpolitik, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, Femen Power 38000, Feminism 38000, Mag. Ingrid Moschik, Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeld für alle Österreicher kommt in Bälde, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündeln - die neuen Juden Österreichs, Salzburg - Kapitelplatz, Salzburg 1869, Salzburg – Domplatz, Salzburg – Residenzplatz, Salzburg – Salzburger Dom = Dom zu Salzburg = Domkirche (774-1628 bis heute) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Franz Segl, Fotograf, Emil Mänhardt, Buchhandlung, #Salzkammergut, #Traun, #Traunfall bei #Schwanenstadt, um 1865

Traunfall bei Schwanenstadt, Oberösterreich Traun https://de.wikipedia.org/wiki/Traunfall Der Traunfall ist ein Wasserfall der Traun in Oberösterreich. Deutsch: Der Traunfall von der Traunfallbrücke aus gesehen. Bwag, 2012. Er befindet sich zwischen den beiden Orten Steyrermühl und Roitham, an der Gemeindegrenze von Desselbrunn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austrian coercive ward artist, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, E. Hüllverding, Ed. Hüllverding - Gmunden, Emil Mänhardt - Buch und Kunsthandlung in Ischl und Gmunden von 1864 bis 1890er, Emil Mänhardt – Committent der Firma Moritz Perles, Emil Mänhardt Gmunden Ischl, Franz Segl, Franz Segl (1814 -1880 Salzburg) – Salzburger Dom-Musikus und Fotograf von circa 1856 bis in die 1870er, Franz Segl Salzburg, Mag. Ingrid Moschik, Salzkammergut – Traun = Draun – (keltisch) druna “Laufende”, Salzkammergut – Traun – 153 km langer rechter Nebenfluss der Donau in Oberösterreich, Salzkammergut – Traun – Traunfall bei Schwanenstadt, Traun = Draun – (keltisch) druna “Laufende”, Traun – 153 km langer rechter Nebenfluss der Donau in Oberösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Karl Boos, Photograph in #Salzburg, #Sigmundstor, #Neutor von der Aussenseite, Westportal mit Heiligem Sigismund, um 1867

https://de.wikipedia.org/wiki/Sigmundstor_(Salzburg) Das Sigmundstor, im Volksmund ausschließlich Neutor genannt, ist ein Tunnel, der im 18. Jahrhundert in der Stadt Salzburg errichtet worden ist. Es verbindet die Altstadt mit dem Stadtteil Riedenburg und hat eine Länge von 131 Metern. Friedrich Loos (1797-1890): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Carl Boos, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, Karl Boos, Karl Boos = Carl Boos, Karl Boos – deutsch-österreichischer Fotograf in München Salzburg Rosenheim von circa 1860 bis circa 1872, Karl Boos – Photograph in Salzburg - Ursulinengasse No. 310 - von ca. 1865 bis ca. 1868, Salzburg, Salzburg 1870, Salzburg – Mönchsberg – Sigmundstor = Neutor (1765 bis heute), Salzburg – Mönchsberg – Sigmundstor = Neutor – 131 m langer Mönchsberg-Tunnel zwischen Altstadt und Riedenburg, Salzburg – Mönchsberg – Sigmundstor = Neutor – Westportal (1767 bis heute), Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.), Salzburg-Stadt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Franz Segl, Dom-Musikus und Fotograf, #Salzburg, Kaigasse 170, unbekannter stehender Geistlicher, um 1863

Weiterführende Biographie nach Dr. Timm Starl und weitere Beispiele von “Karl Segl – Dom-Musikus und Fotograf in Salzburg” “Emil Mänhardt – Verlagsbuchhandling in Ischl und Gmunden” auf Sparismus: Franz Segl, Dom-Musikus und Fotograf, #Salzburg, Kaigasse 170, unbekannte Dame im Atelier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Franz Segl, Franz Segl (1814 -1880 Salzburg) – Salzburger Dom-Musikus und Fotograf von circa 1856 bis in die 1870er, Franz Segl Salzburg, Salzburg 1863, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Franz Segl, Dom-Musikus und Fotograf, #Salzburg, Kaigasse 170, unbekannter stehender Soldat im Atelier, um 1860

Weiterführende Biographie nach Dr. Timm Starl und weitere Beispiele von “Karl Segl – Dom-Musikus und Fotograf in Salzburg” “Emil Mänhardt – Verlagsbuchhandling in Ischl und Gmunden” auf Sparismus: Franz Segl, Dom-Musikus und Fotograf, #Salzburg, Kaigasse 170, unbekannte Dame im Atelier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Franz Segl, Franz Segl (1814 -1880 Salzburg) – Salzburger Dom-Musikus und Fotograf von circa 1856 bis in die 1870er, Franz Segl Salzburg, Salzburg 1860, Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen