#A. #DUNKA, Novy #Bydzov, #NeuBidschow, #NeuBidschau, um 1870 – #Marie #Schlossern, geborene #Richter – “Deine Mutti mit 2 Jahren”

A. Dunka, A. Dunka – Neubidschau, A. Dunka – Neubidschow, A. Dunka – Novy Bydzov, A. Dunka – Novy Bydczow, A. Dunka – Fotograf v Novy Bydzov (1870-1900), A. Dunka – Fotograf in Neubidshow in Böhmen von circa 1870 bis circa 1900, Novy Bydzov = Neu Bidczow = Neubidschow (1305 bis heute) – circa 7000 Einwohner zählende Stadt in Tschechien, Stary Bydzov = Alt Bidczow = Altbidschow (1186 bis heute) - circa 400 Einwohner zählende Gemeinde in Tschechien, Bydzov = Bischowe = Biczow = Bodschow – Bydschow (1290) - Butsou = Buitsov (1186) – Stadt in Böhmen, Novy Bydzov = Neu Bidczow = Neubidschow = Neu Bidschau, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist, Mag. Ingrid Moschik – Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK”

“A. DUNKA.”
“FOTOGRAFIE
od
DUNKY
v
NOVEM BYDZOVE.”
“Deine Mutti mit 2 Hahren
MARIA SCHLOSSERN
GEB. RICHTER”

Nový Bydžov (Neubidschau, Neubidschow, Bischowe)
Czechia (Tschechien)

https://de.wikipedia.org/wiki/Nov%C3%BD_Byd%C5%BEov

Nový Bydžov
(deutsch Neubidschow, älter auch Bischowe[2])

ist eine Stadt mit 7055 Einwohnern in der Region Královéhradecký kraj in Tschechien.

Geschichte

Die neue Stadt Bydschow am Fluss Cidlina wurde 1305 wegen des Wassermangels in der auf einem Hügel angelegten alten Stadt Bydschow gegründet und erhielt deren Stadtrechte übertragen.

Die Königsstadt wurde später vom verschuldeten König Johann von Luxemburg verkauft.

1569 erwarb die Krone die Lehenstadt wieder, die der böhmische König daraufhin seiner Gemahlin als Mitgift schenkte.

Die Koenigl. Kreis- und Leibgedingstadt Neu Bidczow aufgenommen und gemahlt von Joan. Venuto 1812

Joann Venuto (1746-1833):
Čeština: Nový Bydžov. Die Koenigl. Kreis- und Leibgedingstadt Neu Bidczow aufgenommen und gemahlt von Joan. Venuto 1812.
Österreichische Nationalbibliothek, http://www.europeana.eu/portal/record/92070/BibliographicResource_1000126222382.html

Im 18. Jahrhundert wurde Nový Bydžov zur Residenzstadt der nach ihr bis in das 20. Jahrhundert benannten Region erhoben.

Mag. Ingrid Moschik – Spurensicherung “IM NAMEN DER REPUBLIK”

Dieser Beitrag wurde unter "Alterspension über Dritte", "Das Gewissen Österreichs", "Digitale Agenda Austria", 631 Enteignung der Bürger 38000, 631 Entmündigung der Bürger 38000, 631 finanzielle Repression 38000, 631 Mündelverachtung 38000, 631 Mündelvernichtung 38000, 631 Mündelvernutzung 38000, 631 Mündelversklavung 38000, 631 Mündelverwaltung 38000, 631 Mündelzirkus 38000, 631 Mütter-Diskriminierung 38000, 631 Menschenrechte statt Rechte Menschen 38000, 631 Missbrauchpolitik 38000, 631 Mother Moschik 38000, 631 multiples Organversagen 38000, 631 Mutter Moschik 38000, 631 Politcabaret 38000, 631 politischer Missbrauch 38000, 631 Politoper 38000, 631 Politoperette 38000, 631 Verblauhirnung der Bürger 38000, A. Dunka - Neubidschau, A. Dunka - Neubidschow, A. Dunka – Fotograf in Neubidshow in Böhmen von circa 1870 bis circa 1900, A. Dunka – Fotograf v Novy Bydzov (1870-1900), A. Dunka – Novy Bydczow, A. Dunka – Novy Bydzov, Bydzov = Bischowe = Biczow = Bodschow – Bydschow (1290) - Butsou = Buitsov (1186) – Stadt in Böhmen, financial repression, finanzielle Repression, Mag. Ingrid Moschik – Cultural Heritage, Novy Bydzov = Neu Bidczow = Neubidschow (1305 bis heute) – circa 7000 Einwohner zählende Stadt in Tschechien, Novy Bydzov = Neu Bidczow = Neubidschow = Neu Bidschau, policy of financial repression, Politik der finanziellen Repression, Stary Bydzov = Alt Bidczow = Altbidschow (1186 bis heute) - circa 400 Einwohner zählende Gemeinde in Tschechien, Verblauhirnung der Österreicher*innen, Verblauhirnung der Bürger abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.