Schlagwort-Archive: Salzburg – Leopoldskroner Schlossweiher – Speisung durch Almkanal

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, #Salzburg, #Petersfriedhof, St. Peter Friedhof, Blick auf Festung #Hohensalzburg

Stift Sankt Peter Salzburg (Erzabtei St. Peter) St. Peter Bezirk 1, 5010 Salzburg Weitere Beispiele von “Salzburger Petersfriedhof – St. Peters Friedhof in Salzburg” auf Sparismus: zugeschrieben Franz Segl, Musiker und Fotograf in #Salzburg, cdv, um 1860 Friedhof von St. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Salzburg, Salzburg - Archiabbatia sancti Petri Salisburgensis (ca. 696 bis heute), Salzburg - Katakomben = Eremitorium (5. Jahrhundert bis heute), Salzburg - Margarethenkapelle (1491 bis heute), Salzburg - Petersfriedhof = Friedhof (des Stiftes) St. Peter (um 700 bis heute), Salzburg - Stift Sankt Peter = Erzabtei St. Peter (um 696 bis heute), Salzburg 1869, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, #Domplatz und #Domkirche in #Salzburg

Salzburg Cathedral Domplatz 1a, 5020 Salzburg https://de.wikipedia.org/wiki/Salzburger_Dom Der Salzburger Dom ist die Kathedrale der römisch-katholischen Erzdiözese Salzburg und damit Metropolitankirche der Kirchenprovinz Salzburg; sie ist den Heiligen Rupert und Virgil geweiht. Der Barockbau hat eine Länge von 101 Meter, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Das Gewissen Österreichs", #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, 252P457/13g, 38000 = 38000, 38000-2-999, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, Austrian coercive ward artist, Österreichische Staatsmündel-Künstlerin, ÖVP - Justizkeulenpolitik, ÖVP - Kampfspar-Politik, ÖVP - Korsettpolitik, ÖVP - Kotaupolitik, ÖVP - Krampfspar-Politik, ÖVP - Kujonierungspolitik, ÖVP - Machiavellismus, ÖVP - Mag. Peter McDonald - seit 2015 Generalsekretär, ÖVP - Mitte-rechts-Partei, ÖVP - Mitterlehner-Austerizismus, ÖVP - Nanny-Politik, ÖVP - Nekrose-Politik, ÖVP - Partei der Dritte Reihe, ÖVP - Partei der strukturellen Gewalt, ÖVP - Partei für forcierte Umverteilung, ÖVP - Partei für Kunststeuerung, ÖVP - Partei für Kunstverbot, ÖVP - Partei für Kunstzensur, ÖVP - Partei ohne Anstand, ÖVP - Partei ohne Ethik, ÖVP - Partei ohne Gewissen, ÖVP - Partei ohne Grundsätze, ÖVP - Partei ohne Moral, ÖVP - Paternalismus, ÖVP - Pauperismus 2.0, ÖVP - Politik aus der Dritten Reihe, ÖVP - Politik der Österreicher-Dressur, ÖVP - Politik der Elefanten-Dressur, ÖVP - Politik der Zukunftsvernichtung, ÖVP - Politik des Sozialabaus, ÖVP - Politik des sozialen Krieges, ÖVP - Präkarisierungspolitik, ÖVP - Pseudo-Reformpolitik, ÖVP - Pseudopolitik, ÖVP - Pseudoreformpolitik, ÖVP - Raiffeisen-Partei, ÖVP - Refaschistisierungs-Politik, ÖVP - Reformstau-Politik, ÖVP - Repressionspolitik, ÖVP - repressive Nudgingpolitik, ÖVP - Rezessionspolitik, ÖVP - Sachwalterschaftskriminologie, ÖVP - Sachwalterschaftspolitik, ÖVP - Schariapension als Pensionreform 2016, ÖVP - Schariapensionspolitik, ÖVP - Schrebergartenpolitik, ÖVP - Schwarz-Herz-Politik, ÖVP - Schwarzer Austerizismus, ÖVP - Sklerose-Politik, ÖVP - Sozialdarwinismus, ÖVP - Sparkorsettpolitik, ÖVP - Spindelegger-Austerizismus, Femen Power 38000, Feminism 38000, Mag. Ingrid Moschik, Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Mündelbank 38000, Mündelbank RLB 38000, Mündelbetrug 38000, Mündelerlösung 38000, Mündelerotik, Mündelfabrik BG Graz-Ost, Mündelgeld 38000, Mündelgeld für alle Österreicher kommt in Bälde, Mündelgeldbank RLB 38000, Mündelgericht 38000, Mündelgericht 631, Mündelgericht Bezirksgericht Graz-Ost, Mündelgeschichte 38000, Mündelkünstlerin, Mündelkonto 38000, Mündelkunst, Mündellogik 38000, Mündelmathematik 38000, Mündelmissbrauch am BG Graz-Ost, Mündeln - die neuen Juden Österreichs, Salzburg - Kapitelplatz, Salzburg 1869, Salzburg – Domplatz, Salzburg – Residenzplatz, Salzburg – Salzburger Dom = Dom zu Salzburg = Domkirche (774-1628 bis heute) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Baldi und Würthle, Fotograf, Mänhardt, Verlag, #38, Schloss #Leopoldskron bei #Salzburg, 1868

