#Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #748, k.u.k. Hofburg-Fräulein, kurzes Haar, Kropfband, popofrei, lateral nach rechts, im Putto-Zimmer steht

Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto-Schmidt-Verlag, Verlag Otto Schmidt, Otto Schmidt Photography, #OttoSchmidt, #OttoSchmidtWien, #OttoSchmidt1900, Otto Schmidt, Otto Schmidt Wien 1900, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt k.u.k. Erotik, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotograf Wien, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Studio Wien, Etudes – modeles academiques pour artistes et industriels aristiques, On peut obtenir chaque numero en format-cabinet, Wien 1880er, Vienna 1880s, Wiener Künstlerakt,  Wiener Künstlermodell, Wiener Künstlerstudie, Wiener Künstlervorlage, Wiener Kunstakt, Wiener Frauenakt, Wiener Mädchenakt, female nude study, Putto, Putte, Puttosäule, Puttokopf auf Säule, Knabenkopf auf Säule, Kinderkopf auf Säule, Amor, Amorette, Cupidus, Erote, Liebesengel, Putto, #Putto, der Putto = die Putte – it. putto (Sg.) putti (Pl.) - vlat. puttillus “Knäblein” – vlat. puttus “Knabe” – lat. putus “boy or child” – PIE ‘*pehw- “few or little”, k.u.k. court lady, k.u.k. Hofdame, des Kaisers Gespielin, des Kaisers Betthaserl, des Kaisers Betthäschen, Kaiser Franz Josephs Geliebte, Royal playmate, Franz Joseph’s Imperial playmate, Franz Josephs Gspusi, des Kaisers Gspusi, Imperial and Royal Lady, k.u.k. affair, Salonpraline, Wiener Praline, Wiener Bonbon, Wiener Süssware, Wiener Süssigkeit, Süsses Wiener Mädel, Wiener Bonbon, Wiener Naschwerk, Süsse Wiener Biene, Wiener Drallinchen, Wiener Pralinchen, Salondralline, Wiener Pralinee, Pralinchen, Drallinee, Drallinchen, Salondame, Salonkönigin, sweetie, saloon queen, saloon girl, Mädchen-Akt im Stile Dr. Hermann Heids, Brokat-Draperien, Stoffbahnen, Stoffbehang, Stofffalten, Portiere, Lambrequin, Querbehang, Draperie, drapes, draperies, Drapierung, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss,  Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

Otto Schmidt Kunstverlag, Vienna, circa 1885, reference sheet, image #748, k.u.k. lady-in-waiting, short-haired, white chocker, pubes free, standing frontal rightwards, ringed overknees, putto head on pedestial, painted Renaissance chamber

Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto-Schmidt-Verlag, Verlag Otto Schmidt, Otto Schmidt Photography, #OttoSchmidt, #OttoSchmidtWien, #OttoSchmidt1900, Otto Schmidt, Otto Schmidt Wien 1900, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt k.u.k. Erotik, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotograf Wien, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Studio Wien, Etudes – modeles academiques pour artistes et industriels aristiques, On peut obtenir chaque numero en format-cabinet, Wien 1880er, Vienna 1880s, Wiener Künstlerakt, Wiener Künstlermodell, Wiener Künstlerstudie, Wiener Künstlervorlage, Wiener Kunstakt, Wiener Frauenakt, Wiener Mädchenakt, female nude study, Putto, Putte, Puttosäule, Puttokopf auf Säule, Knabenkopf auf Säule, Kinderkopf auf Säule, Amor, Amorette, Cupidus, Erote, Liebesengel, Putto, #Putto, der Putto = die Putte – it. putto (Sg.) putti (Pl.) - vlat. puttillus “Knäblein” – vlat. puttus “Knabe” – lat. putus “boy or child” – PIE ‘*pehw- “few or little”, k.u.k. court lady, k.u.k. Hofdame, des Kaisers Gespielin, des Kaisers Betthaserl, des Kaisers Betthäschen, Kaiser Franz Josephs Geliebte, Royal playmate, Franz Joseph’s Imperial playmate, Franz Josephs Gspusi, des Kaisers Gspusi, Imperial and Royal Lady, k.u.k. affair, Salonpraline, Wiener Praline, Wiener Bonbon, Wiener Süssware, Wiener Süssigkeit, Süsses Wiener Mädel, Wiener Bonbon, Wiener Naschwerk, Süsse Wiener Biene, Wiener Drallinchen, Wiener Pralinchen, Salondralline, Wiener Pralinee, Pralinchen, Drallinee, Drallinchen, Salondame, Salonkönigin, sweetie, saloon queen, saloon girl, Mädchen-Akt im Stile Dr. Hermann Heids, Brokat-Draperien, Stoffbahnen, Stoffbehang, Stofffalten, Portiere, Lambrequin, Querbehang, Draperie, drapes, draperies, Drapierung, The Austrian Federal Chancellery, Bundeskanzleramt Österreich, BKA, Ballhausplatz 2, Sparismus, Sparen ist muss, Sparism, sparing is must Art goes politics, Zensurismus, Zensur muss sein, Censorship is must, Mag. Ingrid Moschik, Mündelkünstlerin, ward artist, Staatsmündelkünstlerin, political ward artist, Österreichische Staatsmündelkünstlerin, Austrian political ward artist

Otto Schmidt Kunstverlag, Vienna, circa 1885, reference sheet, image #746, k.u.k. lady-in-waiting, short-haired, chocker, pubes free, standing frontal rightwards, overknees, putto head on pedestial, painted Renaissance chamber

Weitere Beispiel aus der Serie
“Otto Schmidt Kunstverlag – Akt mit Puttosäule”
auf Sparismus:

Otto Schmidt Wien, um 1885, #729, Nackte, frontal nach links, auf weiss drapierten Sessel, Überkniestrümpfe, Stiefeletten, gemaltes Zimmer https://sparismus.wordpress.com/2016/03/03/otto-schmidt-wien-um-1885-729-nackte-frontal-nach-links-auf-weiss-drapierten-sessel-ueberkniestruempfe-stiefeletten-gemaltes-zimmer/

#Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #740, Halb-Nackte, frontal nach links, rechtes Bein auf Stuhl, Überkniestrümpfe, gemaltes Zimmer mit Puttosäule https://sparismus.wordpress.com/2016/04/01/otto-schmidt-wien-um-1885-740-halb-nackte-frontal-nach-links-rechtes-bein-auf-stuhl-ueberkniestruempfe-gemaltes-zimmer-mit-puttosaeule/

Otto Schmidt Wien, um 1885, #744, Nackte, frontal nach links, auf Fotostuhl-Rükenlehne sitzt, Überkniestrümpfe, Stiefeletten, gemaltes Zimmer https://sparismus.wordpress.com/2016/01/26/otto-schmidt-wien-um-1885-744-nackte-frontal-nach-links-auf-fotostuhl-ruekenlehne-sitzt-ueberkniestruempfe-stiefeletten-gemaltes-zimmer/

#Otto #Schmidt #Wien, um 1885, #746, k.u.k. Hofburg-Fräulein, kurzes Haar, Kropfband, pubesfrei, frontal nach rechts, im Putto-Zimmer steht https://sparismus.wordpress.com/2016/04/12/otto-schmidt-wien-um-1885-746-k-u-k-hofburg-fraeulein-kurzes-haar-kropfband-pubesfrei-frontal-nach-rechts-im-putto-zimmer-steht/

Otto Schmidt, #751, #Wien, 1885, nacktes Mädchen, sitzend, frontal, Beine übereinander, Historismus-Stuhl, gemalte römische Villa https://sparismus.wordpress.com/2015/08/31/otto-schmidt-751-wien-1885-nacktes-maedchen-sitzend-frontal-beine-uebereinander-historismus-stuhl-gemalte-roemische-villa/

Otto Schmidt Wien, um 1885, #781, Nackte, kurzes Haar, stehend, frontal nach rechts, Hände am Rücken, Säule mit Kopf, gemalte Vertäfelung
Veröffentlicht
https://sparismus.wordpress.com/2015/10/14/otto-schmidt-wien-um-1885-781-nackte-kurzes-haar-stehend-frontal-nach-rechts-haende-am-ruecken-saeule-mit-kopf-gemalte-vertaefelung/

Mag. Ingrid Moschik,
Austrian political ward artist

Dieser Beitrag wurde unter #38000, #631, #999, #AltÖsterreich, #Altwien, #AltWien1885, #Austria1885, #Autriche1885, #Österreich1885, #ÖsterreichSchafftSichAb, #ÖsterreichUngarn (1867-1918), #Bürgerrechte, #Becs1885, #BezirksgerichtGrazOst, #ErwachsenenVertretungsGesetz, #gymnochic, #gynarcho, #Heta, #Hypo, #IngridMoschik, #IngridMoschikÖsterreich, #IngridMoschikWien, #JeSuisVienne, #KorruptionsPolitik, #Korruptionsschutzgesetz, #Kunstverbotsgesetz, #LandesgerichtGraz, #Lopatka-Politik = Bürgerbetrugspolitik, #Lopatka-Politik = Wählerbetrugspolitik, #MagIngridMoschik, #mamachic, #mamafeil, #mastophil, #Mündelmissbrauch, #Mündelzirkus, #Medienverbotsgesetz, #Menschenrechte, #OhneBürgerrechte, #OhneGrundrechte, #OhneKulturrechte, #OhneLebensrechte, #OhneMeinungsRechte, #OhneMenschenrechte, #OhneVerfassungsrechte, #OttoSchmidt, #OttoSchmidt1885, #OttoSchmidt1890, #OttoSchmidt1900, #OttoSchmidtWien, #Pensionsgericht, #Pubeslady, #pygarcho, #pygophil, #Schariagericht, #SchariagerichtGrazOst, #Schariajustiz, #Schariamissbrauch am BG Graz-Ost, #Schariapension2015, #Schariapension2016, #Scheinmoral, #Staatsschutzgesetz, #stolzdrauf, #Vidni1885, #VIENNA, #Vienna1885, #Vienne1885, #vintage, #VintageVienna, #ViribusUnitis, #WIEN, #Wien1885, 38000 = 38000, 38000 = 631, 38000-2-999, 50cent super sexy price dumping, 631 233 231 252 38000, 631 233 231 254 38000, 631 Ablebensgericht Graz-Ost 38000, 631 absolut intransparent 38000, 631 alternativlos korrupt 38000, 631 Alters-Diskriminierung 38000, 631 atopisch ineffizient 38000, 631 atopisch intransparent 38000, 631 atopisch korrupt 38000, 631 Austeritätspolitik 38000, 631 Austeritätsporno 38000, 631 Austeritätstheater 38000, 631 austerity gaming 38000, 631 austerity party 38000, 631 austerity policy 38000, 631 austerity porn 38000, 631 austerity theater 38000, 631 Austerizismus 38000, 631 Bail-in Hypo Heta Sparismus 38000, 631 Bankengehorsam 38000, 631 Bankenporno 38000, 631 Bankentheater 38000, 631 Bankerismus 38000, 631 banking fraud 38000, 631 banking party 38000, 631 banking porn 38000, 631 banking submission 38000, 631 banking theater 38000, 631 Beamtenporno 38000, 631 Beamtentheater 38000, 631 Beamtenzirkus 38000, 631 bedingt auskunftbereit 38000, 631 bedingungslos korrupt 38000, 631 Friedhofsgericht Graz-Ost 38000, 631 it gets down to the nitty-gritty 38000, 631 justice porn 38000, 631 Justitia Austriaca 38000, 631 Justitia brennt 38000, 631 Justizakrobatik 38000, 631 Justizerotik 38000, 631 Justizinfarkt 38000, 631 Justizporno 38000, 631 Justiztheater 38000, 631 knitty-gritty 38000, 631 Komplexifizieren 38000, 631 Konfliktmodus 38000, 631 Krisenerotik 38000, 631 Krisengewinnler 38000, 631 Krisenlokomotive 38000, 631 Krisenmodus 38000, 631 Krisenpolitik 38000, 631 Krisenporno 38000, 631 Krisentheater 38000, 631 Krsienmodus 38000, 631 LEX MOSCHIK 38000, 631 LEX OTTO SCHMIDT 38000, 631 Lex sells 38000, Etudes academiques, Etudes artistiques, Etudes – modeles academiques pour artistes et industriels aristiques, Etudes erotiques, k.u.k. Hofballerina, k.u.k. Hofbiene, k.u.k. Hofburg, k.u.k. Hofburg-Ballerina, k.u.k. Hofburg-Ballett, k.u.k. Hofburg-Cabaret, k.u.k. Hofburg-Erotik, k.u.k. Hofburg-Fräulein, k.u.k. Hofburg-Gespielin, k.u.k. Hofburg-Mädchen, k.u.k. Hofburg-Mädel, k.u.k. Hofburg-NacktBallett, k.u.k. Hofburg-Nudistin, k.u.k. Hofburg-Nymphe, k.u.k. Hofburgdame, k.u.k. Hofburggazelle, k.u.k. Hofburgpopo, k.u.k. Hofburgpraline, k.u.k. Hofburgpubes, k.u.k. Hofburgtitten, k.u.k. Hofdame, k.u.k. Hoferotik, k.u.k. Hoffräulein, k.u.k. Hofkultur, k.u.k. Hofmädchen, k.u.k. Hofstaat, k.u.k. Kammerzofe, Otto Schmidt, Otto Schmidt (1849 Gotha - 1920 Wien), Otto Schmidt - Galerie der Wiener Schönheiten, Otto Schmidt - Wiener Mädchen, Otto Schmidt - Wiener Mädels, Otto Schmidt - Wiener Theaterschönheiten, Otto Schmidt - Wiener Walküren, Otto Schmidt 1890, Otto Schmidt – Wien Mariahilferstrasse 37, Otto Schmidt – Wien Neubaugasse 51, Otto Schmidt – WIENER TYPEN, Otto Schmidt Becs, Otto Schmidt Boudoirzauber, Otto Schmidt Erotik, Otto Schmidt Erotikverlag, Otto Schmidt Fotoverlag, Otto Schmidt Hofburg-Schönheiten, Otto Schmidt Hofburgdamen, Otto Schmidt Hofdamen, Otto Schmidt Hofoper-Schönheiten, Otto Schmidt Hoftheater-Schönheiten, Otto Schmidt Kunstverlag, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Biedermeier, Otto Schmidt Kunstverlag - Wiener Mode, Otto Schmidt Landschaftsbilder, Otto Schmidt Lobaunixen, Otto Schmidt Lobaunymphen, Otto Schmidt Opern-Galerie, Otto Schmidt Orientzauber, Otto Schmidt Photograph, Otto Schmidt Photography, Otto Schmidt Theater-Galerie, Otto Schmidt Vidni, Otto Schmidt Vienna, Otto Schmidt Vienne, Otto Schmidt Wien, Otto Schmidt Wien - Hofburgfantasien, Otto Schmidt Wien 1884, Otto Schmidt Wien 1885, Otto Schmidt Wien 1886, Otto Schmidt Wiener Büsten, Sachwalterschaft als Scharia in Österreich, Sachwalterschaft als Spiel der Dritten Reihe, Sachwalterschaft aus der Dritten Reihe, Sachwalterschaft par ordre du mufti, Sachwalterschaft par Sharia, Sachwalterschaft per Anruf, Sachwalterschaft von ganz oben, Sachwalterschaft zwecks Volkserziehung, Sachwalterschaftsökonomie, Sachwalterschaftsbetrug, Sachwalterschaftsbetrug 38000, Sachwalterschaftsbetrug Bezirksgericht Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug BG Graz-Ost, Sachwalterschaftsbetrug Graz, Sachwalterschaftskrimi, Sachwalterschaftskriminalität, Sachwalterschaftskriminologie, Sachwalterschaftsmissbrauch BG Graz-Ost, Sachwalterschaftspolitik, Sachwalterschaftsverbrechen als Incentives abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s