Weitere Bilder von “Schloss Leopoldskron bei Salzburg” auf Sparismus: Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, Schloss #Leopoldskron in #Riedenburg in #Salzburg, Festung #Hohensalzburg https://sparismus.wordpress.com/2016/08/18/max-ravizza-verlag-in-muenchen-1869-schloss-leopoldskron-in-riedenburg-in-salzburg-festung-hohensalzburg/ Hotel Schloss Leopoldskron Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Leopoldskron Schloss Leopoldskron ist ein Salzburger Schloss aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, BALDI & WÜRTHLE Salzburg, Baldi & Würthle – gemeinsames Fotoatelier in Salzburg von 1862 bis 1874, Dr. Timm Starl (*1939 Wien - ) - österreichischer Kulturwissenschaftler Fotohistoriker Ausstellungskurator FOTOGESCHICHTE-Gründer, E. Mänhardt, Emil Mänhardt - Buch und Kunsthandlung in Ischl und Gmunden von 1864 bis 1890er, Emil Mänhardt – Committent der Firma Moritz Perles, Emil Mänhardt Gmunden Ischl, G. Baldi – Fotoatelier in Salzburg von Jänner bis April 1874, Galerie Würthle, Gregor Baldi (1814 Telve Val Sugana Trentino – 1878 Salzburg) – österreichischer Fotograf und Kunsthändler in Salzburg, Karl Friedrich Würthle (1810 Konstanz Bodensee – 1902 Salzburg) – österreichischer Fotograf in Salzburg, Leopoldskron, Mag. Ingrid Moschik, Salzburg, Salzburg - Leopoldkroner Schlosspark, Salzburg - Leopoldskroner Meierhof, Salzburg - Leopoldskroner Moor, Salzburg - Leopoldskroner Schlosskapelle, Salzburg - Leopoldskroner Schlossweiher - Speisung durch Almkanal, Salzburg - Rainberg – bis 510 m ü.A. hoher süd-westlicher Ausläufer des Mönchsbergs, Salzburg - Riedenburg – “von Riedgras umgebener schützender Berg = Burg”, Salzburg - Schloss Leopoldskron (1740 bis heute) – in Riedenburg links der Salzach, Salzburg - Schloss Leopoldskron – “Leopold” Reichsfreiherr von Firmian + “Kron(e)” im Wappen, Salzburg 1868, Salzburg – Leopold Anton Eleutherius Reichsfreiherr von Firmian (1679 München – 1744 Salzburg) – 1727-44 Fürst und Erzbischof von Salzburg, Salzburg – Leopold Anton Eleutherius Reichsfreiherr von Firmian (1679 München – 1744 Salzburg) – krone-führendes Tiroler Adelsgeschlecht, Salzburg – Riedenburg - Schloss Leopoldskron, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.), Schloss Leopoldskron, Würthle & Sohn (1892 – 1916), Würthle & Spinnhirn (1882 bis 1892) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, #Mönchsberg, #Felsenreitschule, #Sommerreitschule in #Salzburg

Felsenreitschule Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg https://de.wikipedia.org/wiki/Felsenreitschule Die Felsenreitschule ist eine Spielstätte der Salzburger Festspiele. Salzburg, Felsenreitschule. Andreas Praefcke, 2013. Die fürsterzbischöfliche Sommerreitschule Die Felsenreitschule wurde 1693 unter Erzbischof Johann Ernst von Thun nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Salzburg, Salzburg 1869, Salzburg – Felsenreitschule = (fürsterzbischöfliche) Sommerreitschule (1693 bis heute), Salzburg – Felsenreitschule am Mönchsberg, Salzburg – Felsenreitschule – Spielstätte der Salzburger Festspiele, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.), Salzburg – Sommerreitschule am Mönchsberg, Salzburg in alten Ansichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Max Ravizza, Verlag in #München, 1869, Schloss #Leopoldskron in #Riedenburg in #Salzburg, Festung #Hohensalzburg

Hotel Schloss Leopoldskron Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Leopoldskron Schloss Leopoldskron ist ein Salzburger Schloss aus dem 18. Jahrhundert. English: Schloss Leopoldskron (mit Kapelle). Pixelcreatures, 2004. Es liegt mit seinem ausgedehnten Schlosspark und der ihn umgebenden parkartigen Landschaft im Grünraum des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #AltSalzburg, Leopoldskron 1869, Max Ravizza, Max Ravizza – Verlag in München von circa 1839 bis circa 1890, Max Ravizza München, Salzburg, Salzburg - Leopoldkroner Schlosspark, Salzburg - Leopoldskroner Moor, Salzburg - Leopoldskroner Schlosskapelle, Salzburg - Leopoldskroner Schlossweiher - Speisung durch Almkanal, Salzburg - Rainberg – bis 510 m ü.A. hoher süd-westlicher Ausläufer des Mönchsbergs, Salzburg - Riedenburg – “von Riedgras umgebener schützender Berg = Burg”, Salzburg - Schloss Leopoldskron (1740 bis heute) – in Riedenburg links der Salzach, Salzburg - Schloss Leopoldskron – “Leopold” Reichsfreiherr von Firmian + “Kron(e)” im Wappen, Salzburg 1869, Salzburg – Leopold Anton Eleutherius Reichsfreiherr von Firmian (1679 München – 1744 Salzburg) – 1727-44 Fürst und Erzbischof von Salzburg, Salzburg – Leopold Anton Eleutherius Reichsfreiherr von Firmian (1679 München – 1744 Salzburg) – krone-führendes Tiroler Adelsgeschlecht, Salzburg – Salzburg-Stadt (um 715 bis heute) = (lateinisch Oppidum) Iuvavum = Juvavum (14 v. Chr. bis 7. Jh.), Salzburg-Stadt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen